Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Shazam! 2": "Kill Bill"-Star spielt Bösewichtin im DC-Sequel
    Von Tobias Mayer — 12.04.2021 um 20:00

    Lucy Liu wurde für „Shazam: Fury of the Gods“ verpflichtet. Sie schlüpft in die Rolle der bösen Göttin Kalypso, der Schwester von Hespera – die wiederum von Hellen Mirren gespielt wird.

    Warner Bros.

    Lucy Liu kann auf eine lange Karriere im Kino und im Fernsehen zurückblicken, hatte zuletzt in den Serien „Elementary“ und „Why Women Kill“ größere Rollen, aber viele unser Leser*innen werden sie vor allem als eiskalte „Kill Bill“-Bösewichtin O-Ren Ishii kennen. Demnächst kann Lucy Liu in einem DC-Blockbuster ihre böse Seite ausleben:

    Wie mehrere Branchenmagazine unter Verweis auf eine offizielle Bekanntmachung berichten, wurde Lucy Liu als eine der Gegenspielerinnen von „Shazam 2: Fury of the Gods“ verpflichtet, der am 1. Juni 2023 in die Kinos kommen soll. Sie wird Kalypso spielen, eine der Töchter des Gottes Atlas.

    Ihre Schwester Hespera wird von Oscarpreisträgerin Helen Mirren gespielt (zuvor schrieb der Hollywood Reporter, dass auch Rachel Zegler eine Schwester von Hespera spielt, bei The Wrap heißt es nun aber, Zeglers Rolle sei noch unbekannt).

    Ob Kalypso und Hespera dann am Ende wirklich so böse sein werden, wie es derzeit aussieht, daran gibt es Zweifel, aber fest steht jedenfalls, dass Regisseur David F. Sandberg für das Sequel zurückkehrt. Zachary Levi sowie Asher Angel werden als Billy Batson bzw. Helden-Alter-Ego Shazam ebenfalls wieder dabei sein.

    Wann und wie geht es in "Shazam 2" weiter?

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top