Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Cortex
     Cortex
    22. Oktober 2020 / 1 Std. 36 Min. / Thriller
    Von Moritz Bleibtreu
    Mit Moritz Bleibtreu, Jannis Niewöhner, Nadja Uhl
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 11 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Hagen (Moritz Bleibtreu) entwickelt von dem einen auf den anderen Tag verstörende Albträume, die so stark sind, dass er nicht mehr zwischen Traum und Realität unterscheiden kann. Diese heftigen Träume wirken sich auch auf Hagens alltägliches Leben aus, sodass die eh schon angeschlagene Beziehung zu seiner Frau Karoline (Nadja Uhl) jeden Tag darunter leidet. Schließlich wagt Karoline mit dem Kleinkriminellen Niko (Jannis Niewöhner) einen Seitensprung, was eine weitere Verkettung verstörender Geschehnisse in Gang setzt, die das Leben beider Männer vollkommen auf den Kopf stellt. Es scheint, als sei eine nicht enden wollende Spirale aus Wirklichkeit und Traum in Gang gesetzt...
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Cortex

    Auf dem Lost Highway einmal falsch abgebogen

    Von Christoph Petersen
    Trotz einiger gescheiterter Anläufe scheint der Zeitpunkt optimal, um es einfach mal wieder zu probieren: Nachdem sich der Multi-Dimensionen-Mindfuck „Dark“ zu einer der weltweit beliebtesten und meistdiskutierten Netflix-Serien entwickelt hat, gibt es endlich – auch international – wieder einen ernstzunehmenden Hunger auf ambitionierte Mystery-Stoffe auch aus Deutschland, wo das Genre zuvor jahrzehntelang fast gar nicht mehr stattfand. Und „Cortex“ trifft zudem auch noch den aktuellen Modetrend, der nach konsequent düsteren und möglichst vertrackten Plot-Puzzles verlangt. Moritz Bleibtreu, der nun nach 40-jähriger Schauspiel-Karriere sein Debüt als Regisseur und Drehbuchautor gibt, überzeugt in einem seiner neuen Jobs allerdings deutlich mehr als im anderen: „Cortex“ ist vor allem formal schwer beeindruckend – sowohl was die Ambitionen als auch die Umsetzung angeht, gibt es wenig, was m...
    Die ganze Kritik lesen
    Cortex Trailer DF 1:54
    Cortex Trailer DF
    4007 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Moritz Bleibtreu
    Rolle: Hagen
    Jannis Niewöhner
    Rolle: Niko
    Nadja Uhl
    Rolle: Karoline
    Marc Hosemann
    Rolle: Dan
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Michael K.
    Michael K.

    User folgen 15 Follower Lies die 136 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 29. Oktober 2020
    In einem Punkt stimme ich der FILMSTARTS-Kritik zu: 'Cortex' hat wirklich essentielle Schwächen in erzählerischer Hinsicht. Das ist wirklich schwerwiegend, da es sich hier laut Genre-Einstufung um einen Thriller handelt, in dem eine spannende Story Hauptkriterium ist. Diese fehlt hier schlicht und einfach. Und auch die formale Gestaltung ist alles andere als perfekt. Die eindrucksvolle Optik und der gelungene Soundtrack sind der einzige Grund, ...
    Mehr erfahren
    Mariella
    Mariella

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 21. Oktober 2020
    Ein Film in den man sich fallen lassen muss - tolle Schauspieler, sensationelle Bilder, fantastische Musik - einfach spitze
    Lukas Buschmann
    Lukas Buschmann

    User folgen Lies die Kritik

    4,5
    Veröffentlicht am 31. Oktober 2020
    Moritz Bleibtreu debütiert mit „Cortex“ gleich mit ganz großem Kino. Der Film springt zwischen den Genres Thriller, Drama und Action/Sci-fi und lässt vor allem Bild & Ton für sich sprechen. In meinen Augen ein sehr gelungenes Werk in der deutschen Filmlandschaft: Hagen (Moritz Bleibtreu) kann nachts schlecht schlafen. Dafür ist er tagsüber häufig müde. Den Zuschauern bietet sich ein reger Wechsel zwischen Hagens Alltag und seinen ...
    Mehr erfahren
    Linda
    Linda

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 31. Oktober 2020
    Ich fand den Film sehr verstörend aber gut. Die Leistung von Bleibtreu, Hut ab... sehr sehenswert. Es sollten mehr solcher Filme von den deutschen Größen geben.
    4 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Ein düsterer Mindfuck von Moritz Bleibtreu? Trailer zum Thriller "Cortex"
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 9. September 2020
    In „Cortex“ sehen wir Moritz Bleibtreu nicht nur vor der Kamera, sondern er ist das erste Mal auch Regisseur. Das Ergebnis...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top