Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Pacific Rim 2: Uprising
     Pacific Rim 2: Uprising
    22. März 2018 / 1 Std. 51 Min. / Abenteuer, Sci-Fi
    Von Steven S. DeKnight
    Mit John Boyega, Scott Eastwood, Cailee Spaeny
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    1,9 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,8 117 Wertungen - 15 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Es sah danach aus, als würde Jake Pentecost (John Boyega) eine glorreiche Zukunft als Jaeger-Pilot haben und die Menschheit so im gigantischen Roboter vor den riesigen Wassermonstern Kaiju beschützen. Damit hätte er in die Fußstapfen seines Vaters Stacker treten können, der sich im Widerstand gegen die Kreaturen aus einer anderen Welt opferte. Aber weil Stacker in Jakes Schwester Mako Mori (Rinko Kikuchi) mehr Hoffnungen legte und der junge Mann die Erwartungen des Vaters nie zu erfüllen vermochte, schmiss er das Pilotentraining und landete in der Unterwelt, wo er Dieb und Schwarzmarkthändler wurde. Doch die Menschheit braucht ihn im Angesicht einer nie zuvor gesehenen Bedrohung. Mako führt ein neues Team junger Jaeger-Piloten an, zu dem auch Jake stoßen soll. Gemeinsam mit seinem Rivalen Lambert (Scott Eastwood), der Hackerin Amara (Cailee Spaeny) und der ebenso mutigen wie konfliktbeladenen Jules Reyes (Adria Arjona) wird Jake Teil der wichtigen Verteidigungstruppe…
    Originaltitel

    Pacific Rim Uprising

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Pacific Rim: Uprising
    Pacific Rim: Uprising (DVD)
    Neu ab 7.99 €
    Pacific Rim - Uprising
    Pacific Rim - Uprising (Blu-ray)
    Neu ab 9.94 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Pacific Rim 2: Uprising
    Von Antje Wessels
    Der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro liebt Monster. Für sein melancholisches Fantasydrama „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“, in dem sich eine stumme Putzfrau zu Zeiten des Kalten Krieges in ein Wassermonster verliebt, wurde er kürzlich erst mit dem Oscar ausgezeichnet. Er hat seine Vorliebe für Filmmonster aber auch schon auf einer deutlich weniger intimen Ebene ausgelebt und 2013 mit „Pacific Rim“ einen Ausflug ins Big-Budget-Spektakelkino unternommen. Das 190 Millionen US-Dollar teure Kaiju-gegen-Roboter-Gekloppe war ein echtes Herzensprojekt del Toros, das im Gegensatz zu auf den ersten Blick artverwandten Filmen wie „Transformers 5“ weltweit mit Kritikerlob bedacht wurde – auch von uns. Fünf Jahre später legt Steven S. DeKnight (verantwortete unter anderem die TV-Serien „Marvel’s Daredevil“ und „Spartacus“) nun eine Fortsetzung vor, an der del Toro nur noch als Pro...
    Die ganze Kritik lesen
    Pacific Rim 2: Uprising Trailer (2) DF 2:40
    Pacific Rim 2: Uprising Trailer (2) DF
    15 664 Wiedergaben
    Pacific Rim 2: Uprising Trailer (3) DF 2:29
    Pacific Rim 2: Uprising Trailer OV 2:35
    Pacific Rim 2: Uprising Trailer OV 2:17
    Pacific Rim 2: Uprising Teaser OV 1:07

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Pacific Rim 2: Uprising Videoclip OV 0:33
    Pacific Rim 2: Uprising Videoclip OV
    8 654 Wiedergaben
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Pacific Rim 2" auf einen Blick! 1:35
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Pacific Rim 2" auf einen Blick!
    5 229 Wiedergaben
    15 Blockbuster, auf die wir uns 2018 freuen! (FILMSTARTS-Original) 13:34
    15 Blockbuster, auf die wir uns 2018 freuen! (FILMSTARTS-Original)
    20 494 Wiedergaben
    Alle 9 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    John Boyega
    Rolle: Jake Pentecost
    Scott Eastwood
    Rolle: Nate Lambert
    Cailee Spaeny
    Rolle: Amara Namani
    Rinko Kikuchi
    Rolle: Mako Mori
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 1086 Follower Lies die 4 288 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 21. März 2018
    Ich konnte bereits den ersten Pacific Rim Film nicht leiden, ihn aber trotzdem respektieren: von Regisseru Guillermo Del Toro isnzeniert hatte der zwar eine Story wie aus einem Transforemrs Film, aber sehr wohl noch eine eigene filmische Handschrift und einige ganz eigene Punkte. Die Fortsetzung ist aber von all solchen Ansätzen restlos befreit und eben was es ist: ein perfekt konstruiertes Produkt. Die Actionszenen in denen Roboter aufeinander ...
    Mehr erfahren
    Stephan O.
    Stephan O.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 28. März 2018
    Der Reinste Kindergarten im Kontrast zum ersten Teil der eher ernst war von der Handlung her und die Story Hand und Fuss hatte. Nun werden dir Monster in Jäger gepackt und Roboter kämpft gegen Roboter einfach nur lächerlich. Die Story passt hinten und vorne nicht, selbst die Powerrangers hatten eine bessere Story. Die Schauspieler passen alle samt nicht in den Film oder haben eine Rolle die unnütz ist. O/10 Sterne gebe ich den Müll
    Johannes G.
    Johannes G.

    User folgen 28 Follower Lies die 284 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 23. März 2018
    Ermüdend. Tempo und etwas ironischer Witz sind zwar vorhanden (und das CGI-Gewitter wohl Geschmackssacke), aber die Handlung und die Charaktäre schaffen es nicht, für Interesse zu sorgen.
    amlug
    amlug

    User folgen 66 Follower Lies die 325 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 30. März 2018
    Ja, ich gebe es zu, ich habe auch laut Pacific Rim 2 gefordert, vor allem als Universal Fast & Furious 8-10 ankündigte. Denn Guillermo del Toros Pacific Rim aus dem Jahre 2013 überraschte mich damals enorm, ist für mich immer noch einer der besten Actionfilme dieses Jahrzehnts und in meinen Augen ein kleiner Meilenstein in der Kategorie Effekte. Mit Uprising habe ich nun meine Fortsetzung und wünsche mir sehnlichst, Universal wäre lieber ...
    Mehr erfahren
    15 User-Kritiken

    Bilder

    48 Bilder

    Wissenswertes

    Schwere Geburt

    Im Juni 2014 verkündete Guillermo Del Toro den Kinostart von „Pacific Rim 2“ für April 2017 – war damit aber voreilig. Denn 2015 kam ein Streit zwischen Produktionsfirma Legendary und Verleih Universal ans Licht: Letzterer glaubte offenbar nicht an den Erfolg der Sci-Fi-Fortsetzung, nachdem Del Toros erster Film hinter den Erwartungen geblieben war. Der Starttermin wurde gestrichen, „Pacific Rim 2“ galt als tot. Aber siehe da: Anfang 2016 wurde m... Mehr erfahren

    Neues Franchise für John Boyega?

    John Boyega wurde als desertierter Sturmtruppler in „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ bekannt. Er war danach unter anderem in der Bestseller-Adaption „The Circle“ und in Kathryn Bigelows Thriller „Detroit“ zu sehen. In „Pacific Rim: Uprising“ spielt er als Roboter-Pilot Jake Pentecost die Hauptrolle in einem Sci-Fi-Actioner, dem bei Erfolg weitere Sequels folgen sollen.

    Aktuelles

    Darum ist "Pacific Rim"-Hauptdarsteller Charlie Hunnam in "Pacific Rim 2" nicht mehr dabei
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 15. Februar 2019
    In „Pacific Rim“ von 2013 ist Charlie Hunnam als Hauptfigur Raleigh Becket zu sehen. In „Pacific Rim 2: Uprising“ gibt es...
    Die erfolgreichsten Filme 2018 weltweit
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 5. Januar 2019
    Während „Black Panther“ in den USA „Avengers: Infinity War“ besiegen konnte, hat das Superhelden-Team-Up weltweit in Sachen...
    77 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Vong Sai Yuk
      ich pfand den 1 Tail so schlecht ich brauche keinen 2ten
    • André B.
      sehe ich ganz genauso. Mein 3D TV geht beim Einwerfen der Bluray auch so richtig ab.
    • Mike Thomas M.
      Der erste war ein richtiger Kracher, und ich hoffe der zweite reist die Kinolautsprecher auseinander. Ich freue mich drauf.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top