Mein FILMSTARTS
    Die russischen Avengers: "Black Widow"-Star deutet Auftritt der Winter Guard im kommenden MCU-Film an
    Von Julius Vietzen — 12.05.2021 um 17:58

    In „Black Widow“ erwartet uns offenbar ein Auftritt der Winter Guard, der russischen Antwort auf die Avengers: ein Team von Marvel-Superhelden, zu denen neben einem Mutanten-Werbär auch der russische Iron Man und der russische Vision gehören.

    Marvel Studios

    Avengers: Endgame“ ist mittlerweile mehr als zwei Jahre her und irgendwie weiß (außer Marvel-Mastermind Kevin Feige) niemand so richtig, wie es mit dem größten und beliebtesten Team des Marvel Cinematic Universe (MCU) weitergeht: den Avengers.

    Stattdessen gab es zuletzt vor allem Andeutungen auf andere Superheldinnen- oder Superschurken-Teams – von den Ultimates (mit Captain Marvel, Ms. Marvel und Monica Rambeau?) über die Thunderbolts (mit Zemo und John Walker?) bis hin zu den Young Avengers (mit den Zwillingen aus „WandaVision“?). Und auch „Black Widow“ führt offenbar ein neues Team ein: die Winter Guard.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von David Harbour (@dkharbour)

    Das jedenfalls geht aus einem Instagram-Post von David Harbour hervor, in dem er ein neues Poster zu „Black Widow“ teilte und dazu schrieb: „Ursa, Yelena, Nat, CD, Sputnik, ich und die ganze restliche Winter Guard freuen uns schon darauf, am 9. Juli mit euch einen großen Eimer Popcorn und eine große Leinwand in einem dunklen Kino zu teilen.“

    Die Winter Guard kann man sich am besten als die russische Antwort auf die Avengers vorstellen: ein Team von Helden und Heldinnen aus der ehemaligen Sowjetunion, die Russland vor allerlei Bedrohungen beschützen.

    Das ist die Winter Guard

    Einige der wichtigsten Mitglieder der Winter Guard führt Harbour in seinem Instagram-Post auf: Harbour selbst spielt den Red Guardian, hinzu kommen Ursa Major (ein Mutant, der sich in einen Bären verwandeln kann), Crimson Dynamo (so etwas wie der russische Iron Man) und Sputnik alias Vostok (so etwas wie der russische Vision).

    Außerdem gehören in der MCU-Version der Winter Guard offenbar Black Widow höchstpersönlich Natasha Romanoff (Scarlett Johansson) und Yelena Belova (Florence Pugh) zum Team, die klassischerweise nicht unbedingt dabei sind.

    Interessant wird sein, in welchem Kontext die Winter Guard in „Black Widow“ zu sehen ist, wenn uns Harbour mit seinem Post nicht sowieso alle aufs Glatteis geführt hat. Sehen wir die Truppe vielleicht in einer Art Rückblende? Die bisherigen Trailer deuteten bereits an, dass Black Widow, Red Guardian, Yelena und Melina Vostokoff (Rachel Weisz) eine gemeinsame Vergangenheit haben. Oder tritt die Winter Guard erst im Laufe des Films zusammen?

    Erfahren werden wir es, wie Harbour schreibt Anfang Juli: „Black Widow“ startet in Deutschland am 8. Juli 2021 in den Kinos und am 9. Juli als Premium-VoD auf Disney+.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top