Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mit der MCU-Besetzung: Dieser Avenger bekommt seine eigene Serie auf Disney+
    Von Daniel Fabian — 10.04.2019 um 20:07

    Mit „Avengers 4: Endgame“ wird sich im Marvel Cinematic Universe so einiges ändern. In Zukunft wird Marvel seine Fans aber nicht nur mit weiteren Filmen, sondern auch mit neuen Serien verwöhnen – eine neue wurde nun angekündigt.

    Walt Disney Company

    Achtung, es folgt ein möglicher Spoiler zu „Avengers 4: Endgame“.

    Selten wurde ein Film so sehnlich und von einer derart breiten Masse erwartet wie „Avengers 4: Endgame“. Nicht nur eingefleischte Comic-Fans können es kaum erwarten, endlich zu erfahren, welche ihrer Helden in der „Infinity War“-Fortsetzung nun tatsächlich tot sind und wie der Kampf gegen den scheinbar übermächtigen Thanos endet. Neben Filmen wie „Spider-Man: Far From Home”, „Guardians Of The Galaxy Vol. 3“ und „Black Widow” erwarten uns nach dem großen Showdown, der mit einer Laufzeit von über drei Stunden tatsächlich kaum größer ausfallen hätte können, auch eine Reihe neuer Serien, die Disney für die hauseigene Streaming-Plattform Disney+ produziert. Nach „Loki“ um Thors „adoptieren Bruder“, Serien über Falcon und den Winter Soldier sowie Vision und Scarlet Witch und „What If“, in der die Geschichten der beliebten Marvel-Helden wild durcheinandergeraten, folgt nun auch schon die nächste Ankündigung: Clint Barton alias Hawkeye bekommt seine eigene Serie! (via Variety)

    Mit Jeremy Renner

    Wie die für gewöhnlich sehr gut informierten Kollegen des Branchenmagazins Variety aus einer verlässlichen Quelle erfahren haben, soll es sich dabei um eine Abenteuerserie über den bekannten Bogenschützen handeln, in der sich dieser schließlich zurückzieht, um Platz für seine Nachfolgerin Kate Bishop zu machen. Bishop tritt auch in den Comics als Hawkeye-Nachfolger in dessen Fußstapfen und ist außerdem Teil der sogenannten Young Avengers.

    Was Marvel-Anhänger besonders freuen dürfte: Jeremy Renner, der seit 2011 als Hawkeye Teil des Marvel Cinematic Universe ist, soll das Pfeil-und-Bogen-Ass auch in der Serie spielen. Nähere Details zur Serie sind bislang allerdings nicht bekannt.

    Marvel 2015
    Jeremy Renner als Hawkeye in „Avengers 2: Age Of Ultron“

    Marvel-Serien 2.0

    Nachdem Marvel-affine Serien-Freunde zuletzt nicht viel zu lachen hatten – immerhin wurden die Netflix-Serien um Daredevil, Jessica Jones und Co. allesamt eingestampft –, dürfte die Stimmung in der Comic-Fan-Gemeinde langsam wieder steigen. Denn allein was das House of Mouse für Disney+ aus dem Ärmel schüttelt, ist schon wirklich beachtlich. Selbst wenn sich das MCU also langsam dem Ende zuneigen sollte, scheint man für die Zukunft gewappnet zu sein. Jedenfalls wäre es mittlerweile fast schon eine Überraschung, wenn nach der Ankündigung der Hawkeye-Serie nicht noch weitere ähnlich gepolte Formate folgen würden…

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top