Mein FILMSTARTS
Angel Heart
facebookTweet
Angel Heart
Starttermin 3. September 1987 (1 Std. 55 Min.)
Mit Mickey Rourke, Robert De Niro, Lisa Bonet mehr
Genres Fantasy, Thriller
Produktionsländer Großbritannien, Kanada, USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,8 2 Kritiken
User-Wertung
3,976 Wertungen - 4 Kritiken
Filmstarts
4,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Harry Angel (Mickey Rourke) arbeitet im New York der 50er als anrüchiger Privatdetektiv. Eines Tages bietet ihm der mysteriöse Louis Cypher (Robert de Niro) viel Geld dafür, einen Musiker namens Johnny Favorite aufzuspüren, der bei Cyphers Gattin angeblich noch Schulden hat. Wenn auch widerwillig lässt sich Angel auf das Geschäft ein. Schnell findet er heraus, dass Favorite in einer Klinik wegen einer Amnesie behandelt wurde. In New Orleans trifft er schließlich auf Epiphany (Lisa Bonet), die Tochter einer bereits verstorbenen, ehemaligen Geliebten des Verschwundenen, mit der sich Angel auf eine Affäre einlässt. Doch offenbar sind seine Ermittlungen nicht unentdeckt geblieben. Alle von ihm befragten Zeugen werden der Reihe nach auf bestialische Weise ermordet...
Verleiher StudioCanal Deutschland
Weitere Details
Produktionsjahr 1987
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 17 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Angel Heart (Kinowelt Premium Edition, 2 DVDs) [Special Edition]
Angel Heart (Kinowelt Premium Edition, 2 DVDs) [Special Edition] (DVD)
Neu ab 6.97 €
Angel Heart
Angel Heart (DVD)
Neu ab 6.03 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,5
hervorragend
Angel Heart
Von Jonas Reinartz
Wenn es ums Land der Fiktionen geht, ist der Teufel stets en vogue. Ob er einen gierigen Richter wie in einer mittelalterlichen Sage in die Falle lockt, sich die Neugierde eines Gelehrten zu Nutze macht („Faust“), oder sich als Waffenschieber unter die Menschen mischt (Im Auftrag des Teufels) – stets und überall ist mit ihm zu rechnen. Der große Verführer eignet sich eben besonders für Allegorien auf die menschliche Verführbarkeit. So auch bei „Angel Heart“, mit dem Alan Parker (Mississippi Burning, The Commitments), basierend auf William Hjortenbergs Roman „Falling Angel“, ein versiert inszenierten Neo-Noir mit signifikantem Okkultismus-Einschlag schuf. Der Film besticht vor allem durch das Zusammenspiel von Mickey Rourke (bevor er durch Drogen, Boxkämpfe und kosmetische Chirurgie malträtiert wurde) und Robert De Niro. Gelegentlich erliegt Parker zwar zu sehr der Faszination für grandio...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Angel Heart Trailer OV 2:38
Angel Heart Trailer OV
2 006 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Mickey Rourke
Mickey Rourke
Rolle: Harry Angel
Robert De Niro
Robert De Niro
Rolle: Louis Cyphre
Lisa Bonet
Lisa Bonet
Rolle: Epiphany Proudfoot
Charlotte Rampling
Charlotte Rampling
Rolle: Margaret Krusemark
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Filmcritic.com
2 Pressekritiken

User-Kritiken

Angelo D.
Hilfreichste positive Kritik

von Angelo D., am 08/07/2015

4,5hervorragend

"Angel Heart" überzeugt mich nach jeder Sichtung aufs neue und bietet beste Unterhaltung. Die Story handelt von dem Privatdetektiv... Weiterlesen

Jason Bourne
Hilfreichste negative Kritik

von Jason Bourne, am 08/01/2017

3,0solide

Amüsanter Thriller, dessen Charaktere allerdings zu eindimensional sind, um der Geschichte den inhaltlichen Zusammenhalt... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
25% (1 Kritik)
25% (1 Kritik)
50% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Angel Heart ?
4 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

Die 80 besten Horrorfilme aller Zeiten
NEWS - Bestenlisten
Samstag, 25. Februar 2017

Die 80 besten Horrorfilme aller Zeiten

Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 1987? Diese 50 Filme werden 30 Jahre alt!
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 3. Februar 2017

Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 1987? Diese 50 Filme werden 30 Jahre alt!

„Lethal Weapon“, „Wall Street“, „Full Metal Jacket“, „Dirty Dancing“... Was meint ihr: Wird 2017 da mithalten können?
80 gute Post-Credit-Sequenzen, für die sich das Sitzenbleiben lohnt
NEWS - Reportagen
Freitag, 20. März 2015

80 gute Post-Credit-Sequenzen, für die sich das Sitzenbleiben lohnt

Wenn der Abspann rollt, springen viele Kinogänger auf und gehen - nichtsahnend, dass sie noch etwas Lustiges oder sogar Wichtiges...
5 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top