Mein FILMSTARTS
Memphis Belle
20 ähnliche Filme für "Memphis Belle"
  • Pearl Harbor

    Pearl Harbor

    7. Juni 2001 / 2 Std. 58 Min. / Kriegsfilm, Action, Romanze
    Von Michael Bay
    Mit Ben Affleck, Josh Hartnett, Kate Beckinsale
    Kampfpiloten zu werden ist schon seit dem Kindesalter der größte Traum der beiden Freunde Rafe (Ben Affleck) und Danny (Josh Hartnett). 1941 sind die zwei dann tatsächlich Flieger bei der Army, wo sich Rafe in die Krankenschwester Evelyn (Kate Bekinsale) verliebt. Doch das Glück dauert nicht lange an, Rafe hatte sich bereits freiwillig zum Kampfeinsatz gemeldet und soll den Engländern im Zweiten Weltkrieg gegen Nazi-Deutschland helfen. Nachdem Rafe abgeschossen wird, gehen alle davon aus, dass er tot ist. Beim gemeinsamen Trauern kommen sich Danny und Evelyn, die beide nach Pearl Harbor versetzt wurden, näher. Als der totgeglaubte Rafe unvermittelt wieder auftaucht, wird’s problematisch. Genau in dieser Zeit planen die Japaner einen Vergeltungsschlag gegen die USA...
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Das Reich der Sonne

    Das Reich der Sonne

    10. März 1988 / 2 Std. 34 Min. / Kriegsfilm, Drama, Historie
    Von Steven Spielberg
    Mit Christian Bale, John Malkovich, Miranda Richardson
    Als die Japaner 1941 während des Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges Shanghai besetzen, muss der elfjährige Jim (Christian Bale) mit seinen Eltern Mary (Emily Richard) und John Graham (Rupert Frazer) fliehen. Nachdem die englische Familie sich im Flüchtlingsstrom aus den Augen verliert, ist Jim gezwungen, sich alleine durchschlagen. Dabei gerät der Junge an den Amerikaner Basie (John Malkovich) und dessen Kumpel Frank (Joe Pantoliano). Zunächst planen die beiden Männer, Jim zu verkaufen, doch dann entscheidet sich Basie anders. Schließlich werden die drei von den Japanern gefasst und in ein Gefangenenlager gesteckt. Dort geht es ums Überleben. Doch Jim ist clever und passt sich den Umständen sehr gut an.
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • 1941 - Wo bitte geht's nach Hollywood

    1941 - Wo bitte geht's nach Hollywood

    Kein Kinostart / 1 Std. 58 Min. / Komödie, Kriegsfilm
    Von Steven Spielberg
    Mit Dan Aykroyd, Ned Beatty, John Belushi
    Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbour im Jahr 1941 sorgen sich die Amerikaner um ihr Wohl. Jeden Moment könnte das Festland angegriffen werden. Angst und Hysterie beherrschen den Alltag und die Armee bereitet sich an der Küste Kaliforniens auf Anweisung von Colonel „Madman“ Maddox (Warren Oates) auf eine imaginäre Fallschirm-Attacke vor, während in Los Angeles das Chaos regiert. Den zuständigen General Joseph W. Stilwell (Robert Stack) kümmert das aber nicht. Er widmet sich lieber der Filmpremiere von „Dumbo“. Aber der Aufruhr ist nicht ganz unbegründet, denn zeitgleich macht sich der Japaner Akiro Mitamura (Toshiro Mifune) mit seinem U-Boot auf den Weg, um Hollywood zu zerstören.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Die Luftschlacht um England

    Die Luftschlacht um England

    11. April 2014 / 2 Std. 13 Min. / Kriegsfilm, Historie, Action
    Von Guy Hamilton
    Mit Harry Andrews, Michael Caine, Trevor Howard
    Die deutsche Wehrmacht plant, nach der Besetzung Frankreichs nun endlich auch England in die Knie zu zwingen. Mit Hilfe massiver Luftangriffe will die deutsche Führung dafür sorgen, dass die Engländer soweit geschwächt sind, dass eine erfolgreiche Invasion beginnen kann. Aber die Deutschen haben nicht mit dem erbitterten Wiederstand der der Engländer gerechnet, die ihre zahlenmäßige Unterlegenheit mit Kampfkraft wettzumachen versuchen. Der englische Oberbefehlshaber Sir Hugh Dowding (Laurence Olivier) verstärkt seine Truppen mit Kampfpiloten aus Kanada, Tschechien und Polen, um die Niederlage zu verhindern. Zwischen den beiden Luftstreitkräften entbrennt ein harter Kampf, bei dem es nicht nur auf die Größe des Arsenals ankommt, sondern vor allem auch darauf, wer die bessere Strategie für den Sieg hat.
    User-Wertung
    2,9
  • Schlacht um Midway

    Schlacht um Midway

    7. Oktober 1976 / 2 Std. 12 Min. / Kriegsfilm, Action, Drama
    Von Jack Smight
    Mit Charlton Heston, Henry Fonda, James Coburn
    Im Sommer 1942 tobt der Zweite Weltkrieg auch auf dem Pazifik. Auf offenem Meer treffen amerikanische und japanische Truppen aufeinander. Jedoch warten die jeweiligen Flotten ab, dass der Gegner einen ersten Schritt unternimmt. Die Japaner haben es dabei auf die „Midway“-Insel abgesehen und hoffen, dass sie den Amerikaner durch einen Hinterhalt eine schmerzhafte Niederlage zufügen können. Es beginnt ein nervenaufreibender Nervenkrieg auf offener See, bei der keiner der verfeindeten Parteien einen falschen Schritt machen will, denn sie alle wissen, dass diese Schlacht die entscheidende Wendung im Pazifik-Krieg bringen könnte. Besonders der befehlshabende Admiral Chester W. Nimitz (Henry Fonda) pocht auf ein taktisches Vorgehen, um den Japanern einen Schritt voraus zu sein und um nicht noch einmal ein zweites Pearl Harbor erleben zu müssen.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Der Flug des Phönix

    Der Flug des Phönix

    18. März 1966 / 2 Std. 27 Min. / Action, Abenteuer, Kriegsfilm
    Von Robert Aldrich
    Mit James Stewart, Richard Attenborough, Peter Finch
    "Der Flug des Phoenix" hat eine Romanvorlage, die von Elleston Trevor geschrieben wurde.Ein heftiger Sandsturm holt die Transportmaschine einer Ölfirma vom Himmel, mitten in der Sahara. Captain Frank Towns (James Stewart) gelingt die Notlandung, doch zwei der Insassen sterben. Was können die Überlebenden tun, um den unwirtlichen Bedingungen des Sandmeeres zu trotzen? Der deutsche Flugzeugkonstrukteur Heinrich Dorfmann (Hardy Krüger) zerbricht sich den Kopf über eine Lösung. Dann kommt ihm die Idee: Er will aus den Teilen des kaputten Flugzeugs ein neues konstruieren und die Passagiere so vorm Tod durch Hunger und Durst bewahren. Captain Towns glaubt nicht an die Umsetzbarkeit des Plans. Die Soldaten Harris (Peter Finch) und Watson wollen unterdessen zu Fuß versuchen, der immer verzweifelteren Lage zu entfliehen...2004 folgte eine Neuverfilmung von "Der Flug des Phoenix", mit Dennis Quaid in der Hauptrolle.
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Der Rote Baron

    Der Rote Baron

    10. April 2008 / 1 Std. 45 Min. / Kriegsfilm, Drama, Romanze
    Von Nikolai Müllerschön
    Mit Matthias Schweighöfer, Lena Headey, Til Schweiger
    Im Ersten Weltkrieg machen Manfred von Richthofen (Matthias Schweighöfer) und zwei seiner Kameraden mit einer riskanten Aktion von sich reden. Zu Ehren eines gefallenen Gegners überfliegen sie feindliches Gebiet. Auf dem Rückflug holt Richthofen eine kanadische Maschine vom Himmel und rettet danach das Leben des schwerverletzten Piloten, Captain Roy Brown (Joseph Fiennes). So lernt Richthofen die resolute Krankenschwester Käte (Lena Headey) kennen, die den Verwundeten pflegt. Der deutsche Star-Pilot verliebt sich in sie, wird aber zunächst abgewiesen.Während der Freiherr Belobigung und Beförderung erhält, ein Buch schreibt und eine Kopfverletzung erleidet, bekommt er seine Romanze schließlich doch. Käte möchte alledings, dass Manfred keine Einsätze mehr fliegt und stimmt damit dem Kaiser zu, der den Verlust eines Helden in schwieriger Kriegslage zu verhindern versucht. Richthofen, der nun den Befehl über seine alten Mitstreiter führt, zu denen inzwischen auch sein heißsporniger jüngerer Bruder Lothar (Volker Bruch) gehört, muss eine Richtungsentscheidung treffen...
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Die Brücken von Toko-Ri

    Die Brücken von Toko-Ri

    19. August 1955 / 1 Std. 42 Min. / Kriegsfilm, Drama, Romanze
    Von Mark Robson
    Mit William Holden, Grace Kelly, Mickey Rooney
    Harry Brubaker (William Holden) hat früher im Zweiten Weltkrieg als Pilot gedient und arbeitet heute als Rechtsanwalt. Doch während des Koreakrieges wird er wieder an der Front gebraucht und zu einem Luftwaffenstützpunkt im Pazifik abkommandiert. Doch auf Grund der Erfahrungen, die er im Zweiten Weltkrieg gesammelt hat, steht er der Bombardierung Koreas negativ gegenüber. Die Düsenjäger-Piloten erhalten den Auftrag, die Brücken von Toko-Ri zu zerstören, doch Harry ist mit der Mission nicht einverstanden und muss vom Kommandeur des Geschwaders, Admiral Tarrant (Fredric March), überzeugt werden. Vor dem Einsatz erhält Harry sieben Tage Urlaub in Tokio, wo er von seinen beiden Kindern und seiner Frau Nancy (Grace Kelly) besucht wird, der die Gefahren des Krieges erst jetzt so richtig bewusst werden.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Höllenflieger

    Höllenflieger

    Kein Kinostart / 2 Std. 00 Min. / Drama, Kriegsfilm
    Von Howard Hughes, James Whale, Edmund Goulding
    Mit Ben Lyon, James Hall, Jean Harlow
    Die Brüder Roy (James Hall) und Monte Rutlege (Ben Lyon) studieren in Oxford mit dem Deutschen Karl Armstedt (John Darrow), der von der kaiserlichen Luftwaffe in den Kriegsdienst gezogen wird, als der Erste Weltkrieg ausbricht. Karl wird einem Zeppelin zugeteilt, der einen Bombenangriff auf London durchführen soll. Bei dem Unterfangen stürzt Karl ab, weil seine Vorgesetzten menschlichen Ballast abwerfen, um besser flüchten zu können. Die britische Royal Air Force hat nämlich ein paar Jagdflieger losgeschickt, die den Zeppelin abschießen sollen. Zu den Piloten gehören auch Roy und Monte, die sich bei Kriegsbeginn freiwillig gemeldet haben. Da Monte bei dem Einsatz abgeschossen wird, plagen ihn fortan Ängste, die seinen Dienst eigentlich unmöglich machen. Dennoch meldet er sich mit seinem Bruder, der von Problemen mit seiner untreuen Freundin Helen (Jean Harlow) gebeutelt wird, zu einem Selbstmordkommando, um den psychischen Schock zu überwinden.
    User-Wertung
    2,9
  • Flügel aus Stahl

    Flügel aus Stahl

    Kein Kinostart / 2 Std. 24 Min. / Drama, Kriegsfilm, Romanze
    Von William A. Wellman
    Mit Clara Bow, Charles Rogers, Richard Arlen
    Zwei unterschiedliche Männer, der eine reich, der andere aus armen Verhältnissen, beide verliebt in die selbe Frau werden Piloten im ersten Weltkrieg und müssen von nun an Seite an Seite kämpfen.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Die Brücke am Kwai

    Die Brücke am Kwai

    7. März 1958 / 2 Std. 41 Min. / Kriegsfilm, Drama
    Von David Lean
    Mit Alec Guinness, William Holden, Jack Hawkins
    Die japanische Armee benötigt dringend eine Brücke über den Kwai-Fluss, da diese von wichtiger strategischer Bedeutung ist. Mit Hilfe der Brücke soll eine Eisenbahnlinie nach Burma vervollständigt werden, um die japanische Besatzung des kleinen Landes logistisch zu unterstützen. Die Japaner rekrutieren zu diesem Zweck eine Gruppe britischer Kriegsgefangener, die in kurzer Zeit eine tragfähige Brücke erbauen sollen. Colonel Nicholson (Alec Guinness) hat aber keine Lust, den Japanern in die Hände zu spielen, zumal auch die Offiziere Hand anlegen sollen. Über diese Frage kommt es zum erbitterten Streit mit den japanischen Lagerkommandanten Saito (Sessue Hayakawa) Aufgrund drohender Strafen machen sich die britischen Kriegsgefangenen schließlich doch ans Werk, aber weniger um den Japanern zu helfen, als um ihre Leistungsfähigkeit zu demonstrieren.
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Duell - Enemy at the Gates

    Duell - Enemy at the Gates

    Kein Kinostart / 2 Std. 10 Min. / Drama, Kriegsfilm, Thriller
    Von Jean-Jacques Annaud
    Mit Jude Law, Rachel Weisz, Joseph Fiennes
    In der Schlacht um Stalingrad wird Wassili (Jude Law) als gefürchteter Scharfschütze der russischen Armee bekannt. Als es zum Höhepunkt der Kämpfe kommt und die Verlustrate bei den Russen wie auch bei den Deutschen ihr Maximum erreicht hat, sieht sich Wassili Auge um Auge im Duell mit dem deutschen Scharfschützen Major König (Ed Harris) .
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Corellis Mandoline

    Corellis Mandoline

    1. November 2001 / 2 Std. 09 Min. / Kriegsfilm, Romanze, Drama
    Von John Madden
    Mit Nicolas Cage, Penélope Cruz, John Hurt
    Arzttochter Pelagia (Penélope Cruz) und Fischer Mandras (Christian Bale) verlieben sich in der unberührten Idylle von Kefalonia ineinander. Doch ihre Liebe wird durch den Zweiten Weltkrieg und den Einmarsch von italienischen Truppen gestört. Mandras geht in den Untergrund und sie bleibt alleine zurück. Aber dann lernt sie den italienischen Offizier Antonio Corelli (Nicolas Cage) kennen, der in ihr eine neue Liebe entfacht. Die beiden nähern sich einander an, aber schon bald droht neues Ungemach. Nachdem die Italiener 1943 beschlossen haben, nicht mehr an der Seite der Deutschen zu kämpfen, kommt es zu einem Konflikt zwischen den ehemaligen Verbündeten. Die Wehrmacht setzt ihre ganze militärische Stärke ein, um die Insel zu überrennen. Dabei töten sie rücksichtslos Zivilisten und italienische Soldaten. Pelagia und Corelli kämpfen in dem zunehmenden Chaos um ihr Leben und ihre Liebe.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Der Seemann und die Nonne

    Der Seemann und die Nonne

    19. April 1957 / 1 Std. 48 Min. / Drama, Action, Abenteuer
    Von John Huston
    Mit Robert Mitchum, Deborah Kerr
    Ein schiffbrüchiger Marine und eine zurückgelassene Nonne begegnen sich auf einer Insel im Pazifik. Zwischen den beiden entwickelt sich eine innige Freundschaft...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Der wilde Haufen von Navarone

    Der wilde Haufen von Navarone

    12. Juni 2014 / 1 Std. 58 Min. / Kriegsfilm
    Von Guy Hamilton
    Mit Edward Fox, Harrison Ford, Robert Shaw
    Nachdem Mallory (Robert Shaw) und Miller (Edward Fox) ihren Auftrag, die Kanonen von Navarone zum Schweigen zu bringen, mit Bravour erfüllt haben, wartet schon die nächste fast unmögliche Aufgabe auf sie: Diesmal verschlägt es die Beiden nach Jugoslawien, wo sie sich Kommando 10 anschließen, einer zähen amerikanischen Elitetruppe unter der Führung von Oberstleutnant Barnsby (Harrison Ford). Während die Kampfspezialisten eine strategisch wichtige Brücke sprengen sollen, haben Mallory und Miller die Aufgabe, den Verräter Nikolai Leskovar (Franco Nero) auszuschalten. Unterstützt werden sie dabei von Sgt. Weaver (Carl Weathers), den sie unterwegs aus der Gefangenschaft befreien können. Doch dann fallen sie den Deutschen in die Hände und die Mission scheint gescheitert. Aber Mallory und Miller geben nicht auf.
    User-Wertung
    3,0
  • Unbeugsam

    Unbeugsam

    23. April 2009 / 2 Std. 17 Min. / Kriegsfilm
    Von Edward Zwick
    Mit Daniel Craig, Liev Schreiber, Jamie Bell
    Im Zentrum von "Defiance" steht die Geschichte der Bielskibrüder - Tuvia (Daniel Craig), Zus (Liev Schreiber), Asael (Jamie Bell) und Aron Bielski (Gregor MacKay). Die vier jüdischen Polen fliehen im Dezember 1941 in die Wälder, nachdem deutsche Truppen den vormals russisch besetzten Teil Polens erobert und die Eltern der Brüder ermordet haben. Zusammen mit weiteren Flüchtlingen bilden sie unter der Führung von Tuvia eine Partisanengruppe, die sich an Kollaborateuren rächt und Sabotageakte gegen Nazis ausführt. Als immer mehr Flüchtlinge sich der Gruppe anschließen, wird die Versorgungslage zunehmend schwieriger. Außerdem rücken die Nazi-Truppen immer weiter in die Wälder vor...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Die letzte Schlacht

    Die letzte Schlacht

    7. April 1966 / 2 Std. 47 Min. / Kriegsfilm, Action, Drama
    Von Ken Annakin
    Mit Henry Fonda, Robert Shaw, Robert Ryan
    Die alliierten Truppen haben die deutschen Feinde im Winter 1944 am Rande einer Niederlage, aber Hitler-Deutschland denkt gar nicht daran, den Krieg verloren zu geben. Stattdessen werden Planungen für eine groß angelegte Offensive in den Ardennen vorangetrieben, mit der die amerikanischen Soldaten empfindlich getroffen werden sollen. Die US-Truppen unter General Grey (Robert Ryan) haben mit dem erbitterten Widerstand des Feindes nicht mehr gerechnet und werden aufgerieben. Unorganisiert können sie den Deutschen nicht Paroli bieten, aber der militärische Erfolg der Wehrmacht kann nur fortgeführt werden, wenn es gelingt, amerikanische Treibstofflager zu erbeuten. Denn nur dann lässt sich die Logistik weiter bewerkstelligen. Unter der Führung des deutschen Offiziers Oberst Martin Hessler (Robert Shaw) soll eine kleine Einheit, wichtige Treibstoffreserven erbeuten. Natürlich setzten die Amerikaner alles daran, das zu verhindern.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Der längste Tag

    Der längste Tag

    25. Oktober 1962 / 3 Std. 02 Min. / Kriegsfilm, Drama, Action
    Von Ken Annakin, Andrew Marton, Bernhard Wicki
    Mit Paul Anka, Bourvil, Jean-Louis Barrault
    In "Der längste Tag" erzählen die drei Regisseure Ken Annakin, Andrew Martin und Bernhard Wicki die Ereignisse des D-Days, dem Tag der Landung der Alliierten in der Normandie im Jahre 1944, der das Ende des Zweiten Weltkrieges einleitete, aus der jeweiligen Sicht der amerikanischen, britischen, französischen und deutschen Kriegsparteien.  Der Film basiert auf dem gleichnamigen Tatsachenbericht von Cornlius Ray.
    User-Wertung
    3,6
    Zum Trailer
  • Ich war eine männliche Kriegsbraut

    Ich war eine männliche Kriegsbraut

    Kein Kinostart / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Kriegsfilm, Romanze
    Von Howard Hawks
    Mit Cary Grant, Ann Sheridan, Marion Marshall
    Der französische Armeehauptmann Henri Rochard (Cary Grant) ist im besetzten Nachkriegsdeutschland stationiert – ebenso wie die Amerikanerin Lt. Catherine Gates (Ann Sheridan). Die beiden verlieben sich ineinander und heiraten. Doch als sie zusammen nach Amerika reisen wollen, kommen zahlreiche bürokratische Probleme auf das frisch vermählte Paar zu. Ausländsichen Eheleuten ist es zwar erlaubt in die USA einzureisen, aber das Gesetz meint damit offensichtlich nur Ehefrauen. Henri wird also kurzerhand zur "männlichen Kriegsbraut" und verkleidet sich als Frau. Auf der Überfahrt nach New York fliegt der Schwindel allerdings auf…
    User-Wertung
    3,1
  • U-571 - Mission im Atlantik

    U-571 - Mission im Atlantik

    14. September 2000 / 1 Std. 56 Min. / Kriegsfilm, Action, Drama
    Von Jonathan Mostow
    Mit Harvey Keitel, Bill Paxton, David Keith
    Im Jahr 1942 versenkt das deutsche U-Boot, U-571, ein Unterwasserboot der Alliierten und wird daraufhin von einem Zerstörer schwer beschädigt. Der folgende Hilferuf wird von den Alliierten abgefangen und obwohl verschlüsselt, können sie aufgrund der Vorfälle darauf schließen, dass das U-Boot manövrierunfähig im Atlantik treibt. Also schicken die Alliierten ein als Nazi-U-Boot getarntes US-Boot, um das deutsche Boot zu entern und dabei ein Exemplar der Enigma-Codiermaschine zu erobern. Damit würde der Verlauf des Seekriegs zugunsten der Alliierten umschwenken, da diese fortan die Nachrichten der Deutschen entschlüsseln könnten. Alles verläuft nach Plan, doch nachdem sie die U-571 geentert haben, wird ihr eigenes U-Boot von einem Torpedo zerstört. Nun sind die amerikanischen Seeleute unter der Führung von Lt. Andrew Tyler (Matthew McConaughey) auf dem beschädigten deutschen Boot gefangen und werden von der gesamten Marine des Dritten Reiches gejagt. Denn die Enigma darf um keinen Preis in den Händen der Amerikaner bleiben...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
Back to Top