Mein Konto
    "Conan - Der Barbar": Amazon arbeitet mit "Game Of Thrones"-Regisseur Miguel Sapochnik an neuer Serie
    Von Annemarie Havran — 06.02.2018 um 13:45

    Aus der Kino-Fortsetzung „The Legend Of Conan“ mit Arnold Schwarzenegger wurde bekanntlich nichts, aber schon bei der Absage des Projekts hieß es, eine Serie sei möglich. Nun hat Amazon zugegriffen.

    Universal Pictures

    Wie Deadline berichtet, entwickeln die Amazon Studios eine „Conan – Der Barbar“-Serie, basierend auf den Büchern von Robert E. Howard, die auch schon dem 1982er „Conan“-Abenteuer mit Arnold Schwarzenegger zugrunde lagen. Für die Realisierung hat man als Produzenten eine Reihe Serien-Profis an Bord geholt: „Colony“-Co-Shöpfer Ryan Condal, „Game Of Thrones“-Regisseur Miguel Sapochnik (inszenierte u. a. die berühmte Episode „Die Schlacht der Bastarde“) und „The Handmaid’s Tale“- und „Fargo“-Produzent Warren Littlefield. Condal steht zudem als Schöpfer und Autor hinter dem Projekt, Sapochnik soll Regie führen.

    In der Serie soll die klassische Geschichte der literarischen Figur erzählt werden: „Aus seiner Heimat vertrieben, schlägt sich Conan durch die mysteriöse und tückische Welt der Zivilisation. Er sucht nach einer Bestimmung in dieser Welt, die ihn als stumpfsinnigen Wilden ablehnt.“ Nach der Ankündigung der „Herr der Ringe“-Serie ist dies Amazons nächster Schritt in Richtung Fantasy-Drama-Serien für ein großes Publikum im Fahrwasser von „Game Of Thrones“. Wann „Conan“ in Produktion gehen soll, ist noch nicht bekannt, doch das Projekt scheint schon recht weit gediehen zu sein.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top