Mein Konto
    Nur heute (!) kostenlos streamen: Ein Horror-Highlight, das in wenigen Tagen ein Prequel bekommt
    06.09.2022 um 16:00
    Markus Trutt
    Markus Trutt
    -Redakteur
    Filme, Serien, Videospiele. Markus brennt schon seit Kindertagen für so ziemlich alles, was über Bildschirme und Leinwände flimmert.

    Wenn in dieser Woche das Horror-Prequel „Orphan 2: First Kill“ in den Kinos startet, können wir euch nur empfehlen, im Vorfeld den Vorgänger geschaut zu haben. Und das ist am heutigen Dienstag ganz einfach online möglich.

    Paramount Pictures

    Orphan - Das Waisenkind“ von „Black Adam“-Macher Jaume Collet-Serra konnte 2009 sein überschaubares Budget von 20 Millionen Dollar an den Kinokassen vervierfachen. Dennoch sollten ganze 13 Jahre ins Land ziehen, bis mit „Orphan 2: First Kill“ nun ein Nachfolger erscheint. Da kann es natürlich nicht schaden, die Erinnerung an Teil 1 noch einmal aufzufrischen bzw. ihn überhaupt mal nachzuholen.

    Zwar spielt „First Kill“ zeitlich vor dem ersten „Orphan“, das Wissen um die überraschende wahre Natur der kleinen Esther (Isabelle Fuhrman), die in beiden Teilen ihr mörderisches Unwesen treibt, wird allerdings trotzdem vorausgesetzt. Gerade jetzt ist „Orphan“ aber leider in keinem Streaming-Abo enthalten. Hier jedoch schreitet nun der deutsche Verleih StudioCanal mit Unterstützung der Live-Streaming-Plattform Twitch zur Tat...

    "Orphan" kostenlos bei Twitch

    Schon vor einigen Tagen haben wir euch auf ein ganz besonderes Online-Live-Event hingewiesen und jetzt ist der Tag auch schon gekommen: Am heutigen 6. September 2022 läuft „Orphan“ ab 22.00 Uhr komplett und völlig kostenlos bei Twitch – und zwar auf den Kanälen der Streamer*innen unsympathischTV und HoneyPuu, die eine Watchparty zum Film veranstalten, in deren Rahmen Userinnen und User die Möglichkeit haben, den Film gemeinsam zu schauen und sich darüber auszutauschen.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Orphan"

    Und um danach die Vorfreude auf „Orphan 2“ weiter zu steigern, gibt es im Anschluss an Teil 1 noch eine exklusive 8-minütige Preview des Prequels, das seinem spannenden und wendungsreichen Vorgänger übrigens in nichts nachsteht. Am 8. September 2022 startet „Orphan: First Kill“ schließlich in den Kinos. Dann sehen wir, wie die diabolische Esther (die erneut von der inzwischen 25-jährigen Isabelle Fuhrman verkörpert wird!) vor ihrer Zeit bei den Colemans bereits eine andere Familie terrorisiert hat.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top