Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Wakefield": Bryan Cranston wird für neuen Film zum verwahrlosten Penner
    Von Björn Becher — 01.12.2015 um 18:15

    „Breaking Bad“-Star Bryan Cranston beweist einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit. Für das Drama „Wakefield“ spielt er einen geschniegelten Anwalt, der zum verwahrlosten Penner wird.

    AMC
    Wakefield“ ist der neue Film von Drehbuchautorin Robin Swicord, die vor allem durch „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ bekannt ist. Wie schon bei „Der Jane Austen Club“ schrieb sie auch bei ihrem neuen Drama nicht nur das Skript, sondern führt selbst Regie.

    „Breaking Bad“-Star Bryan Cranston spielt dabei einen erfolgreichen Anwalt, der einen Nervenzusammenbruch erleidet und sich nicht mehr aus dem Keller seiner Wohnung traut. Für Monate lebt er dort und verwahrlost immer mehr. Jennifer Garner spielt die hilflose Ehefrau.

    In Kalifornien laufen bereits die Dreharbeiten und Cranston wurde am Set mit verfilztem Haar als verwahrloster Penner gesehen. Aber auch Aufnahmen des Schauspielers als gepflegten Anwalt gibt es. Aus Rechtegründen können wir euch die Bilder nicht auf unserer Seite zeigen, wir empfehlen aber einen Besuch der umfangreichen Bildergalerie bei den Kollegen von Purestars.de

    Bryan Cranston ist übrigens demnächst in dem Biopic „Trumbo“ in den deutschen Kinos zu sehen. Start ist am 10. März 2016.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top