Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Dieses bescheuerte Herz
     Dieses bescheuerte Herz
    21. Dezember 2017 / 1 Std. 44 Min. / Drama, Komödie
    Von Marc Rothemund
    Mit Elyas M'Barek, Philip Schwarz, Nadine Wrietz
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 74 Wertungen - 16 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Lenny (Elyas M'Barek), der fast 30-jährige Sohn eines Herzspezialisten, führt ein unbeschwertes Leben in Saus und Braus. Feiern, Geld ausgeben und nichts tun stehen bei ihm auf der Tagesordnung. Als sein Vater (Uwe Preuss) ihm die Kreditkarte sperrt, hat er nur eine Chance, sein altes Leben wieder zurückzubekommen: Er muss sich um den seit seiner Geburt schwer herzkranken 15-jährigen David (Philip Noah Schwarz) kümmern. Dabei prallen zunächst zwei Welten aufeinander, denn Lenny, der Lebemann aus reichem Haus, unternimmt mit dem aus einer tristen Hochhaussiedlung stammenden David all die Dinge, die dieser schon immer erleben wollte – so wie luxuriös shoppen gehen und Sportwagen fahren. Doch schon bald stellt der sonst so verantwortungslose Lenny fest, dass er an dem todgeweihten Teenager hängt. Und zwar mehr, als ihm lieb ist…
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Dieses bescheuerte Herz
    Dieses bescheuerte Herz (DVD)
    Neu ab 7.55 €
    Dieses bescheuerte Herz
    Dieses bescheuerte Herz (Blu-ray)
    Neu ab 7.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Dieses bescheuerte Herz
    Von Christoph Petersen
    Im August 2013 ist der Bestseller „Dieses bescheuerte Herz“ erschienen, in dem der damals 16-jährige todkranke Daniel Meyer von seinen Erlebnissen und Hoffnungen erzählt. Geschrieben hat er das Buch gemeinsam mit dem Journalisten, Schriftsteller und Motivationstrainer Lars Amend, der den Teenager mit nur einem halben Herzen und etlichen weiteren schweren gesundheitlichen Problemen durch eine Bekannte, Leiterin einer Hospizstation, kennengelernt hat. Im Buch geht es unter anderem um eine Liste mit Wünschen, die sich Daniel mit Hilfe seines neuen „großen Bruders“ Lars gerne noch erfüllen würde – überwiegend sind das ganz alltägliche Dinge, zum Beispiel „einfach mal Cola bestellen, wie man möchte“. Dass für die Verfilmung nun mit Elyas M’Barek („Fack ju Göhte“) der aktuell größte Superstar des deutschen Kinos gewonnen werden konnte, ist zum einen ein großer Segen, weil M’Barek einfach ein t...
    Die ganze Kritik lesen
    Dieses bescheuerte Herz Trailer DF 2:02
    Dieses bescheuerte Herz Trailer DF
    52814 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Elyas M'Barek
    Rolle: Lenny
    Philip Schwarz
    Rolle: David
    Nadine Wrietz
    Rolle: Betty
    Uwe Preuss
    Rolle: Dr. Reinhard
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Gina Dieu Armstark
    Gina Dieu Armstark

    User folgen 9 Follower Lies die 68 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 21. Januar 2018
    "Dieses bescheuerte Herz", warmherziges Drama, das nicht gezielt auf die Tränendrüse drücken will. Wenn ich bei "Dieses bescheuerte Herz" so richtig geweint habe, dann vor Freude oder vor Lachen. Versteht mich nicht falsch an dem Thema an sich ist wirklich nichts witziges dran, denn wenn jemand schwer Herzkrank ist, ist das keineswegs lustig. Allerdings möchte der Film aber auch nicht überdramatisch sein, sondern den Zuschauer durch seine ...
    Mehr erfahren
    André G
    André G

    User folgen 5 Follower Lies die 31 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 28. Dezember 2017
    Meine Review zu "Dieses bescheuerte Herz": WOW! Was für ein grandioser Film und diejenigen werden jetzt überrascht sein, das ich mich so einem Film widmete, allerdings hat sich, da was ergeben, wo ich selber nicht geglaubt hätte. Kommen wir zum Film: Der Film ist emotional bietet feinsinnigen Humor für die Leute, die einfach mal frei heraus lachen wollen. Selten habe ich das Kino mit so viel Glück und Erfülltheit verlassen, wie es bei ...
    Mehr erfahren
    ToKn
    ToKn

    User folgen 291 Follower Lies die 695 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 27. August 2018
    „Dieses bescheuerte Herz“ ist im Großen und Ganzen ganz ansehnlich. Philip Schwarz als David finde ich, spielt ein bisschen „to much“. Schließlich ist er fast 16 und hat ja nichts am Kopf, wie wir erfahren. Manchmal benimmt er sich wie ein 6jähriger. Das aber nur am Rande. Das Schauspielensemble harmoniert. Musik passt. Ein paar Lacher sind dabei. Lobenswert das die Krankheit nicht in den Vordergrund gestellt wird, somit die ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3030 Follower Lies die 4 376 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 20. Dezember 2017
    Als ich diesen Film sah wußte ich nicht daß er einen wahren Fall berichtet – das hätte es mir vielleicht etwas leichter gemacht, so war ich nämlich verwundert überdas Konzept welches hier scheinbar zu Grunde liegt: eine Art Mischung aus „Fack ju Ghöte“ und „Ziemlich beste Freunde“. Elyas M Barek soielt wieder einen Kerl der an eine Aufgabe kommt für die er nicht geeignet ist und sich gerade dadurch als optimaler Mann für den Job ...
    Mehr erfahren
    16 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Wissenswertes

    Romanverfilmung

    Verfilmung des gleichnamigen Romans „Dieses bescheuerte Herz“ von Daniel Meyer und Lars Amend. In dem Buch schildern der schwer herzkranke Jugendliche Daniel Meyer und der Journalist Amend ihre gemeinsamen Erfahrungen. Sie erstellten eine Liste mit 25 Dingen, die Daniel unbedingt noch erleben wollte, bevor er stirbt.

    Aktuelles

    Neu bei Netflix im August 2020: Ein echter Skandalfilm, "Aquaman" und mehr – alle Filme und Serien als Liste
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 22. Juli 2020
    Auch im August 2020 hat Netflix für Film- und Serienfans wieder jede Menge Streaming-Highlights in petto. Mit dabei: Darren...
    Diese 10 Filme haben 2017 fast nur Frauen gesehen
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 30. Juni 2018
    Nachdem wir gestern über die Filme berichtet haben, die überwiegend von Männern geschaut wurden, widmen wir uns heute dem...
    15 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top