Mein FILMSTARTS
Haywire
20 ähnliche Filme für "Haywire"
  • Universal Soldier: Regeneration

    Universal Soldier: Regeneration

    4. Mai 2010 / 1 Std. 37 Min. / Action, Sci-Fi
    Von John Hyams
    Mit Jean-Claude Van Damme, Dolph Lundgren, Andrei Arlovski
    Zwei der gefährlichsten Technologien befinden sich in der Hand von Terroristen! Ihnen ist es gelungen, die neusten Universal-Soldier-Modelle (NGU) zu erschaffen und damit das Kernkraftwerk in Tschernobyl zu besetzen. Jetzt fordern sie die Freilassung von 112 politischen Gefangenen und drohen mit der Sprengung des dritten Reaktors und einem neuerlichen Super-Gau. Die Einnahme des Geländes scheitert an einem unüberwindlichen NGU (Andrei Arlovski), der sämtliche UniSols der Regierung im Kampf zerstört. Nun kann es nur noch der Universal Soldier Luc Deveraux (Jean-Claude Van Damme) richten. Der muss aber feststellen, dass sein Erzfeind zurück ist: Andrew Scott (Dolph Lundgren)...
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,0
  • Mr. and Mrs. Smith

    Mr. and Mrs. Smith

    21. Juli 2005 / 2 Std. 00 Min. / Action, Komödie, Spionage
    Von Doug Liman
    Mit Brad Pitt, Angelina Jolie, Vince Vaughn
    Nach außen sind John und Jane Smith (Brad Pitt und Angelina Jolie) ein normales Vorstadtehepaar mit einem gewöhnlichen und langweiligen Leben. Doch jeder von beiden hat ein Geheimnis: John und Jane zählen zu den gefährlichsten Auftragskiller der Welt und arbeiten für konkurrierende Organisationen. Als sie eines Tages aufeinander angesetzt werden, nehmen sich die beiden gegenseitig ins Visier. Langsam kommt die Wahrheit ans Tageslicht...
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • The Punisher

    The Punisher

    10. Juni 2004 / 2 Std. 04 Min. / Action
    Von Jonathan Hensleigh
    Mit Thomas Jane, John Travolta, Rebecca Romijn
    Der FBI-Ermittler Frank Castle (Thomas Jane) ist erfolgreich - durch seinen Einsatz konnte die Polizei gerade wieder ein paar namhafte Verbrecher festnehmen. Im Zuge der Verhaftung erschießt Castle jedoch den Sohn des mächtigen Gangsterbosses Howard Saint (John Travolta), der grausame Rache schwört. Seine Frau (Laura Harring) will, dass Castle samt seiner ganzen Familie getötet wird. Da die sich ohnehin gerade auf einem großen Fest in Puerto Rico zusammengefunden hat, schickt Saint eine kleine Armee seiner Handlanger, die ein grausames Blutbad anrichten. Auch Frank Castle glauben sie dabei getötet zu haben, doch er entkommt schwer verletzt und hat nun seinerseits nur noch Rache im Sinn...
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag

    James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag

    28. November 2002 / 2 Std. 14 Min. / Spionage, Action
    Von Lee Tamahori
    Mit Pierce Brosnan, Halle Berry, Toby Stephens
    14 Monate wird James Bond in Nordkorea gefoltert, bis er endlich im Austausch gegen den koreanischen Killer Zao (Rick Yune) frei kommt. Doch dann das: Der britische Geheimdienst hat keine Verwendung mehr für den legendären Doppelnull-Agenten! Das lässt sich Bond natürlich nicht bieten und versucht auf eigene Faust, den Verräter ausfindig zu machen, wegen dem er in nordkoreanische Gefangenschaft geriet. Erste Hinweise führen ihn mit dem exzentrischen Diamanten-Milliardär Gustav Graves (Toby Stephens) zusammen. Bei Nachforschungen in Kuba hat Bond bereits Bekanntschaft mit der undurchsichtigen NSA-Agentin Jinxs (Halle Berry) gemacht. Sie reist ebenfalls zur Präsentation von Graves neuer Satellitensonne, die der Hungersnot in der Dritten Welt ein Ende setzen soll. Nachdem Bonds Ermitlungen erste Ergebnisse zeigen, nimmt ihn das MI 6 wieder in Ehren auf und schicken die als Graves Assistentin getarnte Agentin Miranda Frost (Rosamund Pike) zur Unterstützung. Gemeinsam kommen 007 und die ihn begleitenden Damen Graves' Geheimnis auf die Spur...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • 3 Engel für Charlie

    3 Engel für Charlie

    30. November 2000 / 1 Std. 38 Min. / Abenteuer, Action
    Von McG
    Mit Cameron Diaz, Lucy Liu, Drew Barrymore
    Basierend auf dem Konzept der klassischen Fernsehserie „Drei Engel für Charlie“ aus den 1970ern stehen im Mittelpunkt des Geschehens die drei attraktiven Ermittlerinnen Natalie Cook (Cameron Diaz), Dylan Sanders (Drew Barrymore) und Alex Munday (Lucy Liu), die zusammen als die drei Engel bekannt sind. John Bosley (Bill Murray), ihr einziger Kontakt zum mysteriösen Chef Charlie, beauftragt die drei Detektivinnen damit, die Entführung des Geschäftsmannes Eric Knox (Sam Rockwell) aufzuklären. Dabei kommen die Engel einem verbrecherischen Plan auf der Spur, der nicht nur mit weitreichenden Überwachungsmöglichkeiten der Telekommunikation zusammenhängt, sondern in dessen Verlauf auch Charlie selbst zur Zielscheibe wird. Mit Kampfkraft und waghalsigem Mut setzen sich die drei Ermittlerinnen für die Aufklärung ein.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,3
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Mit Schirm, Charme und Melone

    Mit Schirm, Charme und Melone

    Kein Kinostart / 1 Std. 29 Min. / Abenteuer, Action
    Von Jeremiah S. Chechik
    Mit Uma Thurman, Ralph Fiennes, Sean Connery
    Die Welt oder zumindest ganz London ist in Aufruhr. Bei den Ermittlungen zu einem Einbruch in einem Forschungslabor kommen Geheimagent John Steed (Ralph Fiennes) und seine Partnerin, die Wissenschaftlerin Emma Peel (Uma Thurman), dem schottischen Bösewicht Sir August de Wynter (Sean Connery) auf der Spur. Der betreibt nämlich eine Maschine zur Beeinflussung des Wetters. Mit Hilfe schwerer Stürme, Regenfälle oder was ihm sonst noch an gefährlichen Wettereignissen einfällt, will er die Politiker erpressen, ihm eine gehörige Summe Geldes zukommen zu lassen. Diesen perfiden Plan wollen Steed und Peel unter allen Umständen durchkreuzen.
    User-Wertung
    2,3
    Zum Trailer
  • The 5th Commandment

    The 5th Commandment

    18. September 2008 / 1 Std. 30 Min. / Action, Komödie
    Von Jesse V. Johnson
    Mit Rick Yune, Keith David, Dania Ramirez
    Mit „The 5th Commandment“ hat Regisseur Jesse V. Johnson einen Film abgeliefert, der mit minimalem Inhalt und einer 08/15-Story knallige Action an den Mann bringen will. Mit Slow-Motion-Einlagen, einer lauten 5.1-Tonspur und eindimensionalen Charakteren reiht der Film eine Kampfszene an die nächste und macht sich lächerlich, wenn er versucht, der Geschichte ein wenig Tiefgang zu verleihen. Das Schlimme daran ist, dass selbst die Action nicht über durchschnittliches Videotheken-Niveau herauskommt.
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
  • Kick It Like Beckham

    Kick It Like Beckham

    3. Oktober 2002 / 1 Std. 52 Min. / Komödie, Romanze, Drama
    Von Gurinder Chadha
    Mit Parminder Nagra, Keira Knightley, Jonathan Rhys-Meyers
    Jess (Parminder Nagra) ist 18 und wächst in England zwischen indischer Tradition und britischem Alltag auf. Ihr größter Wunschtraum ist es, als Fußballprofi wie ihr Idol David Beckham Karriere zu machen. Als sie mit ihrer Freundin Jules (Keira Knightley) in eine Frauen-Fußballmannschaft aufgenommen wird, beginnen die Probleme. Jess' Eltern dürfen nichts von dem heimlichen Training erfahren, doch schließlich lässt sich eine Konfrontation der beiden Lebenswelten nicht vermeiden. Die Liebe zu ihrem Trainer Joe (Jonathan Rhys Myers) und ihr unbeirrbarer Wille helfen Jess jedoch, ihre Träume zu verwirklichen. Und manchmal bekommt man sogar Unterstützung von einer Seite, von der man es gar nicht erwartet hätte. So wirken die Widerstände für Jess dann gar nicht mehr so unüberwindlich, wie es noch zunächst den Anschein hatte.
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Zum Ausziehen verführt

    Zum Ausziehen verführt

    16. März 2006 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Romanze
    Von Tom Dey
    Mit Matthew McConaughey, Sarah Jessica Parker, Zooey Deschanel
    Herrlich, die Mama kocht, die Mama bügelt, die Mama räumt das Zimmer auf. Wer aus diesem Hotel ausziehen möchte, muss schön blöd sein. Das denkt sich auch Schönling Tripp (Matthew McConaughey), der zwar die 30 schon deutlich überschritten hat, dennoch keine Veranlassung sieht, seine armen Eltern Sue (Kathy Bates) und Al (Terry Bradshaw) endlich in Ruhe zu lassen. Da er an festen Beziehungen nicht interessiert ist, hat dieser Lebensstil auch seine Vorteile, denn will er eine Frauenbekanntschaft möglichst schnell loswerden, muss er sie nur mit ins Reich seiner Eltern nehmen. Mit Sicherheit würde er auch noch die nächsten 30 Jahre Söhnchen spielen, wenn da, ja wenn da nicht die Liebe wäre. Seine Eltern haben nämlich Paula (Sarah Jessica Parker) engagiert, damit sie ihn unbewusst zum Ausziehen bewegt. Doch aus dem für Tripp unbekannten Job, wird für Paula schnell viel mehr, denn auch sie empfindet echte Gefühle für den Nesthocker...
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Goal II

    Goal II

    31. Mai 2007 / 1 Std. 56 Min. / Tragikomödie
    Von Jaume Collet-Serra
    Mit Kuno Becker, Anna Friel, Stephen Dillane
    Film-Fortsetzungen sind eine schwierige Sache. Wie man schon bei „Matrix“ oder „Fluch der Karibik“ gesehen hat, ist es häufig schwer, an ein erfolgreiches Konzept anzuknüpfen, oft fällt der zweite Teil im Vergleich zum ersten schwächer aus. Aus diesem Blickwinkel betrachtet, haben die Macher von „Goal II“ alles richtig gemacht. Der Film schafft es, das Niveau seines Vorgängers zu halten: Die Fortsetzung der als Fußball-Trilogie geplanten Geschichte um das junge Fußballtalent Santiago Munez ist genauso lau wie der erste Teil!
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Tyson

    Tyson

    Kein Kinostart / 1 Std. 28 Min. / Dokumentation
    Von James Toback
    Mit Mike Tyson, Monica Turner, Joe Louis
    In einem mehr als 30-stündigen Interview reflektiert Mike Tyson seine Kindheit, den Eintritt in den Boxsport, seine steile Karriere, aber auch die Schattenseiten, wie Alkohol- und Drogensucht und seine Zeit im Gefängnis. Doch besonders ein Ereignis lässt den sonst so coolen Menschen erschaudern, die Erfahrung ein Vater zu sein und wie dieses Ereignis sein Leben nachhaltig verändert hat. Der Mann, den viele „Iron Mike“ oder „The Baddest Man on the Planet“ nannten, spricht brutal ehrlich über sein Leben, dabei leitet er den Beginn seiner Karriere als Boxer auf seine Kindheit in Brooklyn zurück, in der nur die stärksten Leute überlebten und jedes Zeichen von Schwäche schamlos ausgenutzt wurde. Parallel zu den persönlichen Statements von Tyson werden auch noch einmal die wichtigsten Stationen in seinem Leben abgegangen und mit verschiedenen Archiv-Materialien aufgearbeitet.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Dabei sein ist alles

    Dabei sein ist alles

    29. Juni 2006 / 1 Std. 34 Min. / Komödie
    Von Barry W. Blaustein
    Mit Johnny Knoxville, Brian Cox, Katherine Heigl
    Der kerngesunde Steve Barker (Johnny Knoxville, Walking Tall, Coyote Ugly, Men in Black 2) hat ein Problem: Er muss schleunigst 10.000 Dollar auftreiben! Das Preisgeld im Visier, überredet ihn sein skrupelloser Onkel deshalb bei den Special Olympics teilzunehmen - der Olympiade für geistig behinderte Sportler. Auf diese Weise könnten die beiden mit einer Wette das nötige Geld auftreiben.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
  • Blue Chips

    Blue Chips

    Kein Kinostart / 1 Std. 48 Min. / Drama
    Von William Friedkin
    Mit Shaquille O'Neal, Mary McDonnell, Alfre Woodard
    Coach Pete Bell (Nick Nolte) ist frustriert. Er ist Trainer einer College-Basketball-Mannschaft, den Western University Dolphins, welche sportlich auf dem absteigenden Ast ist, weil andere Universitäten Sportler unter der Hand bezahlen, um an ihrem College zu spielen. Dazu fehlen zwar nicht die Ressourcen, doch Coach Bell ist nicht mit derlei Praktiken einverstanden, die auch gegen das Hochschulsportgesetz verstoßen. Der Mäzen Happy (J.T. Walsh) drängt ihn jedoch immer stärker, selbst auch Spieler mit finanziellen Anstößen ihn das Team zu holen, schließlich ist mit den wenig talentierten Spielern des Colleges kein Blumentopf zu gewinnen. Hinter Bells Rücken können dank großzügiger Geschenke die talentierten Jungstars Neon Bodeaux (Shaquille O’Neal), Butch McRae (Penny Hardaway) und Ricky Roe (Matt Nover) gewonnen werden. Mit ihnen soll der sportliche Erfolg Einzug halten. Doch die illegalen Methoden bleiben nicht unbemerkt.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Total Recall

    Total Recall

    23. August 2012 / 2 Std. 01 Min. / Sci-Fi, Action, Abenteuer
    Von Len Wiseman
    Mit Colin Farrell, Kate Beckinsale, Jessica Biel
    Der Arbeiter Douglas Quaid (Colin Farrell) findet die Idee, Träume zu realen Erinnerungen werden zu lassen, faszinierend und will sich mit einem sogenannten "Gedankenausflug" der Firma Rekall eine Auszeit von seinem langweiligen Leben gönnen - dabei wartet zu Hause seine wunderschöne Frau (Kate Beckinsale) auf ihn. Erinnerungen an ein Leben als Super-Spion sind genau das, was er nun braucht. Doch sein erhoffter Gedankenurlaub geht schief und Quaid wird während der Prozedur plötzlich zum Gejagten. Auf der Flucht vor der Polizei, die vom Kanzler Cohaagen (Bryan Cranston) kontrolliert wird, schließt er sich mit einer Rebellin (Jessica Biel) zusammen, um den Kopf des Untergrund-Widerstands (Bill Nighy) zu finden und Cohaagen zu stoppen. Die Grenze zwischen Fantasie und Realität verschwimmt und das Schicksal seiner Welt hängt in der Schwebe, als Quaid seine wahre Identität, seine wahre Liebe und sein wahres Schicksal entdeckt.Neuauflage von Paul Verhoevens Sci-Fi-Actioner "Total Recall". Colin Farrell schlüpft in die Hauptrolle, die damals von Arnold Schwarzenegger verkörpert wurde. Die Handlung wird sich, anders als im Original, nicht auf dem Planeten Mars abspielen und entfaltet sich in den fiktiven Staaten „Vereinigte Föderation von Britannien“ und „Die Kolonie“ .
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • James Bond 007 - Ein Quantum Trost

    James Bond 007 - Ein Quantum Trost

    6. November 2008 / 1 Std. 47 Min. / Action, Spionage, Abenteuer
    Von Marc Forster
    Mit Daniel Craig, Olga Kurylenko, Mathieu Amalric
    Der Tod seiner Geliebten Vesper Lynd hat James Bond (Daniel Craig) verbittert. Es quält ihn, dass er nicht weiß, ob sie ihn verraten oder sich für ihn geopfert hat. Die mächtige, bisher noch unbekannte Organisation Quantum soll hinter Vespers Ermordung stecken. Doch gerade als die Agenten weitere Informationen aus einem der Drahtzieher, Mr. White (Jesper Christensen), herausfoltern wollen, schießt ihn ein MI6-Verräter (Glenn Foster) frei. Die Spur führt Bond nach Haiti, wo er dem rücksichtslosen Geschäftsmann Dominic Greene (Mathieu Amalric) in die Quere kommt, der gerade seine ausgediente Gespielin Camille (Olga Kurylenko) entsorgen will. Greene tritt nach außen hin als Ökofürst auf, ist aber in Wahrheit nur auf die Beherrschung von lebensnotwendigen Ressourcen aus. Gerade verhandelt er mit dem bolivianischen Ex-Diktator General Madrano (Joaquin Cosio) über ein nur scheinbar wertloses Stück Wüste – und Bond mischt sich ohne Zustimmung seiner Vorgesetzten M (Judi Dench) ein...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Nico

    Nico

    7. Juli 1988 / 1 Std. 36 Min. / Krimi, Action
    Von Andrew Davis
    Mit Steven Seagal, Pam Grier, Henry Silva
    Nico Toscani (Steven Seagal) ging in seiner Jugend nach Asien, um zum Meister in asiatischer Kampfkunst zu werden. Dort heuert ihn die CIA an und schickte ihn nach Vietnam, wo er angewidert erleben musste, was für brutale Verhörmethoden und schmutzige Geschäfte seine Vorgesetzten decken. Vor allem der brutale Kurt Zagon (Henry Silva) tut sich mit Folteraktionen mit Segen des Geheimdienstes hervor. Jahre später ist er ein Cop in Chicago, der Jagd auf ein paar üble Drogendealer macht. Doch das FBI scheint diese zu schützen. Als die Gangster Nicos Kirche in die Luft jagen, sieht er rot. Dabei kommt er einer Verschwörung auf die Spur, die nicht nur in höchste politische Kreise, sondern auch in seine Vergangenheit reicht. Doch Nico lässt sich nicht stoppen, auch nicht als er vom Dienst suspendiert wird.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Django - Der Bastard

    Django - Der Bastard

    27. März 2014 / 1 Std. 40 Min. / Action
    Von Sergio Garrone
    Mit Anthony Steffen, Paolo Gozlino, Luciano Rossi
    Ein Unions-Soldat kehrt von den Toten zurück um Rache an drei Offizieren zu nehmen, die ihn während des Krieges im Stich gelassen haben.
    User-Wertung
    3,0
  • Kiru

    Kiru

    Kein Kinostart / 1 Std. 11 Min. / Action
    Von Kenji Misumi
    Mit Raizô Ichikawa, Shiho Fujimura, Mayumi Nagisa
    Ein Samurai strebt nach Rache und Erlösung, nachdem seine Familie von einem rivalisierenden Clan ausgelöscht wurde…
    User-Wertung
    3,0
  • Red Sonja

    Red Sonja

    5. September 1985 / 1 Std. 29 Min. / Abenteuer, Action, Fantasy
    Von Richard Fleischer
    Mit Arnold Schwarzenegger, Brigitte Nielsen, Sandahl Bergman
    Nachdem Red Sonja (Brigitte Nielsen) Königin Gedren (Sandahl Bergman) angegriffen hat, wird ihre Familie von den Anhängern der Königin ermordet und sie selber vergewaltigt. In der darauf folgenden Nacht erlebt Sonja eine Vision und schwört seither auf Rache. Währenddessen gelangt Königin Gedren in den Besitz eines Talismans, der eine ungeheure Zerstörungskraft in sich birgt und nur von Frauen angefasst werden kann. Die Priesterinnen des Tempels, aus dem sie den Talisman gestohlen hat, lässt sie daraufhin umbringen. Doch eine von ihnen, Varna (Janet Agren) kann fliehen und wird, nachdem sie von ihren Verfolgern verwundet wurde, von dem kräftigen Kalidor (Arnold Schwarzenegger) gerettet. Es stellt sich heraus, dass Varna die Schwester von Sonja ist und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach ihr.
    User-Wertung
    2,5
    Zum Trailer
  • Chaos

    Chaos

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Action, Drama
    Von Tony Giglio
    Mit Jason Statham, Ryan Phillippe, Wesley Snipes
    Lorenz (Wesley Snipes) überfällt mit seinen Spießgesellen eine Bank in Seattle. Die Polizei kann jedoch verhindern, dass der Gangster fliehen kann, indem sie das Gebäude umstellen. Deswegen nimmt Lorenz Geiseln, verhandeln will er nur mit dem gegenwärtig vom Dienst suspendierten Polizisten Quentin Conners (Jason Statham). Die Ordnungskräfte lassen sich auf die Forderung ein und reaktivieren Conners, dessen Taktik jedoch schief geht. Die Gangster können mit der Beute flüchten. Gemeinsam mit seinem neuen Partner Shane Dekker (Ryan Phillippe) versucht Conners daraufhin, die Gangster ausfindig zu machen, um ihnen das Handwerk zu legen. Dabei geraten sie in einen verzwickten Fall hinein, dessen Ausmaße über den Bankraub weit hinausgehen. Da auch Polizisten darin verwickelt zu sein scheinen, ist schon bald nicht mehr klar, wer auf der Seite der Guten und wer auf der Seite der Bösen steht.
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
Back to Top