Mein Konto
    Action-Fest vom "John Wick"-Macher: Brad Pitt im Trailer zu "Bullet Train"
    02.03.2022 um 15:02
    Aktualisiert am 18.07.2022 um 17:12
    Daniel Fabian
    Daniel Fabian
    -Redakteur
    Berührt und fasziniert zu werden, aber auch etwas über sich selbst lernen – das bedeutete Kino schon immer für Daniel. Darum machte der einstige Sozialarbeiter am Ende seine Leidenschaft auch zum Beruf.

    In „Bullet Train“ ist Brad Pitt nur einer von sehr vielen Stars. Einen Vorgeschmack auf diese bekommt ihr in diversen Trailer zum neuen Action-Kracher von „John Wick“-Macher David Leitch.

    David Leitch startete Ende der 90er als Stuntman so richtig durch, ergatterte so schließlich einige Nebenrollen in großbudgetierten Hollywood-Filmen, ist seit seinem Regiedebüt „John Wick“ allerdings vorwiegend hinter der Kamera aktiv – und damit erfolgreicher denn je. Nachdem er bei zahlreichen Filmen wie „Fight Club“, „Troja“ und „Mr. & Mrs. Smith“ noch Brad Pitts Stuntdouble gab, gibt er dem Superstar heute vom Regiestuhl aus Anweisungen. Verrückte Welt! Nach ihrer Zusammenarbeit bei „Deadpool 2“, in dem Pitt einen kurzen Gastauftritt als Vanisher hat, sehen wir den 58-Jährigen in Bullet Train“ (ab 4. August 2022 im Kino) nun zum ersten Mal als Hauptdarsteller eines Leitch-Actioners – nebst einem vor Stars nur zu strotzenden Cast.

     

    Unter anderem auch mit von der Partie sind so etwa Oscarpreisträgerin Sandra Bullock (für „The Blind Side“), „Man Of Steel“-Bösewicht Michael ShannonAaron Taylor-Johnson („The King's Man“, „Tenet“), die aus Netflix' „Kissing Booth" bekannte Joey King sowie Logan Lerman, der auch schon im Kriegs-Actioner „Herz aus Stahl“ an der Seite von Brad Pitt spielte. Außerdem erwarten euch die beiden Martial-Arts-Könner Hiroyuki Sanada („Mortal Kombat“) und Andrew Koji („Snake Eyes: G.I. Joe Origins“) sowie die Berlinerin Zazie Beetz, die es auch schon in Leitchs „Deadpool 2“ ordentlich krachen ließ und seit ihren Auftritten in „Joker“ und „The Harder They Fall“ wohl zu den gefragtesten Deutschland-Exporten in der Traumfabrik zählt.

    Das ist "Bullet Train"

    Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Kōtarō Isaka spielt Leitchs neuester Film an Bord eines Shinkansen – also eines japanischen Hochgeschwindigkeitszugs, der im Volksmund als „Bullet Train“ bekannt ist –, wo ein erbitterter Kampf um Leben und Tod ausbricht.

    » Die "Bullet Train"-Buchvorlage bei Amazon*

    In dem von Tokio nach Kyōto rasenden Stahlkoloss befinden sich nämlich nicht bloß zahlreiche gewöhnliche Passagiere, sondern zudem gleich mehrere Profikiller – und das nicht ohne Grund. Denn jede*r von ihnen ist gerade auf einer Mission, hat sein Ziel im Visier, nichtsahnend, dass ihre Aufträge ineinander verstrickt sind…

    Bullet Train“ läuft ab dem 4. August 2022 exklusiv im Kino!

    Hinweis: Unsere ursprüngliche Nachricht zum ersten Trailer wurde mit weiteren deutschen Trailern sowie dem nun finalen Kinostarttermin aktualisiert.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top