Mein Konto
    Bad Boys - Klein und gefährlich
     Bad Boys - Klein und gefährlich
    12. August 1983 Im Kino / 1 Std. 43 Min. / Drama, Thriller, Gericht
    Regie: Rick Rosenthal
    Drehbuch: Richard Di Lello
    Besetzung: Sean Penn, Reni Santoni, Esai Morales
    Originaltitel: Bad Boys
    User-Wertung
    3,1 9 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Chicago: Mick O'Brien (Sean Penn) ist unter ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen, mehrfach vorbestraft und möchte mit seinen 16 Jahren an das schnelle Geld kommen. In seinen Augen ist das Feld der Kriminalität die einzige Möglichkeit, sich aus der Armutsfalle zu befreien. Doch ein geplanter Überfall geht schief, schlimmer noch: Auf der Flucht überfährt er den Bruder des puertoricanischen Bandenbosses Paco Moreno (Esai Morales). Jetzt muss Mick die muffige Knastluft schnuppern, während Moreno auf Rache sinnt. Im Gefängnis kann sich der energische Mick gut durchsetzen, sodass er schnell zu einer geachten Persönlichkeit unter seinen Knastbrüdern aufsteigt. Aber dann wird auch Moreno eingeliefert, der nun endlich seine Chance gekommen sieht, Mick für den Tod an seinem Bruder zu bestrafen. Die ohnehin schon omnipräsente Gewalt des Gefängnisalltags steigert sich in der knüppelharten Auseinandersetzung zwischen Mick und Moreno.

    Trailer

    Bad Boys - Klein und gefährlich Trailer OV 2:04
    Bad Boys - Klein und gefährlich Trailer OV
    1294 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sean Penn
    Rolle: Mick O'Brien
    Reni Santoni
    Rolle: Ramon Herrera
    Esai Morales
    Rolle: Paco Moreno
    Ally Sheedy
    Rolle: J.C. Walenski
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    niman7
    niman7

    User folgen 467 Follower Lies die 616 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 11. Oktober 2011
    Es ist schon komisch den großen Sean Penn so zu sehen. In den Film sieht man aber klar was für ein rießen Talent Sean Penn hat und es schon immer hatte. Grandiose Leistung vom jungen Penn. Also ich habe nur die deutsche Fassung gesehen und aus irgendeinen mir unerklärlichen Grund, kommen Szenen in den Film vor, in denen englische gesprochen wird. Die Synchro ist wirklich sehr schlecht. Bei den kurzen englischen Szenen merkt man das sehr ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1983
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top