Mein Konto
    "Game of Thrones"-Star Natalie Dormer übernimmt Rolle im Geister-Thriller "The Forest"
    Von Maren Koetsier — 21.10.2014 um 19:05

    Natalie Dormer ("Game of Thrones") ist bald in "Die Tribute von Panem 3" zu sehen und in etwas fernerer Zukunft dann noch in dem Horrorfilm "Patient Zero" und wie jetzt bekannt wurde auch in dem übernatürlichen Thriller "The Forest".

    Lionsgate
    Jason Zada, der bisher nur Kurzfilme in seiner Filmografie stehen hat, inszeniert den übernatürlichen Geister-Thriller als sein Regiedebüt. Einen Kinostart hat der Horrorfilm nach einer Idee von David S. Goyer ("M;an of Steel") auch schon: So soll er am 8. Januar 2016 in den USA anlaufen. Dann ist auch Natalie Dormer dabei. Der Star aus "Tudors" und "Game of Thrones" nimmt nun auf der Besetzungscouch Platz.

    In "The Forest" geht es um den japanischen Wald Aokigahara, in welchem Menschen ihrem Dasein immer öfter ein Ende bereiten. Eine junge Amerikanerin macht sich auf die Suche nach ihrer verschwundenen Zwillingsschwester und ihre Spur bringt sie in den Wald. Die zahlreichen Warnhinweise überhört sie und betritt den Pfad in das Gehölz, in welchem sie nicht nur die Wahrheit über das Schicksal ihrer Schwester entdeckt, sondern auch mit den wütenden und geplagten Seelen der Toten.

    Das Drehbuch wird von Nick Acosta und Sarah Cornwell überarbeitet; David Linde produziert für Lava Bear, während Tory Metzger das Projekt überwacht. David S. Goyer und Nellie Reed fungieren für Phantom Four als Produzenten.

    Dormer beginnt bald mit den Dreharbeiten zum Horrorfilm "Patient Zero" und kämpft ab dem 20. November 2014 als Rebellin Cressida an der Seite von Katniss (Jennifer Lawrence) in "Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1":




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top