Mein Konto
    Heute neu auf Netflix: Legendärer Schwarzenegger-Kult, ein starker Sci-Fi-Blockbuster & atmosphärischer Grusel-Horror
    Von Daniel Fabian — 01.05.2021 um 09:00

    Wie zum Monatsbeginn fast schon üblich, landet am heutigen 1. Mai 2021 ein besonders großer Schwung neuer Filme zum Streamen auf Netflix. Vor allem drei davon wollen wir euch ans Herz legen.

    Columbia Records / Paramount Pictures / Netflix

    Wo sich eine Tür schließt, geht eine andere auf: Nachdem am gestrigen 30. April mal wieder zahlreiche Filme aus dem Programm von Netflix flogen, gibt es zum heutigen Monatsbeginn standesgemäß auch etwas größeren Nachschub als sonst. Wer also ohnehin noch auf der Suche nach dem richtigen Stoff fürs Wochenende ist, hat ab dem 1. Mai auch einige Neuheiten – bzw. ältere Filme, die aber eben neu auf Netflix gelandet sind – zur Auswahl.

    Vier davon möchten wir euch ganz besonders ans Herz legen, die anderen Neuheiten wollen wir dennoch kurz umreißen – inklusive FILMSTARTS-Wertung, falls vorhanden.

    Starker Action-, Horror- und Sci-Fi-Nachschub auf Netflix

    Mit Last Action Hero war Kult-Autor und -Regisseur Shane Black („Lethal Weapon“, „Predator“, „Last Boy Scout“) seiner Zeit damals zweifellos voraus. Heute gilt der Film nicht nur als eine der besten Parodien aufs Action-Kino, sondern auch als einer der lustigsten Filme von Arnold Schwarzenegger – der sich als unkaputtbarer Action-Held wunderbar selbst auf die Schippe nimmt. (keine Kritik vorhanden)

    Nicht weniger legendär ist die „Star Trek“-Saga, die seit 2016 im Kino stillsteht – was allerdings sicher nicht an der Qualität des bislang letzten Films liegt. Star Trek Beyond ist sehenswerter Action-Bombast inklusive Nostalgie und Witz – und wie auch der Vorgänger „Into Darkness“ auf Netflix verfügbar. (4 Sterne)

    Wer außerdem Argumente sucht, um den Gruselfilm Before I Wake auf seine Netflix-Watchlist zu packen, braucht nur mal kurz einen Blick auf die beeindruckende Filmografie von Regisseur Mike Flanagan zu werfen. Genre-Fans kennen ihn längst – ob nun für Netflix’ „Still“, die Stephen-King-Verfilmungen „Das Spiel“ und „Doctor Sleeps Erwachen“ oder den schaurigen Serien-Hit „Spuk in Hill House“. (3,5 Sterne)

    Während mit „Tom Clancy’s Gnadenlos“ eine brandneue Verfilmung des Bestseller-Autors in Deutschland noch eine Weile auf sich warten lässt, gibt’s bei Netflix ab heute eine andere, mit der ihr auf jeden Fall nichts falsch macht: Jagd auf Roter Oktober von „Stirb Langsam“-Macher John McTiernan zählt bis heute zu den besten Agentenfilmen überhaupt. (4,5 Sterne)

    Außerdem neu auf Netflix

    Da Vinci Code - Sakrileg – Bestseller-Verfilmung mit Tom Hanks, die weit hinter den Möglichkeiten ihrer Vorlage bleibt (2,5 Sterne)

    Fifty Shades Of Black – „Fifty Shades Of Grey“-Parodie, in der höchstens eine Handvoll Gags zündet (2 Sterne)

    Bavaria - Traumreise durch Bayern – eine unkritische Liebeserklärung von Joseph Vilsmaier an seine Heimat, die sich trotz schöner Luftaufnahmen nur bedingt lohnt (2 Sterne)

    Die beste aller Welten – mitreißendes Drogendrama aus Österreich (keine Kritik vorhanden)

    Die Besucher - Sturm auf die Bastille – dritter Teil der französischen Fantasy-Comedy-Reihe mit Jean Reno und Christian Clavier (keine Kritik vorhanden)

    The First Time – Teenie-Romanze über die Schwierigkeiten, die das erste Mal so mit sich bringt (keine Kritik vorhanden)

    Auf kurze Distanz – Thriller mit Tom Schilling und Edin Hasanovic (keine Kritik vorhanden)

    Bra Wars – TV-Dokumentation über den Büstenhalter und seine Rolle im Film (keine Kritik vorhanden)

    „Die Porsche 911 Story“ – Dokumentation über einen der berühmtesten Sportwagenhersteller der Autogeschichte (keine Kritik vorhanden)

    Die besten Filme auf Netflix

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top