Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Mortal Kombat"-Film: Hört jetzt die neue Version der kultigen Titelmusik – die voll reinhaut
    Von Tobias Mayer — 09.04.2021 um 17:52

    Für den neuen „Mortal Kombat“-Film wurde der berühmte Techno-Syndrome-Track modernisiert. Die neue Version geht direkt in die Beine!

    Warner Bros.

    Am 6. Mai 2021 soll der neue „Mortal Kombat“-Film in die deutschen Kinos kommen. Bisher sieht es danach aus, dass die Fans heißt sind auf dieses aufwändig produzierte Martial-Arts-Schlachtfest, das auf der ebenso bekannten wie brutalen Videospielreihe basiert. Die ersten Trailer jedenfalls schlugen ein – und der FILMSTARTS-Kollege/„Mortal Kombat“-Fan Markus Trutt, der vor dieser News hier kurz zu seiner Meinung gefragt wurde, ist auch vom neuen Titel-Track sehr angetan:

    „Techno Syndrome“, so heißt das beliebte, eingängig-treibende Musikstück, das 1994 auf dem Album „Mortal Kombat: The Album“ veröffentlicht wurde. Diese Sammlung war als Begleitung für die Spiele gedacht und „Techno Syndrome“ wurde auch im „Mortal Kombat“-Film von 1995 eingesetzt. Nun legt Komponist Benjamin Wallfisch eine neue Version vor, die ein ziemliches Brett ist (hat schon jemand ein Mashup erstellt, auf dem Baron Zemo dazu tanzt?).

    Darum geht’s im neuen Film

    Gamer werden die Handlung kennen: Die Menschheit wird seit Jahrhunderten von bösen Kräften aus einer anderen Welt bedroht und muss in Turnieren gegen die Kämpfer aus Outworld bestehen. Doch die Gegner haben bereits neun der zehn Mortal Kombats gewonnen, die nötig sind, damit der finstere Shang Tsung (Chin Han) die Kontrolle über die Erde bekommt.

    Donnergott und Erdenbeschützer Lord Raiden (Tadanobu Asano) muss nun Kämpfer finden, die im letzten Turnier gegen die Mächte aus Outworld gewinnen können…

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top