Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Schwester der Königin
     Die Schwester der Königin
    6. März 2008 / 1 Std. 55 Min. / Drama, Historie
    Von Justin Chadwick
    Mit Natalie Portman, Scarlett Johansson, Eric Bana
    Produktionsländer Großbritannien, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,2 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 70 Wertungen - 55 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    England, 16. Jahrhundert: Der Herzog von Norfolk (David Morrissey) sieht seine Chance gekommen, den Einfluss seiner Familie zu erhöhen. Zufällig erlangt er Kenntnis davon, dass sich die Beziehung von König Heinrich VIII. (Eric Bana) und Gemahlin Katharina von Aragon (Ana Torrent) dem Ende nähert. Der Herzog beschließt daraufhin zusammen mit seinem Schwager Sir Thomas Boleyn (Mark Rylance), dessen Töchter Anne (Natalie Portman) und Mary (Scarlett Johansson) in die Nähe des Königs zu bringen. Sollte sich dieser einsam fühlen, wäre eine Boleyn zur Stelle. Der Plan der beiden Männer gelingt, jedenfalls fast: Als König Heinrich den Hof der Boleyns besucht, kommt es zu einem Unfall und der Zufall treibt den König in die Arme der jüngeren Schwester – Mary. König Heinrich VIII. beschließt daraufhin, die ganze Familie zu sich an den Hof zu holen. Dort beginnt für die Boleyns ein harter Kampf um Macht und Einfluss, der auch die Schwestern erfasst...
    Originaltitel

    The Other Boleyn Girl

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 35 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Die Schwester der Königin
    Von Björn Helbig
    Nach Shekhar Kapurs Elizabeth (1998) und der Fortsetzung Elizabeth: Das goldene Königreich (2007) bringt Justin Chadwick mit „Die Schwester der Königin“ nun sozusagen den Prolog zur Geschichte um Englands berühmte Königin in die Kinos. Dieser kann trotz Starpower nicht auf der ganzen Linie überzeugen. England im 16. Jahrhundert: Als der Herzog von Norfolk (David Morrissey) bei Hofe zufällig mitbekommt, dass es zwischen König Heinrich VIII. (Eric Bana) und seiner Gemahlin, Katharina von Aragon (Ana Torrent), nicht mehr so richtig läuft und sie ihm zudem immer noch keinen männlichen Thronerben geschenkt hat, ersinnt der ehrgeizige Herzog einen Plan. Zusammen mit seinem Schwager Sir Thomas Boleyn (Mark Rylance) beschließt er, dessen Töchter Anne (Natalie Portman) und Mary (Scarlett Johansson) in die Nähe des Königs zu bringen. Sollte sich dieser einsam fühlen und eine Boleyn wäre zur St...
    Die ganze Kritik lesen
    Die Schwester der Königin Trailer DF 2:03
    Die Schwester der Königin Trailer DF
    2619 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Natalie Portman
    Rolle: Anne Boleyn
    Scarlett Johansson
    Rolle: Mary Boleyn
    Eric Bana
    Rolle: Henry VIII
    Jim Sturgess
    Rolle: George Boleyn
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Alex M
    Alex M

    User folgen 33 Follower Lies die 261 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 6. Februar 2018
    Elegant ausgestattet und schauspielerisch fantastisch besetzt wird dem bekannten Drama eine ordentliche Auffrischung gegönnt. 7/10
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 162 Follower Lies die 506 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 4. Dezember 2011
    Ich lese gerade das mehr als empfehlenswerte, geniale Buch Wolf Hall (deutscher Titel: Wölfe) von Hilary Mantel, wahrscheinlich einer der besten Historienromane überhaupt. Dort geht es ja auch um diese ganze Boleyn-Geschichte. Deswegen wollte ich den Film hier auch sehen. Was man nun dazu sagen muss? Nun, ich persönlich denke einfach, dass der Stoff so ziemlich unverfilmbar ist. Die Tudors in Serienformat sind ja nun auch nicht gerade der ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    User folgen 1997 Follower Lies die 995 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 11. Juli 2015
    Einer der langweiligsten Historienschinken aller Zeiten, der dennoch eine tolle Besetzung hat.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2996 Follower Lies die 4 371 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 20. August 2017
    Wie viele arme unschuldige Schulkassen wohl in diesen Film geschleift wurden? Ist er doch im Grunde ein „Prequel“ zu den beiden „Eizabeth“ Filmen mit Cate Blanchett und erzählt wie zwei Schwestern am Hofe um den König buhlen und letztlich sich selbst und ihre ganze Familie ins Unglücj stürzen – und aus einer dieser unsäglichen Kombinationen entsteht zum Ende hin eben die kleine Elizabeth. Aber das ist nur der Abschluß eines ...
    Mehr erfahren
    55 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Neu bei Netflix: Total verrückter Comic-Wahnsinn, ein Gangster-Meisterwerk und mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 18. Dezember 2019
    Und es ist wieder einmal passiert: Netflix hat sein Dezember-Programm um einige unangekündigte Highlights erweitert – unter...
    Verschollenes Kubrick-Drehbuch: Scarlett Johansson übernimmt Hauptrolle
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 14. April 2010
    Bereits vor mehr als drei Jahren wurde bekannt, dass Stanley Kubricks Schwiegersohn Philip Hobbs beim Sortieren des Nachlasses...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top