Mein Konto
    Deutsche Kinocharts: Die "Pets" setzen sich weit vor "Star Trek Beyond" auf Platz eins
    Von Markus Trutt — 01.08.2016 um 09:44

    Nachdem „Star Trek Beyond“ in der vergangenen Woche noch die Spitzenposition in den deutschen Kinocharts für sich beanspruchen konnte, muss das Sci-Fi-Abenteuer die Führung in dieser Woche bereits an die äußerst erfolgreichen „Pets“ abgeben.

    Universal Pictures
    Animationsfilme sind im Kino nach wie vor ein großer Renner. Dies beweist nun auch „Pets“, das neue Abenteuer von den „Ich - Einfach unverbesserlich“-Machern Illumination Entertainment. Den Hochrechnungen von Blickpunkt:Film zu Folge kann der Film mit stolzen 700.000 Besuchern am vergangenen Wochenende (30./31. Juli 2016) direkt nach seinem Start deutlich die Führung in den deutschen Kinocharts erobern.

    Der Vorwochenspitzenreiter „Star Trek Beyond“ landet mit einigem Abstand daher diesmal nur auf Rang zwei. Rund 220.000 Mal wurde am Wochenende ein Ticket für den neuesten actiongeladenen Weltraum-Trip von Captain Kirk (Chris Pine), Spock (Zachary Quinto) und Co. gelöst.

    Auch das animierte Spektakel „Ice Age - Kollision voraus!“ rutscht damit um einen Platz nach unten, hält sich mit 185.000 Besuchern aber noch immer auf der dritten Stufe des Siegertreppchens. Der zweite Chart-Neueinsteiger der Woche, David Yates‘ prominent besetzter Blockbuster „Legend Of Tarzan“, schwingt mit etwa 170.000 verkauften Karten dahinter auf Rang vier. Rund 160.000 Kino-Zuschauer hatten derweil noch Lust auf Roland Emmerichs neuerliche Alien-Invasion und verhalfen der Fortsetzung „Independence Day 2: Wiederkehr“ zum hintersten Platz in den Top-5 der Charts.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top