Mein FILMSTARTS
    Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich
    Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich
    Starttermin 2. Mai 2013 (1 Std. 26 Min.)
    Mit Charlie Sheen, Jason Schwartzman, Patricia Arquette mehr
    Genre Komödie
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    1,9 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,5 18 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Charlie Swan (Charlie Sheen) ist ein überaus erfolgreicher Grafiker und genießt die angenehmen Seiten des Lebens. Er ist charmant, reich und wirkt auf Frauen unwiderstehlich, was der Playboy mit Hang zum Alkohol auch gern ausnutzt. Doch als seine langjährige Freundin Ivana (Katheryn Winnick) plötzlich mit ihm Schluss macht, gerät das Leben von Charlie aus den Fugen. Der gekränkte Womanizer sucht daraufhin Trost und Unterstützung bei seiner Schwester Izzy (Patricia Arquette), sowie seinen beiden Freunden Saul (Bill Murray) und Kirby (Jason Schwartzman). Diese versuchen ihr Bestes, um Charlie zu helfen, doch der verfällt zunehmend einer surrealen Fantasie-Welt voller Zweifel, Konfusion und Selbstreflexion. Notgedrungen muss er den harten Weg der Selbsterkenntnis gehen, um sich mit einem Leben ohne Ivana zu arrangieren.
    Originaltitel

    A Glimpse Inside The Mind of Charles Swan III

    Verleiher Koch Films
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich
    Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich (DVD)
    Neu ab 3.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich
    Von Carsten Baumgardt
    Seine in den Medien dauerpräsenten Skandal-Eskapaden um Sex, Drogen und Alkohol konnte sich Charlie Sheen als bestbezahlter TV-Darsteller (1,25 Millionen Dollar pro Folge) noch locker leisten. Aber als der Feierkönig dann auch noch den Hitproduzenten Chuck Lorre mit übelsten antisemitischen Beleidigungstiraden überzog, flog er schließlich doch hochkantig aus dem Ensemble seiner erfolgreichen Sitcom „Two And A Half Men" raus – ganz so unentbehrlich, wie er selbst glaubte, war Sheen also offenbar doch nicht. Nach diesem Niederschlag kommt der „Hot Shots"-Star nun so langsam wieder auf die Beine: Seine neue Sitcom „Anger Management" läuft in den USA mit ordentlichen Quoten und auch die Chancen für sein Kinocomeback standen theoretisch gar nicht schlecht: Regisseur Roman Coppola hat als Sohn von Francis Ford Coppola („Der Pate") und Bruder von Sofia Coppola („Lost in Translation") nicht nur...
    Die ganze Kritik lesen
    Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich Trailer DF 1:56
    Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich Trailer DF
    7 154 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Charlie Sheen
    Rolle: Charles Swan III
    Jason Schwartzman
    Rolle: Kirby Star
    Patricia Arquette
    Rolle: Izzy
    Katheryn Winnick
    Rolle: Ivana
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Susann H.
    Hilfreichste positive Kritik

    von Susann H., am 30/11/2012

    5,0Meisterwerk
    bei mir gibt es keine kritik. ich habe charlies welt schon sechsmal gesehen und könnte es immer wieder. dieser film ist ...
    Weiterlesen
    Justin E.
    Hilfreichste negative Kritik

    von Justin E., am 09/03/2016

    0,5katastrophal
    Dieser Film ist sowas von schlecht!! Er ist mit seinen nur 86 Minuten so langatmig und langweilig. Ich habe an nicht mal ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    20% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    40% (2 Kritiken)
    20% (1 Kritik)
    20% (1 Kritik)
    Deine Meinung zu Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich ?
    5 User-Kritiken

    Bilder

    27 Bilder

    Wissenswertes

    Musik stammt aus der Feder des weitgehend unbekannten Künstlers Liam Hayes

    Liam Hayes, ein aus Chicago stammender Sänger, dessen Songs bisher einem breiteren Publikum verborgen blieben, schrieb die Musik zum Film. Grund: Roman Coppola, Regisseur von "Charlies Welt", outete sich als großer Fan von Hayes' Musik und engagiert ihn prompt für seinen Film.

    Charlie Sheen wieder in der Paraderolle

    Nach der Fernsehserie "Two And A Half Men" und seiner neuen Show "Anger Management" macht Charlie Sheen in "Charlies Welt" mal wieder das, was er am besten kann: Einen leichtlebigen, einem Drink nicht abgeneigten Charmeur spielen, der bei den Frauen erfolgreich ist, jede Menge Geld hat, aber trotzdem nicht seinen Seelenfrieden findet.

    Aktuelles

    27 ehrliche Filmplakate: FILMSTARTS-Zitate, die ihr auf Postern garantiert nie zu lesen bekommt
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 20. November 2015
    Mit Presselob schmücken Verleiher ihre Filmposter gern. Wir haben uns einen Spaß daraus gemacht und den Spieß umgedreht:...
    Charlie Sheen ist ungezogen im ersten deutschen Trailer zu "Charlies Welt – Wirklich nichts ist wirklich"
    NEWS - Videos
    Freitag, 1. März 2013
    Bei Regisseur und Drehbuchautor Roman Coppola geht es oft ziemlich verrückt zu und mit Charlie Sheen hat er die passende...
    11 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Susann H.
      bei mir gibt es keine kritik. ich habe charlies welt schon sechsmal gesehen und könnte es immer wieder. dieser film ist klasse gemacht es ist nun mal ein film der etwas anderen art und man muss sich auch hineinversetzem können, was ich kann. also es lohnt sich allemal diesen film anzuschauen und jeder der mal oder richtig verliebt ist kann den film auch verstehen... so wie ich auch. also leute geht hin schaut ihn euch an und geniesst es einfach.
    • darthnorman
      muss man sich nicht antun.. wuar war der schlecht *zusammenzuck*
    Kommentare anzeigen
    Back to Top