Mein Konto
    Heute neu auf Disney+: Sci-Fi-Nachschub für "Alien"- & "Predator"-Fans, schauriger Tiefsee-Horror und mehr
    Von Daniel Fabian — 14.05.2021 um 10:00

    Wer auf düstere Science-Fiction steht, für den gibt’s auf Disney+ heute ordentlich Nachschlag – von Filmen der „Alien“- und der „Predator“-Reihe bis hin zu „Underwater“ mit Kristen Stewart. Wir haben die Neuheiten für euch in der Übersicht.

    20th Century Studios / Disney

    Vorbei sind die Zeiten, in denen sich die Neuheiten auf Disneys hauseigener Streamingplattform auf Elsa und Simba, Tony Stark und Steve Rogers, Luke und Han Solo beschränkten. Mit Star wurde im vergangenen Februar eine völlig neue Welt auf Disney+ eröffnet – mit zahlreichen Filmen und Serien, die sich eher an ein etwas älteres Publikum richten.

    » Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS Jetzt kostenfrei abonnieren!

    Und die neuesten Highlights, die mit dem heutigen 14. Mai 2021 auf beim Streamingdienst des Maushauses landen, sind zum Großteil genau solche Inhalte – vom Sci-Fi-Kult bis zum Horror-Hit.

    ›› Sci-Fi, Horror & mehr bei Disney+*

    Jetzt streamen: Sci-Fi von "Prometheus" bis "Predators"

    Während „Alien 1-3“ schon länger auf der Plattform verfügbar sind, stößt mit dem oft verschmähten, am Ende aber wenigstens matschig-spaßigen Alien - Die Wiedergeburt endlich auch der vierte Teil der legendären Weltraum-Saga dazu. Mit Prometheus - Dunkle Zeichen gibt’s außerdem auch gleich das starbesetzte Prequel der Reihe (mit unter anderem Michael Fassbender und Charlize Theron) oben drauf. Fehlt nur noch „Alien: Covenant“.

    » "Alien 4 - Die Wiedergeburt" auf Disney+*
    » "Prometheus - Dunkle Zeichen" auf Disney+*

    Ähnlich sieht es bei einem anderen Sci-Fi-Kult-Franchise aus: Nachdem „Predator“ und „Predator 2“ in Deutschland sogar lange auf dem Index standen, landeten die legendären Action-Reißer bereits vor einiger Zeit uncut auf Disney+. Heute folgt mit Predators von 2010 der dritte Film im Bunde.

    » "Prometheus - Dunkle Zeichen" auf Disney+*

    Auch diese Reihe ist damit allerdings nur fast komplett verfügbar. „Predator - Upgrade“ fehlt nämlich noch (ganz abgesehen von den beiden „AvP“-Filmen).

    Und wenn euch das noch immer nicht genügend Science-Fiction ist, bekommt ihr als kleines zusätzliches Bonbon auch noch eine Verfilmung von H.G. Wells' legendärem Klassiker „Krieg der Welten“ – und zwar die erste Staffel einer modernen Neuadaption mit Gabriel Byrne.

    Weitere Neuheiten: Vom Disney-Musical-Hit bis zum launigen Horror-Reißer

    Da Disney+ aber natürlich weit mehr als bloß Sci-Fi zu bieten hat, hier noch die weiteren Neuheiten im Überblick. Die FILMSTARTS-Wertung gibt es, falls vorhanden, direkt dazu:

    Ready Or Not - Auf die Plätze, fertig, tot – schwarzhumoriger Horror-Thriller, der spannend, brutal und manchmal auch ganz schön eklig ist (3,5 Sterne)

    Underwater - Es ist erwacht – klaustrophobischer Tiefseehorror mit Kristen Stewart, Jessica Henwick und Vincent Cassel (2,5 Sterne)

    Kleine Lügen auf Bewährung – Komödie von und mit „Hör mal, wer da hämmert!“-Star Tim Allen um einen Ex-Häftling, der ins Familienleben zurückkehren will

    New Girl“ Staffel 1-7 – alle Episoden der für fünf Golden Globes nominierten Comedy-Serie mit Zooey Deschanel

    High School Musical: Das Musical: Die Serie“ Staffel 2 – Neue Folgen der Disney-Serie für Fans der „High School Musical“-Filme, in denen die Abenteuer von Zac Efron und Co. allerdings wie Fiktion behandelt werden

    Außerdem erwartet euch unter anderem natürlich wieder eine Folge der neuen „Star Wars“-Serie „The Bad Batch“ – bevor nächsten Freitag bereits die nächsten Highlights auf Disney+ folgen. Dann unter anderem mit dabei: Der Mutanten-Coming-of-Age-Horror „X-Men: The New Mutants“ und der Start der neuen Serie „Marvel’s M.O.D.O.K.“, der bislang vielleicht verrücktesten Marvel-Serie überhaupt.

    *Bei diesen Links zu Disney+ handelt es sich um Affiliate-Links. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top