Mein Konto
    Golden Globes 2023: Alle Gewinner im Überblick – Netflix, Marvel & "House Of The Dragon" unter den Siegern
    11.01.2023 um 08:10
    Julius Vietzen
    Julius Vietzen
    -Redakteur
    Julius ist bei FILMSTARTS zwar hauptsächlich für Superhelden, Sci-Fi und Fantasy zuständig, liebt aber auch Filme und Serien aus jedem anderen Genre.

    Trotz aller Krisen und Kritik sind die Golden Globes noch immer der bekannteste und wichtigste Filmpreis nach den Oscars. In der Nacht vom 10. auf den 11. Januar 2023 wurden nun zum 80. Mal die Golden Globes verliehen. Hier sind alle Auszeichnungen:

    Disney / Storyteller Distribution Co., LLC. All Rights Reserved. / Netflix

    In der Nacht vom 10. auf den 11. Januar 2023 wurden zum 80. Mal die Golden Globes verliehen. Obwohl die von der Hollywood Foreign Press Association veranstaltete Preisverleihung und die HFPA selbst in den vergangenen Jahren zunehmend in der Kritik standen, sind die Globes immer noch einer der wichtigsten Filmpreise in Hollywood – und wahrscheinlich der bekannteste nach den Oscars.

    Zu den großen Gewinnern des Abends zählen auf der Filmseite Steven Spielbergs autobiographisch geprägtes Drama „Die Fabelmans“ sowie „The Banshees Of Inisherin“, der das „Brügge sehen... und sterben“-Trio aus Martin McDonagh, Colin Farrell und Brendan Gleeson wieder vereint. Außerdem gab es eine Auszeichnung für einen Marvel-Film (Angela Bassett als Beste Nebendarstellerin für „Black Panther 2: Wakanda Forever“).

    Bei den Serien wurde „House Of The Dragon“ als Beste Drama-Serie ausgezeichnet, die meisten Preise (nämlich 3 Golden Globes) konnte jedoch die Comedy-Serie „Abbott Elementary“ abräumen. Nachfolgend findet ihr alle Golden-Globe-Gewinner im Überblick, erst im Bereich Film, weiter unten für die Serien:

    BESTER FILM (DRAMA)

    BESTER FILM (COMEDY ODER MUSICAL)

    BESTE SCHAUSPIELERIN (DRAMA)

    BESTER SCHAUSPIELER (DRAMA)

    BESTE SCHAUSPIELERIN (COMEDY / MUSICAL)

    BESTER SCHAUSPIELER (COMEDY / MUSICAL)

    BESTE NEBENDARSTELLERIN

    BESTER NEBENDARSTELLER

    BESTE REGIE

    BESTES DREHBUCH

    BESTER ANIMIERTER FILM

    BESTER FREMDSPRACHIGER FILM

    BESTE FILMMUSIK

    BESTER SONG

    • „Naatu Naatu“, Kala Bhairava, M. M. Keeravani, Rahul Sipligunj (aus „RRR“)

    Und hier die Nominierungen in den Serien-Kategorien:

    BESTE DRAMA-SERIE

    BESTE MUSICAL- ODER COMEDYSERIE

    BESTE MINI-SERIE ODER TV-FILM

    BESTE SCHAUSPIELERIN IN EINER SERIE (DRAMA)

    BESTER SCHAUSPIELER IN EINER SERIE (DRAMA)

    BESTE SCHAUSPIELERIN IN EINER SERIE (MUSICAL ODER COMEDY)

    BESTER SCHAUSPIELER IN EINER SERIE (MUSICAL ODER COMEDY)

    BESTE SCHAUSPIELERIN IN EINER MINI-SERIE ODER EINEM TV-FILM

    BESTER SCHAUSPIELER IN EINER MINI-SERIE ODER EINEM TV-FILM

    BESTE NEBENDARSTELLERIN IN EINER SERIE (COMEDY ODER DRAMA)

    BESTER NEBENDARSTELLER IN EINER SERIE (COMEDY ODER DRAMA)

    BESTE NEBENDARSTELLERIN (MINI-SERIE ODER TV-FILM)

    BESTER NEBENDARSTELLER (MINI-SERIE ODER TV-FILM)

    Übrigens gab es dieses Mal eine Änderung in der Kategorie Bester Nebendarsteller/Beste Nebendarstellerin. Statt einer übergreifenden Auszeichnung für Serien, Mini-Serien und TV-Filme wurde diese Kategorie in Serien und Mini-Serien/TV-Filme aufgeteilt und es wurden jeweils eine Beste Nebendarstellerin und ein Bester Nebendarsteller gekürt.

    Von Platz 2 habt ihr noch nie gehört: Das sind die besten Filme 2022 – laut Filmfans!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top