Mein Konto
    Bram Stoker´s Dracula
     Bram Stoker´s Dracula
    11. Februar 1993 Im Kino | 2 Std. 08 Min. | Drama, Horror, Romanze
    Regie: Francis Ford Coppola
    |
    Drehbuch: James V. Hart
    Besetzung: Gary Oldman, Winona Ryder, Keanu Reeves
    Originaltitel: Bram Stoker's Dracula
    Pressekritiken
    3,7 3 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 318 Wertungen, 14 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Vorführungen Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Im 15. Jahrhundert wendet sich der rumänische Prinz Vlad Dracul (Gary Oldman) vom Christentum ab, weil seine Frau Elisabeta (Winona Ryder) exkommuniziert wurde, nachdem sie sich aus Trauer über eine Falschmeldung vom Tode Draculs das Leben genommen hatte. Dracul wird zum Vampirdasein verdammt. So überdauert er als unsterblicher Blutsauger die Jahrhunderte. Weil Dracul im Bild der Ehefrau (Winona Ryder) des englischen Anwalts Jonathan Harker (Keanu Reeves) seine einst exkommunizierte Frau Elisabeta zu erkennen glaubt, macht sich Dracul in Gestalt eines attraktiven Mannes auf den Weg nach London. Dort lässt er seinen Charme spielen, um die scheinbare Wiedergeburt Elisabetas in seinen Bann zu ziehen, während er deren Freundin Lucy Westenra (Sadie Frost) das Blut aussaugt. Aber Dracul hat die Rechnung ohne Vampirjäger Prof. Abraham van Helsing (Anthony Hopkins) gemacht, der ihm auf den Fersen ist.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Netflix
    Netflix
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Bram Stoker's Dracula (Remastered) (Steelbook) (4K-Ultra HD) (+ Blu-ray)
    Bram Stoker's Dracula (Remastered) (Steelbook) (4K-Ultra...
    Neu ab 29,99 €
    Kaufen

    Hier im Kino

    Eine Kinovorstellung suchen

    Andere Städte

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Bram Stoker´s Dracula
    Von Ulrich Behrens
    1462. Der rumänische Fürst Vlad Dracula (Gary Oldman) besiegt die türkische Armee. Das Schlachtfeld ist übersät mit auf Lanzen aufgespießten Leichen. Die Türken rächen sich bitter. Sie lassen Draculas geliebter Braut Elisabeta (Winona Ryder) die Nachricht zukommen, er sei ums Leben gekommen, woraufhin die Gegrämte sich aus dem Fenster stürzt und stirbt. Dracula ist entsetzt, erbost, verflucht Gott für dieses Schicksal, rammt sein Schwert in das Kreuz und trinkt von dem Blut, das angesichts dieses Frevels in seinem Schloss in Transsylvanien aus allen Ecken fließt. Ab diesem Zeitpunkt irrt Dracula als Untoter durch die Weltgeschichte. 1897. Der junge Anwalt Jonathan Harker (Keanu Reeves), auf dem besten Weg, Karriere zu machen, soll nach Rumänien reisen, um mit einem Grafen die Verträge für dessen Grundstückskäufe in England auszuhandeln. Der Graf, kein anderer als Dracula um gut 400 Jahre

    Trailer

    Bram Stoker´s Dracula Trailer OV 2:33
    Bram Stoker´s Dracula Trailer OV
    19.240 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5: Die besten Draculas 2:48
    Top 5: Die besten Draculas
    2.898 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    4,29 von 5 Sternen! Das ist der beste Vampirfilm aller Zeiten – laut den deutschen Zuschauern
    News - Reportagen
    Mit einer starken Durchschnittswertung von 4,298 von 5 Sternen steht dieser blutige Kulfilm an der Spitze der bestbewerteten…
    Samstag, 19. August 2023
    WTF! Bei "Dracula" hat Francis Ford Coppola die komplette Effektcrew gefeuert – und das aus einem wirklich guten Grund
    News - Reportagen
    Neben „Apocalypse Now“ oder der „Pate“-Trilogie hat Francis Ford Coppola auch mit „Bram Stokers Dracula“ einen Meilenstein…
    Freitag, 13. Januar 2023
    Bald weg von Netflix: Viele Meisterwerke, ein brutaler Marvel-Kracher und Action mit Keanu Reeves noch schnell streamen
    News - DVD & Blu-ray
    Wie immer zum Monatsende fliegt gleiche eine ganze Reihe von Filmen aus der Netflix-Bibliothek. Dabei erwischt es diesmal…
    Samstag, 27. November 2021
    Am "Dracula"-Set: Winona Ryder und Keanu Reeves haben womöglich aus Versehen geheiratet
    News - Stars
    In dem aktuellen Kinofilm „Destination Wedding“ reisen Winona Ryder und Keanu Reeves als bindungsgestörte Narzissten zu…
    Dienstag, 21. August 2018

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gary Oldman
    Rolle: Prince Vlad Dracula
    Winona Ryder
    Rolle: Mina Murray / Elisabeta
    Keanu Reeves
    Rolle: Jonathan Harker
    Anthony Hopkins
    Rolle: Professor Abraham Van Helsing

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    197 Follower 341 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 13. März 2013
    Eine gelungene Adaption über diese geheimnisvolle Figur. Die Darsteller sind gut ausgewählt. Ausser Keanu Reeves bleibt eher schwach und deplatziert, ist im Schatten der anderen Schauspielern. Am Film fehlt ein wenig Pfiff! So, das gewisse Etwas! Es wird leider auch ein paar Mal um den heissen Brei geredet. Einer der besseren Dracula Verfilmungen!
    MarquisDePosa
    MarquisDePosa

    10 Follower 71 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 9. September 2014
    Der bekannteste Vampir, adaptiert von einem der bekanntesten Regisseuere seiner Zeit. Coppola macht aus dem Roman eine Geschichte die gleichermassen Horror als auf romantisches Drama ist, ohne dabei zu sehr in die eine oder andere Richtung abzurutschen. Die Handlung richtet sich dabei recht stark nach dem Buch, nimmt sich aber natürlich aber auch ein paar Freiheiten: Als sein Vorgänger, Mr. Renfield, nach seiner Rückkehr aus Transsylvanien ...
    Mehr erfahren
    Alphaomegus
    Alphaomegus

    5 Follower 27 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 6. April 2010
    Der Film ist wie schon gesagt optisch ein Meisterwerk, die Atmosphäre stimmig, wie man sich eben die dunklen, mysteriösen Zeiten im späten 19. Jh. vorstellt. Die Musik ist überzeugend und angemessen. Die Story ist akzeptabel, für eine Vampirfilm aber vollkommen ausreichend. Action kommt erst spät im Film so richtig in Gang, dass stört aber wenig da er hauptsächlich von seiner Atmoshpäre und den Bildern lebt. Die Schauspielerische ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 13. Dezember 2020
    Der Film versucht sich am Buch zu orientieren, übertreibt aber im Bezug auf die Liebesgeschichte zwischen Dracula und Mina. Die Bilder sowie Schockeffekte sind bombastisch, nicht zu viel aber passend. Bedenkt man das die ganzen Dreharbeiten größtenteils vor Studiokulisse gedreht wurde, er regelrecht versucht hat eine künstliche Atmosphäre aufzubauen, ist dieses gut geglückt. Einzig der Schluss ist zu kurz und kitschig geraten, Happy End. ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1992
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $40.000.000 dlls
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1992, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 1992.

    Back to Top