Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Flash": "Dope"-Schauspielerin Kiersey Clemons spielt Iris West
    Von Dominik Haag — 26.07.2016 um 11:53
    facebook Tweet

    Regisseur Rick Famuyiwa fasste für die Kinoversion von „The Flash“ schon früh eine Favoritin für die Rolle der Journalistin Iris West ins Auge. Jetzt ist sie bestätigt.

    CBS
    Schon bei dem Film „Dope“ arbeitete Regisseur Rick Famuyiwa mit der jungen Schauspielerin Kiersey Clemons und ganz offensichtlich hat sie einen guten Eindruck hinterlassen. In der Hip Hop-Komödie über eine Gruppe von jungen und unfreiwilligen Nachwuchsdealern spielte sie die Rolle der Diggy an der Seite von Shameik Moore. Zuletzt war sie auch an der Seite von Zac Efron und Chloe Grace Moretz in „Bad Neighbours 2“ im Kino zu sehen. Jetzt also kommt für Clemons die Rolle der Journalistin Iris West in der Kinoversion von "The Flash" hinzu, die in der gleichnamigen TV-Serie von Candice Patton dargestellt wird. In den Comics und auch in der Serie ist Barry in Iris verliebt ... und auch sie empfindet Gefühle für ihn...

    Wie Variety berichtet, sollen die Dreharbeiten zu dem Film noch 2016 starten. Die Rolle von „The Flash“ alias Barry Allen wird Ezra Miller übernehmen, der auch schon in „Batman V Superman“ in der Rolle des schnellen Mannes zu sehen war. Wer nicht warten kann, bis der Film endlich in den Kinos läuft, kann mit der dritten Staffel der Serie „The Flash“ vorlieb nehmen. In den USA startet diese am 5. Oktober 2016. In Deutschland sind die Folgen dann über VoD-Anbieter wie iTunes und Amazon parallel verfügbar.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top