Mein Konto
    "Zombieland"-Regisseur dreht Buddy-Cop-Komödie mit John Cena und Kumail Nanjiani
    Von Tobias Tißen — 27.09.2017 um 16:00

    Ruben Fleischer, Regisseur von „Zombieland“ und „Gangster Squad“, wird für Universal eine Buddy-Cop-Komödie inszenieren. Die Hauptrollen sollen dabei John Cena und Kumail Nanjiani übernehmen.

    Weltkino Filmverleih / Universal Pictures

    Spätestens seit Mel Gibson und Danny Glover in den vier „Lethal Weapon“-Filmen ihre Vorgesetzten als ungleiches Polizisten-Gespann Murtaugh und Riggs in den Wahnsinn trieben, ist das Genre der Buddy-Cop-Komödie in Hollywood etabliert. Und Universal will bald ein neues Duo ins Rennen schicken, wie Deadline exklusiv berichtet: John Cena („Dating Queen“) und Kumail Nanjiani („Silicon Valley“) sollen im noch unbetitelten Film gemeinsam auf Verbrecherjagd gehen. Als Regisseur wurde Ruben Fleischer („Zombieland“) verpflichtet, er wird ein Drehbuch von Murray Miller („Girls“) verfilmen.

    Zombieland"-Regisseur Ruben Fleischer inszeniert Solofilm des "Spider-Man"-Bösewichts

    Bevor Fleischer jedoch das ungleiche Hauptdarsteller-Pärchen Cena/Nanjiani ans Set bittet, wird er das „Spider-Man“-Spin-off „Venom“ mit Tom Hardy in der Hauptrolle inszenieren. Als Starttermin der Comic-Umsetzung ist bisher der 4. Oktober 2018 angesetzt. Aber auch die beiden Darsteller sind in Hollywood derzeit heiß begehrt: Während Cena derzeit für den „Transformers“-Ableger „Bumblebee“ vor der Kamera steht, der am 20. Dezember 2018 in die Kinos kommen soll, kann man Najiani als Hauptdarsteller der hervorragend besprochenen Rom-Com „The Big Sick“ schon ab dem 16. November diesen Jahres auf der großen Leinwand sehen. 

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top