Mein Konto
    Milly Alcock verlässt "House Of The Dragon": Mit diesen rührenden Bildern feiert Rhaenyra ihren Abschied
    25.09.2022 um 10:30
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    An „Game Of Thrones“ zu denken, löst bei Annemarie richtiges „Heimweh“ aus, so verbunden fühlt sie sich mit der Serie. Wie gut, dass es Spin-offs gibt!

    Nach 5 Folgen heißt es Abschied nehmen: Milly Alcock und Emily Carey verlassen die Serie, ab Folge 6 übernehmen ältere Darstellerinnen die Rollen von Rhaenyra & Alicent in „House Of The Dragon“. Zum Abschied hat Milly Alcock Set-Fotos veröffentlicht.

    HBO

    Schon zwischen den bisherigen Episoden von „Game Of Thrones: House Of The Dragon“ gab es Zeitsprünge, der größte steht uns aber noch bevor: Zwischen Episode 5 und Episode 6 sind zehn Jahre vergangen. Wenn also am kommenden Montag, 26. September 2022, Folge 6 von „House Of The Dragon“ veröffentlicht wird, müssen wir uns an viele neue Gesichter gewöhnen.

    Denn der Zeitsprung geht natürlich auch damit einher, dass die Figuren, die bisher Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene waren, nun deutlich älter sind. Und das heißt: Neue Darsteller*innen schlüpfen in die Rollen. Ein bisschen traurig ist das schon: Denn gerade Milly Alcock und Emily Carey in den weiblichen Hauptrollen als Prinzessin Rhaenyra Targaryen und Königin Alicent haben fantastische Leistungen abgeliefert.

    In "House Of The Dragon" wird Rhaenyra von zwei Frauen gespielt: Darum sollte Milly Alcock ihre Kollegin nicht treffen

    Um uns (und sich) den Abschied ein bisschen leichter zu machen, hat Milly Alcok auf Instagram eine Reihe lustiger und herzerwärmender Fotos veröffentlicht, die während der Dreharbeiten aufgenommen wurden. An ihre Kolleg*innen und Fans adressiert schrieb sie: „Ich liebe euch alle Ich liebe euch Ich liebe das!“

    Einen winzigen Hoffnungsschimmer für Fans der Jung-Stars gibt es allerdings noch: Alicent-Darstellerin Emily Carey bestätigte zwar, dass für sie (und mit ziemlicher Sicherheit gilt das auch für Milly Alcock) nach Folge 5 Schluss sei in „House Of The Dragon“ Staffel 1. Doch sie selbst hege die Hoffnung, dass man sie vielleicht für Flashbacks in Staffel 2 zurückbringen werde, verriet sie gegenüber E! News – das sei bislang jedoch reines Wunschdenken, gehört habe sie noch nichts.

    Emma D’Arcy spielt die ältere Rhaenyra

    Ab Folge 6 übernimmt Emma D’Arcy die Rolle der Kronprinzessin Rhaenyra Targaryen, in die Rolle von Alicent schlüpft Olivia Cooke. Und es sind nicht die einzigen neuen Gesichter, an die wir uns gewöhnen müssen – schließlich sind auch andere Figuren älter geworden, zum Beispiel Rhaenyras Ehemann Laenor Velaryon, der nun von John Macmillan gespielt wird. Einen Eindruck von den neuen „House Of The Dragon“-Stars könnt ihr euch hier machen:

    Die "neue" Rhaenyra mit Ehemann und Kindern: So anders sehen viele Figuren in "House Of The Dragon" ab Folge 6 aus

    Und mit den Veränderungen wird es noch weitergehen: Denn die Kinder von Rhaenyra, Alicent, Daemon (Matt Smith) und Co. werden in den kommenden Episoden noch wachsen und dann auch wieder von neuen Darsteller*innen gespielt…

    Staffel 1 von „House Of The Dragon” besteht aus zehn Episoden. Folge 6 wird am 26. September 2022 in den frühen Morgenstunden auf Sky und WOW (ehemals Sky Ticket) veröffentlicht. Wenn ihr noch einmal die Ereignisse aus Folge 5 rekapitulieren wollt, dann schaut doch mal in unser Analyse-Video rein:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top