Mein Konto
    Die Fabelmans
     Die Fabelmans
    9. März 2023 Im Kino | 2 Std. 31 Min. | Biopic, Drama
    Regie: Steven Spielberg
    |
    Drehbuch: Steven Spielberg, Tony Kushner
    Besetzung: Gabriel LaBelle, Michelle Williams, Paul Dano
    Originaltitel: The Fabelmans
    User-Wertung
    3,9 73 Wertungen, 9 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Als der kleine Sammy Fabelman (Meteo Zoryon Francis DeFord) von seinen Eltern Burt (Paul Dano) und Mitzi (Michelle Williams) das erste Mal ins Kino mitgenommen wird, hinterlässt dies einen bleibenden Eindruck. Die Bilder verängstigen wie faszinieren ihn. Eine eigene Kamera hilft ihm dabei, die Eindrücke zu verarbeiten. Jahre später ist Sammy (nun: Gabriel LaBelle) ein Teenager, der kaum mehr von seiner Kamera zu trennen ist. Zur Freude seiner selbst künstlerisch tätigen Mutter und mit Mitwirkung seiner drei kleinen Schwestern dreht er immer mehr Filme, die bald immer größer werden und die ganze lokale Pfadfindergruppe involvieren. Doch durch die Kameralinse wird er auch auf die Probleme aufmerksam, die zwischen seinen Eltern schwelen. Als die Familie aufgrund eines neues Jobs des Vaters erneut umziehen muss, scheinen diese kaum mehr unterdrückbar.

    Steven Spielbergs Film ist stark autobiografisch und eine Verarbeitung seiner eigenen Kindheit und Jugend.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    WOW
    WOW
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Die Fabelmans
    Die Fabelmans (Blu-ray)
    Neu ab 9,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Die Fabelmans

    Näher kann man der Magie des Kinos kaum kommen

    Von Michael S. Bendix
    Auffallend viele Regisseure haben in den vergangenen zwei Jahren ihre eigene Kindheit und Jugend filmisch aufgearbeitet, darunter Richard Linklater in „Apollo 10 ½: Eine Kindheit im Weltraumzeitalter“, Kenneth Branagh in „Belfast“, Paolo Sorrentino in „The Hand Of God“ oder James Gray in „Zeiten des Umbruchs“. Mit „Die Fabelmans“ schließt sich nun auch Steven Spielberg dem Trend des autofiktionalen Erzählens an: ein Filmemacher, dessen Namen viele wie kaum einen anderen mit dem Kino an sich verbinden. Der mittlerweile 76-Jährige hat schlißelich mit „Der weiße Hai“ (1975), „Jäger des verlorenen Schatzes“ (1981) oder „Jurassic Park“ (1993) den Begriff Blockbuster über Jahrzehnte hinweg entscheidend mitgeprägt! Spielberg hat Generationen von (erwachsenen) Kindern zum Träumen und Weinen gebracht („E.T. – Der Außerirdische“), sich immer wieder an gewichtige historische Stoffe gewagt („Schind
    Die Fabelmans Trailer DF 0:57
    Die Fabelmans Trailer DF
    16.972 Wiedergaben
    Die Fabelmans Trailer (2) DF 2:17
    4.785 Wiedergaben
    Die Fabelmans Trailer (3) OV 1:30
    Die Fabelmans Trailer (4) OV 2:25
    2.588 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu im Streaming-Abo: Diesen Film solltet ihr unbedingt gesehen haben – ob ihr ihn am Ende liebt oder hasst
    News - DVD & Blu-ray
    Einer der einflussreichsten und erfolgreichsten Filmemacher der Geschichte entblättert seine Seele: Steven Spielbergs autobiografisches…
    Samstag, 4. November 2023
    Insgesamt 53 (!) Mal: Das ist die einzige Person, die in sieben Jahrzehnten für den Oscar nominiert war!
    News - Reportagen
    Nur eine einzige Person hat es bisher geschafft, in sieben aufeinanderfolgenden Dekaden für den Academy Award nominiert…
    Freitag, 21. Juli 2023
    Oscars 2023: Alle Gewinner auf einen Blick!
    News - Festivals & Preise
    In der vergangenen Nacht wurden in Los Angeles zum 95. Mal die Academy Awards verliehen. Mit sieben und vier Oscars haben…
    Montag, 13. März 2023
    Neu im Kino: FSK-18-Horror mit "Wednesday"-Star Jenna Ortega, Sci-Fi-Bombast mit Dinos & das neue Meisterstück von Steven Spielberg
    News - Im Kino
    Am heutigen 9. März startet gleich eine ganze Reihe mit Spannung erwarteter Filme aus den unterschiedlichsten Genres. Unter…
    Donnerstag, 9. März 2023

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gabriel LaBelle
    Rolle: Sammy
    Michelle Williams
    Rolle: Mitzi
    Paul Dano
    Rolle: Burt
    Seth Rogen
    Rolle: Bennie

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    CineMoenti
    CineMoenti

    11 Follower 191 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 1. März 2023
    (...)Spielberg gelingt dabei der für ihn typische und beinahe unverwechselbare Kunstgriff, Figuren als optimale Identifikations- oder Projektionsflächen, die einerseits Typen "von nebenan" sein könnten, andererseits in ihrer ganz persönlichen Leidenschaft immer ein bisschen "bigger than life" erscheinen, auf die Leinwand zu zaubern. Jedes noch so kleine Vergnügen fühlt sich hier an wie Ekstase, und Dramen - und seien sie noch so tragisch - ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    6.323 Follower 1.043 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Juli 2023
    Schon seit einigen Jahren konnte mich Steven Spielberg leider nicht mehr begeistern oder in der Form verzaubern, wie er es noch mit früheren Werken getan hat. Mit "The Fabelmans" kommt seit mehr als 15 Jahren endlich wieder ein Film, der mich vollkommen eingenommen hat. Ganz grundsätzlich mag ich Filme, die vom Filmemachen erzählen. Spielberg arbeitet hier seine eigene Geschichte auf und verbindet dabei seine Leidenschaft fürs Filmemachen, ...
    Mehr erfahren
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    502 Follower 942 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 10. März 2023
    DER HORIZONT DES FILMEMACHERS von Michael Grünwald / filmgenuss.com Wie coacht man eigentlich die eigene Meinung zu einem Film, der bei Publikum und Kritikern bereits als Klassiker hofiert wird? Ist es da überhaupt möglich, die eigene, vielleicht gänzlich andere Meinung für sich selbst zu akzeptieren, wenn der Druck von außen, das Werk gut finden zu müssen, langsam unerträglich wird? Leicht ist das nicht, sich von all dem loszulösen, ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    9.979 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 27. Juni 2023
    Ein filmischer Sampler: auf der einen Seite ist dies ein Familiendrama. Eine Familie, in der die kunstbegeisterte Mutter und der kreative Sohn auf der einen, der vollkommen rationale Vater auf der anderen Seite steht. Das führt nicht zu ständigen Spannungen, aber eben einem Umfeld, in dem immer wieder emotionale Einbrüche passieren. Dann ist es die Geschichte einen jungen Menschen, der an sich die Leidenschaft fürs Filmen entdeckt und ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Wissenswertes

    Autobiographisch bis ins kleinste Detail

    Dass es sich bei "Die Fabelmans" quasi um eine Steven Spielberg-Autobiographie handelt und seine Jugenderlebnisse im Alter von 7-18 Jahren aufgreift ist kein Geheimnis. Verblüffend ist aber die detailgetreue Umsetzung: So sind beispielsweise auch die im Film zu sehenden Amateuer-Filme der Hauptfigur Sammy "Remakes" von Filmen die Spielberg (Jahrgang 1946) in den frühen 1960er Jahren mit einer Super 8-Kamera und Schulkameraden gedreht hat.

    Der Lockdown als Katalysator für das Projekt

    Auch wenn der Lockdown für uns alle eine schwierige Zeit war, eine positive Sache hatte die Isolation zumindest für viele kreative Köpfe: einen leeren Terminkalender und damit viel Zeit für neue Projekte. Steven Spielberg hatte schon erstmals 1999 geplant, sich mit seiner eigenen Familiengeschichte im Form eines Spielfilms auseinanderzusetzen und bislang einfach nie die Zeit gefunden. Durch die Quarantäne war es ihm endlich möglich (in stetigen K Mehr erfahren

    Eine Regielegende in der Rolle einer Regielegende

    Für die kurze, aber prägende Begegnung des jungen Steven Spielbergs bzw. seines Alter Egos Sammy mit der bereits 1973 verstorbenen Filmlegende John Ford (Der schwarze Falke) ließ sich Spielberg etwas ganz Besonderes einfallen: Er bat seinen Regiekollegen David Lynch (Mulholland Drive, Twin Peaks) die Rolle zu übernehmen: Damit spielt einer der einflussreichsten Filmemacher unserer Zeit einen der wichtigsten Filmemacher der klassischen Hollywood-Ä Mehr erfahren

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top