Mein Konto
    Dich kriegen wir auch noch
     Dich kriegen wir auch noch
    27. Mai 1999 Im Kino / 1 Std. 24 Min. / Sci-Fi, Horror
    Regie: David Nutter
    Drehbuch: Scott Rosenberg
    Besetzung: James Marsden, Katie Holmes, Nick Stahl
    Originaltitel: Disturbing Behavior
    Pressekritiken
    2,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 10 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Steve Clark (James Marsden) ist neu in dem Küstenstädtchen Cradle Bay, und als Neuer hat man es niemals leicht. In seiner High School freundet er sich mit dem Außenseiter Gavin (Nick Stahl) an, um den sich eine Clique von Kiffern gruppiert hat. Sexy Rachel (Katie Holmes) gehört auch dazu und machte Steve die Entscheidung leichter. Als Gavin jedoch plötzlich veränderte Charakterzüge aufweist und nichts mehr mit Steve zu tun haben will, stellt er Nachforschungen an und stößt auf ein dunkles Geheimnis. Gemeinsam mit dem debilen Rattenfänger Dorian Newberry (William Sadler) sagen sie den lernfreudigen Musterschüler den Kampf an…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Dich kriegen wir auch noch
    Von Christoph Petersen
    Dass Tom Cruise über diesen frühen Auftritt der Mutter seines Tomkat-Babys sonderlich glücklich ist, darf ernsthaft bezweifelt werden. Immerhin spielt Katie Holmes in David Nutters „Dich kriegen wir auch noch“ eine totale Außenseiterin und „Sexy Bitch“ – Nabelpiercing, Nasenring und Unmengen schwarzer Kayalstift inklusive. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, gehört sie damit auch noch zu den Guten, die gegen eine merkwürdige, sektenartige Gemeinschaft antreten, deren Mitglieder sich gerne als die Saubermänner der Gesellschaft präsentieren – und damit nicht sonderlich weit von Toms eigenem Image (zumindest vor seiner Promo-Tour zu Mission: Impossible 3) entfernt liegen. Na ja, dem Zuschauer soll’s egal sein, bekommt er doch auch Dank dieses Auftritts eine gelungene Mischung aus ironischem, genrezitierendem Teenie-Horror und einer bitterbösen, äußerst unterhaltsam geratenen Sat
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Dich kriegen wir auch noch Trailer DF 1:41
    Dich kriegen wir auch noch Trailer DF
    723 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    James Marsden
    Rolle: Steve Clark
    Katie Holmes
    Rolle: Rachel Wagner
    Nick Stahl
    Rolle: Gavin Strick
    Ethan Embry
    Rolle: Allen Clark
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.660 Follower Lies die 4 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Ein typischer Vertreter der Horrorfilme die nach dem Erfolg von „Scream“ ins Kino gespült wurden – trotzdem unterscheidet er sich von seinen „Kollegen“ dadurch daß hier kein Killer mit einer Maske herumschleicht sondern es sich um eine Art „Invasion der Körperfresser“ handelt. Die betroffenen Schüler werden zwar nicht durch Aliens besetzt sondern durch die bösen Experimente eines Arztes „umgewandelt“, aber das Resultat ist ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Kanada, Australien
    Verleiher Highlight Film
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 15 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby SR, DTS
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top