Mein Konto
    "Backyard Legend": "Black Panther"-Star steigt als MMA-Kultfigur Kimbo Slice in den Ring
    Von Tobias Tißen — 10.07.2018 um 12:55

    Kimbo Slice machte sich zunächst durch brutale Hinterhof-Faustkämpfe einen Namen, bevor er MMA-Kämpfer und später Profi-Boxer wurde. 2016 verstarb er. Im anstehenden Biopic „Backyard Legend“ soll er nun von Winston Duke verkörpert werden.

    Universal Pictures

    Bald wird Faustkampf-Legende Kimbo Slice mit dem Biopic „Backyard Legend“ in Hollywood ein Denkmal gesetzt. Und wie Deadline berichtet, wurde dafür nun auch der passende Hauptdarsteller gefunden: Winston Duke, der in „Black Panther“ und „Avengers 3: Infinity War“ als Bergvolk-Anführer M’Baku zu sehen war.

    Wer war Kimbo Slice?

    Ihr habt noch nie von Kevin Ferguson alias Kimbo Slice gehört? Anfang der 2000er wurde das zwei Meter große Faustkampf-Ass zu einem der ersten Internet-Stars überhaupt, seine brutalen Hinterhof-Kämpfe, in denen er seine Gegner regelmäßig mit nur einem Schlag auf die Bretter schickte, verbreiteten sich damals rasend schnell über die Videoplattformen der Vor-YouTube-Zeit.

    Aufgrund seiner Internet-Berühmtheit startete Kimbo Slice 2005 schließlich eine Karriere als Mixed-Martial-Arts-Kämpfer, verdingte sich später zudem als Profi-Boxer (wie im obigen Video zu sehen), Wrestler und sogar als Schauspieler. Unter anderem war er in „The Scorpion King 3 - Kampf um den Thron“ neben Dave Bautista zu sehen. 2016 verstarb die Kultfigur dann tragisch im Alter von nur 42 Jahren an Herzversagen. 

    Wovon handelt "Backyard Legend"?

    In „Backyard Legend“ soll die faszinierende Geschichte von Kimbo Slice geschildert werden, der in einem der ärmsten Viertel von Miami startete und zu einem weltweiten Phänomen wurde. Das Drehbuch dazu schreibt derzeit Andy Weiss, der zuletzt die Vorlage zum Gangster-Drama „White Boy Rick“ mit Matthew McConaughey beisteuerte, das am 14. Februar 2019 in die deutschen Kinos kommt. Wann wir mit „Backyard Legend“ rechnen können, steht hingegen noch nicht fest. Auch ein Regisseur wurde noch nicht verpflichtet.

    Marvel Studios / Universal Pictures
    Den bösen Blick hat er schon perfekt drauf: Winston Duke (links) in „Black Panther“. Rechts: Kimbo Slice in „The Scorpion King 3“.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top