Mein Konto
    Alien vs. Predator
     Alien vs. Predator
    4. November 2004 Im Kino | 1 Std. 40 Min. | Fantasy, Sci-Fi
    Regie: Paul W.S. Anderson
    |
    Drehbuch: Paul W.S. Anderson, Shane Salerno
    Besetzung: Lance Henriksen, Sanaa Lathan, Raoul Bova
    Originaltitel: AVP: Alien vs. Predator
    Pressekritiken
    2,3 10 Kritiken
    User-Wertung
    2,6 479 Wertungen, 24 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Auf Disney+ streamen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Wissenschaftler im Auftrag des Milliardärs Charles Weyland (Lance Henriksen) entdecken in der Antarktis 700 Meter unter dem Eis eine mysteriöse Wärmequelle. Genauere Untersuchungen ergeben, dass die Wärme von einem riesigen Pyramidenkomplex ausgeht, der sowohl ägyptische, kambodschanische als auch aztekische architektonische Einflüsse aufweist. Um die wissenschaftliche Sensation für sich zu deklarieren, stellt Weyland ein Team - bestehend aus den besten Fachkräften der Erde - zusammen, um die unterirdische Pyramide zu erforschen. Unter Leitung von Expeditionsexpertin Alexa Woods (Sanaa Lathan) macht sich die Crew an die Arbeit. Doch schon bald stellt sich heraus, dass die Forscher in eine Falle tappen. Aliens haben sich in dem monströsen Labyrinth eingenistet und machen Jagd auf die Eindringlinge. Während dessen sind fünf junge Predator ebenfalls auf dem Weg in die Pyramide. Sie wollen das tun, was sie am besten können: Jagen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Disney+
    Disney+
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Alien vs. Predator
    Alien vs. Predator (Blu-ray)
    Neu ab 9,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Alien vs. Predator
    Von Carsten Baumgardt
    Wenn den großen Studios die Ideen ausgehen und eine Erfolgsreihe weiter ausgeschlachtet werden soll, weiß Hollywood inzwischen Rat: Es werden einfach zwei beliebte Charaktere aufeinander losgelassen - in der Hoffnung, dass durch den Clash eine Wiederbelebung stattfindet. Das funktionierte bei „Freddy Vs. Jason“ schon nicht, aber davon ließen sich die Macher von „Alien Vs. Predator“ nicht abschrecken. Wenigstens kommerziell ging die Rechnung einigermaßen auf. Der 65 Millionen Dollar teure Sci-Fi-Horror spielte in den USA gut 80 Mio Dollar wieder ein. Das Schöne an dem Film: Obwohl die Mängelliste lang ist, macht das trashige und völlig sinnfreie Spektakel über weite Strecken schlichtweg Spaß.Der todkranke Milliardär Charles Weyland (Lance Henriksen) wittert den Coups seines Lebens, der ihn geschichtlich unsterblich machen soll. In der Antarktis entdecken seine Wissenschaftler 700 Meter un
    Alien vs. Predator Trailer DF 2:00
    Alien vs. Predator Trailer DF
    11.286 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    5 Easter Eggs aus Horror-Filmen, die ihr (vielleicht) übersehen habt 4:03
    5 Easter Eggs aus Horror-Filmen, die ihr (vielleicht) übersehen habt
    10.229 Wiedergaben
    Ist Predator ein Terminator-Prequel? -  Die FILMSTARTS Theorie (FILMSTARTS-Original) 2:12
    Ist Predator ein Terminator-Prequel? - Die FILMSTARTS Theorie (FILMSTARTS-Original)
    4.280 Wiedergaben
    ALIEN - Die besten 5 Easter Eggs zur Alien-Reihe (FILMSTARTS-Original) 4:02
    ALIEN - Die besten 5 Easter Eggs zur Alien-Reihe (FILMSTARTS-Original)
    5.902 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Ein sprechender Xenomorph!? Diese kuriosen Ideen hatte Ridley Scott ursprünglich für das berüchtigte Alien
    News - In Produktion
    Bis der Xenomorph zu einer der faszinierendsten Kreaturen der Filmgeschichte wurde, hat er einen langen und wilden Produktionsprozess…
    Samstag, 2. September 2023
    Es gibt eine "Alien Vs. Predator"-Serie – aber wahrscheinlich werden wir sie niemals zu sehen bekommen!
    News - Kommende Serien
    Dass es einen neuen „Alien”-Film und eine „Alien”-Serie geben wird, wissen wir schon seit einiger Zeit. Neu ist allerdings,…
    Montag, 22. Mai 2023
    Noch schnell auf Netflix streamen: Die wohl legendärste Sci-Fi-Horror-Reihe verschwindet in 2 Tagen komplett
    News - DVD & Blu-ray
    Aktuell kann die ikonische „Alien“-Reihe noch fast in Gänze bei Netflix gestreamt werden. Doch damit ist in Kürze Schluss.…
    Sonntag, 18. Juli 2021
    Heute neu auf Disney+: DER Sci-Fi-Blockbuster der Neunziger und ein eigentlich fürs Kino geplantes Animations-Abenteuer
    News - Im Kino
    Wenn man einen Film nennen sollte, der das Blockbuster-Kino der Neunziger repräsentiert wie kein anderer, dann kommt man…
    Freitag, 4. Juni 2021

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Lance Henriksen
    Rolle: Charles Bishop Weyland
    Sanaa Lathan
    Rolle: Alexa Woods
    Raoul Bova
    Rolle: Sebastian De Rosa
    Ewen Bremner
    Rolle: Graeme Miller

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    thomas2167
    thomas2167

    625 Follower 582 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 12. April 2013
    Ich steh total auf den Film - schon zigmal gesehen und dennoch nie langweilig! Die Darsteller sind allesamt top und überzeugen total in ihren Rollen - besonders Sanaa Lathan bleibt als "Jägerin" nachhaltig in Erinnerung. Die reizvolle Science Fiction Saga wartet mit einer üppigen Ausstattung auf , Spannung und Action ist auch reichlich vorhanden und die Story ist auch zigmal besser als in anderen Genrefilmen! Es gibt eine rasante Horror ...
    Mehr erfahren
    Gringo93
    Gringo93

    315 Follower 429 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 13. Dezember 2013
    Fazit: Überzeugt durch sein Szenenbild und die trashige Stimmung.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.201 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Januar 2018
    Nachdem sich 2003 Freddy Krüger und Jason Vorhees in „Freddy vs. Jason“ an die Gurgel gingen vereint dieser Film ein Jahr später die Weltraummonster aus der vierteiligen „Alien“ Serie mit den High-Tech Metzlern aus den beiden „Predator“ Filmen. Das Hauptproblem von vorne rein: einen Film in dem sich die beiden Monster den Garaus machen kann man doch eigentlich keine Spur ernst nehmen – aber sowohl den „Aliens“ wie auch dem ...
    Mehr erfahren
    starvinmarvin
    starvinmarvin

    10 Follower 41 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    ein spannender film welcher natürlich nicht mit dem alien- original mithalten kann aber dennoch wegen seines trashigen plots und der soliden inszenatorischen umsetzung begeistern kann. die hauptdarstellerin macht sich gut und der rest des casts is schliesslich eh nur lebenfutter.. nicht besonderes aber unterhaltsam wenn man mit dem genre was anfangen kann.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2004, Die besten Filme Fantasy, Beste Filme im Bereich Fantasy auf 2004.

    Back to Top