Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "I Am Not Okay With This" Staffel 2: Erste Infos zur Fortsetzung der Netflix-Serie
    Von Tobias Mayer — 29.02.2020 um 10:25

    Es gibt schon ein paar Ideen, wie es mit Sydney (Sophia Lillis) in der zweiten Season „ I Am Not Okay With This“ weitergehen soll. Showrunner Jonathan Entwistle machte im Interview jedenfalls Andeutungen...

    Netflix

    Leichte Spoiler zum Ende der ersten Staffel „I Am Not Okay With This“

    Wenn man Sydney (Sophia Lillis) fragen würde, hätte die Teenagerin wahrscheinlich überhaupt keinen Bock auf eine zweite Staffel der Pubertäts-Superheldenserie „I Am Not Okay With This“. Am Ende entscheidet aber vor allem das Zuschauerinteresse darüber, ob Sydneys Geschichte auf Netflix weitererzählt wird.

    Und Showrunner Jonathan Entwistle, der auch die grantig-schwarzhumorige Serie „The End Of The F***ing World“ verantwortet, hat sich jedenfalls gedanklich schon mit einer zweiten Staffel „I Am Not Okay With This“ befasst. Das blutige, an Horror-Klassiker „Carrie“ erinnernde Cliffhanger-Ende der ersten Season schreit ohnehin nach Weiterführung.

    Wie er u. a. Collider am Set der Serie verriet, sieht er „I Am Not Okay With This“ als Serie, die mehrere Staffeln bekommen sollte. Zwar ist die Comic-Vorlage abgeschlossen – aber sein Job als Serienmacher im episodischen Fernsehen sei nun mal, sich davon nicht beirren zu lassen und stattdessen für Fortsetzungen zu sorgen. Dazu existierten bereits Ideen.

    Das erwartet uns in der 2. Staffel "I Am Not Okay"

    „Chuck [Forsman, Autor des Comics] hatte all diese großartigen Ideen, die er nie umgesetzt hat, etwa über all diese Sachen, die mit dem Vater zu tun haben. Und ich will sicherstellen, dass Sydney faktisch eine Auserwählte ist, die einzige im Moment, und sie das absolut hasst und sie damit klarkommen muss. Ohne jetzt zu stark ins Detail zu gehen, gibt es unter der Oberfläche eine viel größere Verschwörung, die viel, viel weiter zurückreicht, mit den Kräften zu tun hat und in kommenden Staffeln ans Licht kommen wird.

    Dort werden Sydney und ihre Kräfte, da sie ja die Mächtigste ist, von jemand anderem zu seinem Vorteil genutzt. Oder auch nicht, je nachdem, wo wir uns hin entwickeln.

    Bei Serien entscheiden die Autoren häufig recht kurzfristig, wie die Geschichte weitergeht – immerhin ein grober Plan scheint für die zweite Staffel „I Am Not Okay With This“ sowie weitere Seasons aber bereits zu stehen. Nun müssen Fans auf die offizielle Bekanntgabe des Termins warten.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top