Mein Konto
    Berlinale 2012: Erste Wettbewerbsfilme und Jury bekannt
    Von Björn Becher — 20.12.2011 um 11:00

    Die Organisation der Berlinale hat die ersten Wettbewerbsfilme und die Mitglieder der von Präsident Mike Leigh angeführten Jury bekannt gegeben. Deutsche Kinofans dürfen sich im Februar nun unter anderem auf die neuen Filme von Tom Hanks und Christian Bale freuen.

    Gleich fünf Wettbewerbsfilme für die Berlinale wurden bekannt gegeben. Stephen Daldrys Drama "Extrem laut und unglaublich nah" mit Tom Hanks und Sandra Bullock sowie der chinesische Kriegsfilm "The Flowers of War" von Zhang Yimou mit Christian Bale laufen dabei als Internationale Premiere außer Konkurrenz. Um den Goldenen Bären konkurrieren dagegen die Weltpremieren "Captive" von Brillante Mendoza, "Childish Games" von Antonio Chavarrias sowie "Postcards From The Zoo" von Edwin.

    Wer an der Seite von Jury-Präsident Mike Leigh über die Bären entscheiden wird, ist mittlerweile auch bekannt. Die Regisseure Anton Corbijn, Asghar Farhadi und François Ozon unterstützen neben den Schauspielern Charlotte Gainsbourg, Jake Gyllenhaal und Barbara Sukowa sowie Schriftsteller Boualem Sansal den Briten.

    Ein besonderes Schmankerl hält die Berlinale für alle Bollywood-Fans bereit. Superstar Shah Rukh Khan beehrt Berlin mal wieder mit seinem Besuch. Sein neuer Film "Don 2 - Das Spiel geht weiter" läuft in der Sektion "Berlinale Special" und wurde teilweise sogar in der Hauptstadt gedreht.

    Die 62. Internationalen Filmfestspiele von Berlin finden vom 9. bis zum 19. Februar statt.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top