Mein FILMSTARTS
    Harry Styles in "Arielle": Diese Stars wollt ihr lieber als Prinz Erik sehen!
    Von Jan Felix Wuttig — 18.07.2019 um 18:40
    facebook Tweet

    In der Realverfilmung soll Harry Styles die Rolle von Arielles Angebetetem Prinz Erik spielen. Der als Mädchenschwarm geltende Star ist eine passende Besetzung – dachten wir. Laut Instagram sind allerdings einige von euch ganz anderer Meinung.

    Shawn Mendes
    1. Shawn Mendes +

    Realfilm-Adaptionen von Zeichentrickfilmen haben es nicht leicht, denn Generationen von Fans lieben das animierte Original heiß und innig und tun sich mit Änderungen schwer. So war es bei den Disney-Neuinterpretaionen von Klassikern wie „Das Dschungelbuch“ und „König der Löwen“ und so wird es auch bei „Arielle“ sein. Denn viele Fans haben den Film von 1989 unzählige Male gesehen, können ihn mitsprechen und feiern ihn als makelloses Disney-Kunstwerk. Passende Schauspieler auszuwählen, die nun in der Realverfilmung in die Rollen schlüpfen sollen, ist da nicht leicht und kann mit darüber entscheiden, ob der Film an den Kinokassen Top oder Flop wird.

    Gerade erst wurde bekannt, dass „One Direction“-Sänger Harry Styles in „Arielle“ die Rolle des Prinz Erik übernehmen soll. Styles gilt als Sexsymbol und wird weltweit von Millionen Fans verehrt. In Christopher Nolans „Dunkirk“ war er außerdem bereits auf der Leinwand zu sehen. Das alles hat ihn für Disney womöglich zum Top-Kandidaten gemacht – aber nicht für euch. Laut unserem Instagram-Feed sehen einige von euch die Sache anders und hätten da auch schon die ein oder andere Alternative im Kopf:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Wie aus dem Gesicht geschnitten? Popstar Harry Styles soll Prinz Eric in Disneys „Arielle“-Realverfilmung spielen! Alle Infos in unserer Story! #harrystyles #disney #arielle #ariellediemeerjungfrau #onedirection

    Ein Beitrag geteilt von Filmstarts (@filmstarts) am

    Die alternativen Prinzen

    Da wäre einerseits Ian Somerhalder, den die meisten aus den Serien „The Vampire Diaries“ oder „Lost“ kennen dürften. Ein anderer Favorit ist Star-Musiker Shawn Mendes, der ähnlichen Schwarmcharakter wie Styles besitzt, bisher jedoch selten als Schauspieler zu sehen war – etwa mit einem kurzen Gastauftritt in der dystopischen Serie „The 100“. Drittens Sebastian Stan, der seine wohl bekannteste Rolle als Bucky Barnes / The Winter Soldier in mehreren MCU-Filmen spielte, zuletzt in „Avengers: Endgame“. Außerdem wurde Jake Gyllenhaal, aber ohne Bart, gewünscht – auf unserem Bild hat er zwar einen Dreitageflaum, aber dafür spielte er schon einen Prinzen in einem anderen Disney-Film: „Prince of Persia – Der Sand der Zeit“.

    Einen Kinostart für Disneys Realverfilmung von „Arielle“ gibt es noch nicht, wir gehen von einem Termin 2021 aus. Disney hat bis zum Drehbeginn vermutlich also noch etwas Zeit, die Besetzung zu überdenken…

    Dieser Star soll Arielles Vater spielen

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Empfohlene Bildergalerien
    Mit "Once Upon A Time… In Hollywood": Alle Filme von Quentin Tarantino im Ranking
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 16. August 2019
    Mit "Once Upon A Time… In Hollywood": Alle Filme von Quentin Tarantino im Ranking
    Inklusive "Hobbs & Shaw": Alle 9 "Fast & Furious"-Filme gerankt
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 2. August 2019
    Inklusive "Hobbs & Shaw": Alle 9 "Fast & Furious"-Filme gerankt
    Martin Scorseses "The Irishman": Erste Bilder zum wichtigsten Netflix-Film des Jahres!
    NEWS - Fotos
    Montag, 29. Juli 2019
    Martin Scorseses "The Irishman": Erste Bilder zum wichtigsten Netflix-Film des Jahres!
    "ES Kapitel 2": Neue Bilder zum Horror-Sequel über den "noch perverseren" Clown
    NEWS - Fotos
    Mittwoch, 24. Juli 2019
    "ES Kapitel 2": Neue Bilder zum Horror-Sequel über den "noch perverseren" Clown
    Alle Bildergalerien
    Back to Top