Mein Konto
    "Logan": Zwei neue Storyboards geben einen ersten Eindruck von der Action im neuen "Wolverine"-Abenteuer
    Von Julius Vietzen — 14.10.2016 um 15:34

    Noch gibt es keinen Trailer zum dritten „Wolverine“-Film mit dem Titel „Logan“, doch dank zweier Storyboards, die James Mangold jetzt via Twitter geteilt hat, können sich Fans immerhin schon mal einen ersten Eindruck von der Action verschaffen.

    20th Century Fox
    Mit Hilfe von Storyboards planen Filmemacher einzelne Szenen im Voraus, um während der eigentlich Dreharbeiten einen reibungsloseren Ablauf zu gewährleisten. Besonders bei aufwendigen und actionreichen Szenen lässt sich durch vorherige Planung eine Menge Zeit und Geld sparen. Nun hat „Logan“-Regisseur James Mangold bei Twitter zwei Storyboards zum kommenden dritten „Wolverine“-Film geteilt und ermöglicht Fans des klauenbewehrten Mutanten damit einen ersten (visuellen) Eindruck von der Action. Aber seht selbst:



    Nachdem es lange kaum Informationen zu „Logan“ gab, veröffentlichten Mangold und sein Hauptdarsteller Hugh Jackman über Twitter nach und nach die ersten Häppchen – zuletzt etwa ein erstes Bild von Bösewicht Donald Pierce (Boyd Holbrook). Mit Sicherheit ist sonst nur bekannt, dass es mit Nathaniel Essex alias Mister Sinister einen weiteren Bösewicht geben wird, sowie dass „Logan“ in der Zukunft spielt und in den USA eine Freigabe für Erwachsene (R-Rating) erhalten soll.

    Deutscher Kinostart von „Logan“ ist am 2. März 2017.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top