Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Was lauert in der Kälte? Historien-Horrorserie "The Terror" ab 26. März bei Amazon Prime
    Von Tim Seiffert — 22.02.2018 um 19:00

    In „The Terror“ wird eine Expedition zur Nordwestpassage für eine Gruppe von Männern zum Albtraum, als ihre Schiffe mitten im Eismeer stecken bleiben. Die Geschichts-Horror-Serie gibt es ab dem 26. März 2018 auf Amazon Prime Video.

    Amazon Prime Video

    Als die britische Royal Navy im Jahr 1847 die beiden Kapitäne Francis Crozier (Jared Harris) und John Franklin (Ciarán Hinds) losschickt, um die Nordwestpassage zu entdecken, ahnt noch niemand, welche Schrecken sie und ihre Crew erwarten. Denn schon auf dem Weg bleiben die Schiffe Terror und Erebus in den tückischen Eismassen des Polarmeers stecken. Gefangen und isoliert sind die Männer der eisigen Kälte und den unbarmherzigen Elementen der Arktis schutzlos ausgeliefert, während die Vorräte viel zu schnell zur Neige gehen. Unruhe macht sich breit. Plötzlich verschwinden erste Crewmitglieder und es wird klar: Die schneeweiße Landschaft ist doch nicht so leer, wie die Männer zunächst vermuteten...

    Für die Handlung von „The Terror“ adaptierte Schöpfer und Drehbuchautor David Kajganich („True Story – Spiel um Macht“) den gleichnamigen Bestseller-Roman des Star-Autoren Dan Simmons („Hyperion“), der sich wiederum von einer wahren Begebenheit inspirieren ließ. Produziert wurde die Serie von Ridley Scott („Blade Runner 2049“), David W. Zucker („The Man in the High Castle“) und Guymon Cassady („Game of Thrones“). In den Hauptrollen sind Ciarán Hinds („Bleed for This“, „Game of Thrones“), Tobias Menzies („Game of Thrones“, „Outlander“) und „The Crown“-Star Jared Harris („Mad Men“) zu sehen.

    Zum Kinostart von "Alles Geld der Welt": Die 7 besten Filme von Ridley Scott

    Wie die Streaming-Plattform Amazon Prime Video jetzt ankündigte, wird die historische Horror-Serie „The Terror“ ab dem 26. März 2018 verfügbar sein. Die zehn Episoden der ersten Staffel werden wöchentlich jeweils einzeln hochgeladen werden.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top