Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des Bösen M
     Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des Bösen M
    26. November 2009 / 1 Std. 34 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Luc Besson
    Mit Bill Kaulitz, Nena, Freddie Highmore
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,4 26 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Die Sommerferien neigen sich schon wieder dem Ende zu, doch Arthur (deutsche Stimme: Bill Kaulitz) steht das größte Abenteuer noch bevor. Der zehnte Vollmond naht, und das bedeutet für den jungen Helden, dass er endlich zurückkehren kann in das fantastische Königreich der Minimoys, wo neben all seinen kleinen Freunden natürlich auch die wunderschöne Prinzessin Selenia (dt. Stimme: Nena) auf ihn wartet und ein Willkommensfest vorbereitet. Da erreicht Arthur ein eiliger Hilferuf, geschrieben auf einem Reiskorn. Kein Zweifel – der muss von den Minimoys kommen! Arthur überlegt nicht lange und begibt sich auf eine gefährliche Reise. Kopfüber landet er in Max` Bar und muss sich gleich mit den Truppen von Kröb, dem neuen Tyrannen der Sieben Königreiche, anlegen, um seinen Freund Beta zu befreien. Als die beiden schließlich im Dorf der Minimoys ankommen, ist Selenia verschwunden. Dahinter kann nur einer stecken: der böse M, der zurückgekehrt ist und einen finsteren Plan schmiedet...
    Originaltitel

    Arthur et la vengeance de Maltazard

    Verleiher Tobis-Melodiefilm GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 65 000 000 €
    Sprachen Englisch, Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des bösen M
    Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des bösen M (DVD)
    Neu ab 7.99 €
    Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des bösen M
    Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des bösen M (Blu-ray)
    Neu ab 3.55 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des Bösen M
    Von Rochus Wolff
    Eigentlich ist für Arthur und seine winzigen Freunde ja alles gut ausgegangen – in „Arthur und die Minimoys" hatte der auf Däumlinggröße geschrumpfte Junge das Reich der Minimoys gegen den Bösewicht Maltazard verteidigt, seinen Großvater befreit und dessen Haus und Grundstück damit vor dem Verkauf gerettet. Die Fortsetzung war gleichwohl im Ende des ersten Film schon angelegt, und so gehen die Abenteuer in Luc Besson „Arthur und die Minimoys – Die Rückkehr des bösen M" weiter - mit derselben erprobten Mischung aus Realfilm und computergenerierten Bildern, actionreichen Verfolgungsjagden und eher sinnfreien Humoreinlagen. Arthur (Freddie Highmore) ist mit seinen Eltern bei Opa (Ron Crawford) und Oma (Mia Farrow) zu Gast und freut sich darauf, bald wieder seine Selena (Stimme im Original: Selena Gomez) im Reich der Minimoys besuchen zu können. Doch dann erhält er einen auf ein Reiskorn...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des Bösen M Trailer DF 1:18
    Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des Bösen M Trailer DF
    3 172 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Freddie Highmore
    Rolle: Arthur
    Penny Balfour
    Rolle: Arthurs Mutter
    Robert Stanton
    Rolle: Arthurs Vater
    Ron Crawford
    Rolle: Arthurs Opa
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    soulface
    soulface

    User folgen 1 Follower Lies die 67 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film wurde mit einem wahnsinnig hohen technischen Aufwand hergestellt..aber das Ergebnis ist sehr Entäuschend..wirklich! Dieser zieht sich unheimlich lange in die länge ,es gibt zwar ein oder 2 gute szenen..aber das wars dann schon..schon alleine der schluss ist unglaublich..zack.Aus! Nicht unbedingt zu empfehlen..
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 1770 Follower Lies die 4 315 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Oh Mann, was hat der Mann nur geraucht: Luc Besson ist nach wie vor der namhafteste Regisseur aus Frankreich, macht aber irgendwie seit vielen Jahren nur noch das was ihm gefällt – d.h. Er produziert einen hohlen Actionfilm nach dem anderen und inszeniert selber nur noch selten. Aber wenn … mein Gott, von diesem Mann kamen Klassiker wie „Nikita“ oder „Leon – Der Profi“ - und jetzt ist er vollkommen dem Kinderquatsch verfallen. ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    1,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Ich komme eben mit zwei total enttäuschten Jungs aus dem Kino und bin einfach nur sauer. Der erste Teil war super, also wollten wir uns die Fortsetzung nicht entgehen lassen. Die Geschichte ist künstlich langgezogen, man hätte die paar "neuen" Handlungen in wenigen Minuten erzählen können. Als es richtig "spannend" wurde war der Film fertig. Alle im Kino waren sprachlos, keiner hätte das "Ende" so erwartet: mit einem Hinweis auf die ...
    Mehr erfahren
    expertin
    expertin

    User folgen Lies die Kritik

    1,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Den ersten Teil habe ich im TV gesehen und dachte, der zweite Film könnte das fortsetzen. Aber stattdessen ein extrem langatmiger Beginn, wenig Gags und Action nur ganz zum Schluß. Das Ende ist sehr blöd und es droht tatsächlich ein dritter Teil.... Leider der schlechteste Film dieses Jahr....Da war Ice Age III oder Oben viel viel besser!
    4 User-Kritiken

    Bilder

    58 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top