Mein Konto
    Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer
     Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer
    14. August 2007 Im Kino | 1 Std. 32 Min. | Action, Abenteuer, Fantasy, Sci-Fi
    Regie: Tim Story
    |
    Drehbuch: Don Payne, Mark Frost
    Besetzung: Ioan Gruffudd, Jessica Alba, Chris Evans
    Originaltitel: 4: Rise of the Silver Surfer
    Pressekritiken
    3,0 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,3 869 Wertungen, 20 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Kurz vor der Hochzeit von Reed "Mr. Fantastic" Richards (Ioan Gruffudd) und Sue "Invisible Girl" Storm (Jessica Alba) tauchen unerklärliche, mysteriöse Naturphänomene auf. Die Wissenschaft ist ratlos. Doch als General Hager (Andre Braugher) Reed Richards aufsucht und ihn um Hilfe bittet, fügen sich die Puzzleteile allmählich zusammen. Ein Teleskop hat im Weltall ein mysteriöses Objekt aufgenommen, das mit direktem Kurs auf die Erde zusteuert und das die Ursache für die ungewöhnlichen Vorkommnisse zu sein scheint. Das, was da auf uns zurast, ist allerdings kein Asteroid, sondern ein außerirdisches Wesen - der Silver Surfer (Stimme: Laurence Fishburne), der mit Abstand stärkste Gegner, mit dem es die Fantastic Four bisher zu tun hatten. Und als ob dies allein nicht schon herausfordernd genug wäre, kehrt mit Victor Von Doom (Julian McMahon) auch noch ein alter Bekannter zurück...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer
    Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer (Blu-ray)
    Neu ab 8,99 €
    Kaufen
    Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer (Premium Edition) [2 DVDs]
    Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer (Premium Editi...
    Neu ab 7,02 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer
    Von Jürgen Armbruster
    Tim Storys Fantastic Four trat im Jahr 2005 den Beweis an, dass für das Filmgeschäft mitunter vollkommen eigene Regeln gelten. Obwohl das von Bernd Eichinger produzierte Comic-Abenteuer von der versammelten internationalen Fachpresse nahezu kollektiv einen auf die Mütze bekam, konnte sich das weltweite Einspielergebnis an den Kinokassen mit 330 Millionen Dollar durchaus sehen lassen. Eine Fortsetzung war daher kaum zu vermeiden und steht zwei Jahre später auch schon in den Startlöchern. Die gute Nachricht zuerst: „Fantastic Four - Rise Of The Silver Surfer” ist seinem Vorgänger qualitativ deutlich überlegen. Die schlechte Nachricht: Wirklich gut ist der Film deswegen allerdings auch nicht.Es ist das Medienereignis schlechthin: Die Hochzeit von Reed „Mr. Fantastic“ Richards (Ioan Gruffudd) und Sue „Invisible Girl“ Storm (Jessica Alba) steht unmittelbar bevor. Da sind selbst Ben „Das Ding“

    Trailer

    Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer Trailer DF 2:05
    Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer Trailer DF
    3.969 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Die coolsten Stan-Lee-Cameos 1:20
    Top 5 - Die coolsten Stan-Lee-Cameos
    2.780 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Marvel-Bösewicht enthüllt? Gegen diesen "Dune"-Star soll Pedro Pascal im neuen "Fantastic Four" kämpfen!
    News - In Produktion
    Erst gestern berichteten wir, dass Pedro Pascal im neuen „Fantastic Four” in die Rolle von Mr. Fantastic schlüpfen soll.…
    Freitag, 17. November 2023
    TV-Warnung: Anstatt dieses vergurkte Superhelden-Doppel zu schauen, wartet lieber auf das kommende Marvel-Reboot
    News - TV-Tipps
    Die heute Abend laufenden „Fantastic Four“-Filme waren trotz prominenter Besetzung und ansprechender Einspielergebnisse…
    Montag, 3. April 2023
    Gerücht: Chris Evans soll in "Deadpool 3" sein MCU-Comeback feiern – aber ganz anders, als ihr denkt!
    News - In Produktion
    „Deadpool 3“ dürfte ein ziemlich abgefahrenes Multiversums-Spektakel werden. So könnten Ryan Reynolds und „Wolverine“ Hugh…
    Samstag, 12. November 2022
    Comeback als "Captain America"? MCU-Star Chris Evans will lieber in einer ganz anderen Marvel-Rolle zurückkehren
    News - Stars
    Bevor er mit „Captain America“ zum Herz der Avengers wurde, spielte Chris Evans einen anderen Superhelden: Johnny Storm…
    Dienstag, 21. Juni 2022

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ioan Gruffudd
    Rolle: Reed Richards/ Mr. Fantastic
    Jessica Alba
    Rolle: Sue Storm/ Die unsichtbare Frau
    Chris Evans
    Rolle: Johnny Storm/ Die menschliche Fackel
    Michael Chiklis
    Rolle: Ben Grimm/ Das Ding

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    King17
    King17

    9 Follower 244 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 17. April 2023
    Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer ist eine zum Teil gelungene Fortsetzung. Auch hier sind die Kämpfe sehr spät einsetzend. Die letzten 35 Minuten sind sehr gelungen. Der Silver Surfer, das Comeback von Doctor Doom in einer verbesserten Version ist sehr gut und auch die Fantastic Four sind gelungen. Allerdings konnte mich die Fortsetzung jetzt nicht allzu sehr überzeugen, dennoch ist die Fortsetzung verglichen mit dem ersten Teil um ...
    Mehr erfahren
    thomas2167
    thomas2167

    635 Follower 582 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 30. Mai 2012
    Gelungene Fortsetzung die sich vor Teil 1 nicht zu verstecken braucht. Der komplette Cast vom Vorgänger wurde übernommen und das wirkt sich positiv auf die ganze Geschichte aus. Stellenweise hohes Tempo und wieder sehr gute Action machen den Film sehenswert und unterhaltsam. Das ganze noch mit einigen Gags gewürzt und fertig war ein cooler Blockbuster in Hochglanzoptik!
    Nerventod
    Nerventod

    20 Follower 104 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich muss zugeben, dass ich etwas skeptisch war, was diesen Film betrifft. Den zweiten Teil habe ich gewonnen und wollte diesen nicht ohne den ersten Teil zu sehen anschauen. Vor kurzem kam dann schließlich der erste Teil. Dieser war dann auch überzeugend. Allerdings war ich nicht ganz überzeugt, ob der zweite mithalten kann. Aber er kann. Er ist gelungen und es macht spaß ihn anzuschauend. Er ist auch kein Film, wo man immer auf die Uhr ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.421 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 26. August 2017
    Nettes Popcorn-Kino, kaum mehr oder weniger: im Vergleich zu all den anderen Comicverfilmungen der letzten Jahre konnte der erste „Fantastic Four“ Film zwar nicht durch besondere Tiefe, aber doch durch einen gewissen Charme und Naivität überzeugen die zu einem echt hohen Unterhaltungswert führten. Hier geht das Konzept aber leider nicht auf: obwohl alle 4 Helden wieder dabei sind, obwohl es zahllose Actionsequenzen und grandiose ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Großbritannien, Deutschland
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 130 000 000 USD
    Sprachen ARABIC, Chinesisch, Englisch, Japanisch
    Produktions-Format 35mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital, DTS, SDDS
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2007, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2007.

    Back to Top