Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Vielmachglas
     Vielmachglas
    8. März 2018 / 1 Std. 29 Min. / Drama, Komödie
    Von Florian Ross
    Mit Jella Haase, Marc Benjamin, Matthias Schweighöfer
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 29 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Ihre Familie geht Marleen (Jella Haase) gewaltig auf den Keks: Nur, weil sie mit Anfang 20 noch nicht von zu Hause ausgezogen ist und lieber in einem kleinen Kino jobbt statt zu studieren, machen ihr ihre Eltern Doris (Juliane Köhler) und Peter (Uwe Ochsenknecht) ständig Vorwürfe. Die würden es nämlich viel lieber sehen, wenn Marleen genauso zielstrebig und engagiert wäre wir ihr Bruder Erik (Matthias Schweighöfer). Der ist nicht nur als Entwicklungshelfer, Surflehrer und Bergsteiger rund um den Globus aktiv, sondern schreibt jetzt zu allem Überfluss auch noch Bücher! Marleen hält es kaum noch aus. Als dann zu allem Überfluss ein tragisches Unglück geschieht, packt sie kurzerhand ihre Sachen und bricht in die Welt auf. Wohin? Das weiß sie nicht. Aber als sie unterwegs dem Fotografen Ben (Marc Benjamin) und der durchgeknallten YouTuberin Zoë (Emma Drogunova) begegnet und von einem Abenteuer ins nächste stolpert, stellt sie fest, dass es kein Ziel braucht, um glücklich zu sein…
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Vielmachglas
    Vielmachglas (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Vielmachglas
    Vielmachglas (Blu-ray)
    Neu ab 7.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Vielmachglas
    Von Antje Wessels
    „Keinohrhasen“, „Kokowääh“ und jetzt halt „Vielmachglas“ – schon mit der Wahl des wortschöpfenden Titels stellt sich Langfilmdebütant Florian Ross ganz in die Tradition offensichtlicher Vorbilder. Und diesen Eindruck wird man auch im Verlauf des eineinhalbstündigen Films nicht los, denn in seiner Roadmovie-Komödie vereint der 35-jährige Regisseur so ziemlich alles, womit seine erfolgreichen Kollegen Til Schweiger und Matthias Schweighöfer seit Jahren die Massen in die Kinos locken. Das beginnt schon bei der Verpflichtung von Schweighöfer („Vaterfreuden“) selbst, der hier allerdings nur in den ersten 15 Minuten zu sehen ist. Dazu kommt eine gefällige Hochglanz-Inszenierung, bei der sich jedes Bild auch direkt zum Hochladen bei Instagram anbieten würde, sowie schließlich eine recht plakative „Glaub an Dich!“-Botschaft, untermauert mit diversen erbauenden Glückskekssprüchen. Aber trotz dies...
    Die ganze Kritik lesen
    Vielmachglas Trailer DF 1:35
    Vielmachglas Trailer DF
    11 173 Wiedergaben
    Vielmachglas Trailer (2) DF 1:00
    2 833 Wiedergaben
    Vielmachglas Teaser DF 0:30
    1 324 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jella Haase
    Rolle: Marleen Ruge
    Marc Benjamin
    Rolle: Ben
    Matthias Schweighöfer
    Rolle: Erik Ruge
    Juliane Köhler
    Rolle: Doris Ruge
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    die Lisa :)
    die Lisa :)

    User folgen 5 Follower Lies die 109 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 11. Mai 2020
    VIELMACHGLAS: Mal wieder etwas anderes und trotzdem nichts außergewöhnliches. Wer kennt diese Situation nicht, wenn man einfach nicht weiß, was man gerade tun soll und sich einfach etwas verloren füllt?! Und genau dies ist eine Frage, die jedem Menschen im Leben begegnen kann und die für den Zuschauer interessant und lebensnah daher kommt. Hierbei ist die Story eigentlich relativ simpel. Ein junge Frau wird mehr oder weniger vom Leben "ins ...
    Mehr erfahren
    komet
    komet

    User folgen 20 Follower Lies die 182 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 8. März 2018
    ich möchte den film empfehlen und gleichzeitig vor ihm warnen. der film ist gut, weil er zumindest teilweise recht frisch ist und kreative ideen hat und auch mit einer frischen hauptdarstellerin punktet. sie hat sichtlich spaß an ihrer neuen rolle. andererseits ist die figur der marleen ziemlich einseitig und nicht facettenreich. na gut, um ihre weiterentwicklung soll es im film ja gehen, aber dieses permanente und deutlich überzogene "ist mir ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 1791 Follower Lies die 4 315 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 7. März 2018
    Jella Haase auf der Flucht vor Chantal: nach dem Ende der „Fack Ju Ghöte“ Filme veruscht Jella nun als seriöse Darstellerin anerkannt zu werden, machte ja bereits bei „4 Könige“ einen vielversprechenden Versuch. Ihre Rolle hier mag auch auf dem Papier toll ausgesehen haben: sie spielt eine sensible, in sich gekehrte junge Frau die nach einem traumatischen Vorfall in die Welt aufbricht um Abenteuer zu erleben. Leider strauchelt der Film ...
    Mehr erfahren
    Jack F.
    Jack F.

    User folgen 1 Follower Lies die 16 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 28. Februar 2018
    Dies ist der Film für die Jugend von heute, die Snapchat-, Instagram- und Youbube-Jugend, die kaum noch zu wissen scheint, wie es sich anfühlt, wenn man sich ins wirkliche Leben stürzt. Und so wird der Hoffentlich-bald-Studentin Marleen Ruge (Jella Haase), der Hauptfigur dieses Films, ein Globetrotter-Überbruder vorgesetzt, der ständig unterwegs ist und ein Abenteuer nach dem anderen mit nach Hause bringt. Mit anderen Worten, die Art großer ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    17 Bilder

    Aktuelles

    Neu auf Netflix im März 2020: Diese Filme und Serien erwarten uns!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 19. Februar 2020
    "Vielmachglas": Im ersten langen Trailer bricht "Fack Ju Göhte"-Star Jella Haase auf ein Abenteuer auf
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 24. Februar 2018
    Endlich gibt es den ersten längeren Trailer zu „Vielmachglas“, in dem eine planlos in den Tag hineinlebende Jella Haase eine...
    Neuer Trailer zu "Vielmachglas": "Fack Ju Göhte"-Star Jella Haase erlebt allerlei Abenteuer
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 10. Januar 2018
    Auf Anraten ihres erfolgreichen und zielstrebigen Bruders (Matthias Schweighöfer) bricht die planlose Marleen („Fack Ju Göhte“-Star...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Fitry Nur Lestari
      Film Completo Dublado, Scarica in Full This Movie 1080p 720p qualita in>>>> BIGMOVIES47.BLOGSPOT.COM <<<<
    • Lionheart W.
      wahrscheinlich wieder übelster schmu aus der schweighöfer-grabbelkiste.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top