Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nicht auflegen!
     Nicht auflegen!
    7. August 2003 / 1 Std. 21 Min. / Thriller, Krimi
    Von Joel Schumacher
    Mit Colin Farrell, Forest Whitaker, Katie Holmes
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,8 815 Wertungen - 206 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Stu Shepard (Colin Farrell) ist ein arroganter New Yorker Medienagent und nimmt sich selbst verdammt wichtig. Ohne Handy am Ohr kann er nicht existieren, am liebsten hat er fünf Leute gleichzeitig dran. Als wäre das nicht schon genug, um Stu als Unsympath abzustempeln, ist er auch noch kurz davor, seine Frau Kelly (Radha Mitchell) mit der Schauspielerin Pamela McFadden (Katie Holmes) zu betrügen. Doch dann stellt ein einziger Telefonanruf sein Leben komplett auf den Kopf. Nachdem er einen Pizzajungen (Dell Yount), der ihm etwas in die Telefonzelle, in der Stu gerade einen Anruf angenommen hat, liefern will, rüde abgewiesen hat, bekommt Shepard einen mysteriösen Anruf. Ein Unbekannter, der ihn aus einem der umliegenden Bürogebäude beobachtet, droht, ihn zu erschießen, wenn er die Zelle wieder verlässt. Stu weiß nicht so recht, ob er dem Mann glauben soll. Als der Anrufer einen Passanten erschießt, ist sich Stu dem Ernst der Lage bewusst. Die Situation spitzt sich zu. Er soll seine Frau anrufen und ihr von seiner Untreue berichten und die Polizei ist auch schon mit Scharfschützen vor Ort, weil sie glaubt, Stu habe den Passanten erschossen...
    Originaltitel

    Phone Booth

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 10 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Nicht auflegen!
    Von Carsten Baumgardt
    Als Mann, der „Batman“ ruinierte, ging Joel Schumacher in die Filmgeschichte ein. Sein Ruf als Oberflächenfilmer machte ihm scheinbar schwer zu schaffen. Schlimmer noch: Schumacher drehte fünf kommerzielle Flops in Serie („Batman & Robin“, „8mm", „Makellos“, „Tigerland“, „Bad Company"). Jetzt zog er die Notbremse und schlägt andere Wege ein. Mit dem dramatischen Thriller „Nicht auflegen!“ versucht er sich an einer innovativen Idee, die Handlung auf lediglich einen Ort zu konzentrieren – und Schumacher fällt genug ein, um die Zuschauer 80 Minuten zu beschäftigen. Zudem kann Colin Farrell beweisen, dass er „The Next Big Thing“ in Hollywood ist, auch wenn das Ganze moralisch mehr als fragwürdig ist. Der arrogante New Yorker Medienagent Stu Shepard (Farrell) ist wichtig. Zumindest tut er so. Ohne Mobiltelefon am Ohr ist er kein Mensch, verhandelt am liebsten mit fünf Leuten gleichzeit...
    Die ganze Kritik lesen
    Nicht auflegen! Trailer DF 2:20
    Nicht auflegen! Trailer DF
    789 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Ein Film, ein Set 2:56
    Top 5 - Ein Film, ein Set
    3332 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Colin Farrell
    Rolle: Stuart Shepard
    Forest Whitaker
    Rolle: Captain Ramey
    Katie Holmes
    Rolle: Pamela McFadden
    Kiefer Sutherland
    Rolle: Anrufer
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 2170 Follower Lies die 995 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. Januar 2019
    "Nicht auflegen!" ist definitiv ein spannender Thriller und gerade Colin Farrell legt eine richtig gute Performance hin, dennoch mag ich den Film rein von seiner visuellen Gestaltung nicht und leider merkt man dem Film auch stark an, dass er von Joel Schumacher ist, der leider kein besonders starker Filmemacher ist.
    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 61 Follower Lies die 341 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 9. Juni 2016
    Eine Telefonzelle irgendwo in New York. Der egoistische und labmachen. Als er gehen will, klingelt das Telefon und er geht ran. Auf der anderen Seite der Leitung hört er eine Stimme, die ihm befiehlt, wenn er auflegt, wird er erschossen! Eigentlich eine völlig einfache Geschichte. Der Film kommt ohne überladenen Special Effekte aus und das Geschehen bleibt wirklich auf Colin Farrell fokussiert. Diese Rolle ist auch auf Farrell zugeschnitten. ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 395 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ein sehr guter Film! Hat meine Erwartungen auf jedenfall erfüllt. Verdammt spanndend und gut gemacht. Die Besetzung ist auch ziemlich gut. Kann nur jedem empfehlen, sich den Film mal anzuschauen. Daumen hoch! 7/10
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 128 Follower Lies die 428 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 8. Januar 2014
    Fazit: Was erwartet man von einem Film, der seinen Handlungsort auf eine kleine Telefonzelle beschränkt? In diesem Fall auf einen bis zum Ende hin sehr spannenden Thriller.
    206 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    75 absolut sehenswerte Filmszenen, die der Schere zum Opfer gefallen sind
    NEWS - Bestenlisten
    Montag, 20. März 2017
    Bei der Produktion eines Films wird meist deutlich mehr Material gedreht, als im Endeffekt genutzt wird. Wir präsentieren...
    Wenn zwei Hollywoodstudios gleichzeitig auf dieselbe Idee kommen: 50 filmische Doppelgänger
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 3. Februar 2017
    „Deep Impact“ und „Armaggedon“, „Antz“ und „Das große Krabbeln“ – diese filmischen Doppelgänger sind keine Einzelfälle, stattdessen...
    10 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top