Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Robert Rodriguez macht "We Can Be Heros 2" für Netflix – darum sind das schlechte Nachrichten für "Alita"-Fans
    Von Annemarie Havran — 05.01.2021 um 10:35
    facebook Tweet

    Mit dem knallbunten Kinderfilm „We Can Be Heroes“ hat Netflix einen Mega-Hit gelandet – und nur wenige Tage nach Start ist deshalb bereits die Fortsetzung in Arbeit. Robert Rodriguez wird für die Regie von „We Can Be Heroes 2“ zurückkehren.

    Netflix

    Viele Fans von Regisseur Robert Rodriguez hoffen ja immer noch auf „Alita: Battle Angel 2“, stattdessen bekommen sie aber erst einmal eine ganz andere – und wesentlich familienfreundlichere – Fortsetzung von Rodriguez:

    Netflix entwickelt gemeinsam mit Robert Rodriguez „We Can Be Heroes 2“.

    Der Superhelden-Familienfilm „We Can Be Heroes” ist erst am 25. Dezember 2020 auf Netflix gestartet und läuft dort seitdem sehr erfolgreich. Der Streamingdienst hat zu seinen Feiertags-Hits auch einige Zahlen bekanntgegeben und neben der romantischen Serie „Bridgerton“ und dem Sci-Fi-Drama „Midnight Sky“ von und mit George Clooney zählt eben auch „We Can Be Heroes“ zu den großen Gewinnern des Jahreswechsels 2020/21:

    Laut der Prognose von Netflix wird „We Can Be Heroes” mit „The Mandalorian”-Star Pedro Pascal innerhalb der ersten vier Wochen von 44 Millionen Haushalten geschaut werden (zumindest die ersten Minuten des Films, denn das reicht, damit ein Inhalt von Netflix als „angesehen“ bewertet wird). In 88 Ländern steht das Fantasy-Abenteuer aktuell an der Spitze des Kids-Contents von Netflix.

    "We Can Be Heroes 2"

    Außer dass Robert Rodriguez auch das Sequel schreiben und inszenieren soll, das selbst schon eine lose Fortsetzung zu seinem 2005er Kinderfilm „Die Abenteuer von Sharkboy und Lavagirl“ ist, ist noch nicht viel zu „We Can Be Heroes 2“ bekannt. Wir hoffen aber wieder auf eine legendäre Hai-Szene – so viel steht fest.

    Aktuell ist das Projekt in der Entwicklung, was noch nicht bedeutet, dass es dann auch wirklich kommt – aber gemessen an dem Erfolg in Relation zum kleinen Produktionsbudget dürfte sich Netflix hier mit einer finalen Entscheidung nicht allzu schwer tun.

    Neue Abenteuer der "Grundschul-Avengers"

    Auf Darsteller-Seite wurden noch keine Rückkehrer bestätigt. Doch da die erwachsenen Stars wie Pedro Pascal, Priyanka Chopra Jones, Christian Slater, Boyd Holbrook und Co. neben den Kinder-Stars eh nur Nebenrollen spielen, ist denkbar, dass sie auch die Zeit finden, um für die Rahmenhandlung der Fortsetzung zurückzukehren – in der dann wieder die Nachwuchs-Heroics rund um Missy Moreno (YaYa Gosselin) im Mittelpunkt stehen dürften.

    Der erste „bonbonbunt-trashige Superhelden-Spaß“ der „Grundschul-Avengers“ hat uns auf jeden Fall schon mal Spaß gemacht:

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "We Can Be Heroes"

    Rodriguez zu beschäftigt für "Alita: Battle Angel 2"?

    Die Nachricht dämpft gleichzeitig aber auch die Hoffnung von „Alita“-Fans, dass sich Rodriguez zeitnah mit einem Sequel zu „Alita: Battle Angel“ befassen könnte.

    Denn der Regisseur hat sich nun nicht nur die Regie seines nächsten Netflix-Films gesichert, sondern wurde vor kurzem auch als einer der Produzenten der „Star Wars“-Realserie „The Book Of Boba Fett“ für Disney+ bestätigt. Der Ableger von „The Mandalorian“ startet im Dezember 2021.

    Noch ist nicht bekannt, ob Rodriguez bei „The Book Of Boba Fett“ zumindest einige der Episoden inszenieren wird, nachdem er auch schon bei einer Folge von „The Mandalorian“ Regie führte.

    Aber so oder so ist Rodriguez‘ Terminkalender nicht gerade leer – nach der Arbeit an „Boba Fett“, die aktuell schon stattfindet, dürfte er dann zeitnah „We Can Be Heroes 2“ drehen, da bei schnell wachsenden Kinderdarstellern eben auch der Zeitfaktor eine Rolle spielt. „Alita: Battle Angel 2“ scheint also erst einmal nicht auf seinem Zettel zu stehen…

    Neu auf Netflix: Eine irre Serie mit Nicolas Cage – von der ihr sogar noch was lernen könnt!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top