Mein FILMSTARTS
Vergiss mein nicht
facebookTweet
Trailer Besetzung & Stab User-Kritiken Pressekritiken FILMSTARTS-Kritik Bilder VOD Blu-ray, DVD
Vergiss mein nicht
Starttermin 20. Mai 2004 (1 Std. 48 Min.)
Mit Jim Carrey, Kate Winslet, Kirsten Dunst mehr
Genres Tragikomödie, Sci-Fi
Produktionsland Usa
Zum Trailer
User-Wertung
4,1550 Wertungen - 41 Kritiken
Filmstarts
5,0

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Joel Barish (Jim Carrey) und Clementine Kruczynski (Kate Winslet) sind ein äußerst gegensätzliches Paar. Er ist zurückhaltend und geordnet, sie ist das krasse Gegenteil. Doch trotzdem (oder gerade deshalb?) funktionierte diese Liaison über zwei Jahre lang mit kleineren Hochs und Tiefs wunderbar. Doch dann, eines Tages, trennt sich Clementine nach einem Streit plötzlich von Joel. Er verkraftet die Trennung nicht und beschließt kurzerhand, Clementine bei der Arbeit aufzusuchen, um sie um eine letzte Chance für die gemeinsame Zukunft zu bitten. Doch Clementine verhält sich bei Joels Besuch äußerst merkwürdig. Zunächst benimmt sie sich so, als würde sie ihn überhaupt nicht kennen und dann muss er noch beobachten, wie sie mit dem einige Jahre jüngeren Patrick (Elijah Wood) innige Küsse austauscht...
Originaltitel

Eternal Sunshine of the Spotless Mind

Verleiher Constantin Film Verleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2004
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Besucher in Deutschland 0 Einträge
Budget 20 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby, DTS
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Hier im Kino

VOD

DVD & Blu-ray

Vergiss mein nicht!
Vergiss mein nicht! (DVD)
Neu ab 4.82 €

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

5,0
Meisterwerk
Vergiss mein nicht
Von Jürgen Armbruster
Die meisten von uns kennen wohl diesen unsäglichen Schmerz und die damit verbundene Leere in einem, wenn man von der großen Liebe verlassen wird. Viele haben sich in einer solchen Situation wahrscheinlich schon gewünscht, alle Erinnerungen an die verflossene Flamme auslöschen zu können, um die Trennung leichter zu verkraften. Eben jenes Gedankenkonstrukt steht im Mittelpunkt von „Vergiss mein nicht“. Wer hinter Michel Gondrys Werk eine austauschbare Romantik-Schnulze vermutet, hat die Rechnung ohne Drehbuchgott Charlie Kaufman gemacht, der wieder einmal eine einzigartige, unverwechselbare Geschichte erschuf. Joel Barish (Jim Carrey) und Clementine Kruczynski (Kate Winslet) sind ein Paar, wie es gegensätzlicher kaum sein könnte. Er ist der zurückhaltende, geordnete Typ, der sein Leben gerne fest im Griff hat und sich nicht gerne auf ungeplante, unvorhersehbare Dinge einlässt. Sie ist d...
Die ganze Kritik lesen
Vergiss mein nicht Trailer DF 1:33
Vergiss mein nicht Trailer DF
12 856 Wiedergaben
Vergiss mein nicht Trailer OV 2:05

Interview, Making-Of oder Ausschnitt

Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 58: "Vergiss mein nicht" 7:36
Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 58: "Vergiss mein nicht"
3 713 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Jim Carrey
Jim Carrey
Rolle : Joel Barish
Kate Winslet
Kate Winslet
Rolle : Clementine Kruczynski
Kirsten Dunst
Kirsten Dunst
Rolle : Mary
Mark Ruffalo
Mark Ruffalo
Rolle : Stan
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Spike Spiegel
Hilfreichste positive Kritik

von Spike Spiegel, am 26/03/2014

4,5hervorragend

Ich mag Liebesfilme nicht, weil 98% von ihnen belanglos sind. Was kümmert es mich, ob zwei Meschen zusammen kommen oder nicht?... Weiterlesen

Pato18
Hilfreichste negative Kritik

von Pato18, am 17/12/2012

1,5enttäuschend

"Vergiss mein nicht" ist ein film mit einer anspruchsvollen story,die dann leider sehr langweilig erzählt wird! ich finde... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
68% 28 Kritiken
17% 7 Kritiken
7% 3 Kritiken
2% 1 Kritik
2% 1 Kritik
2% 1 Kritik
41 User-Kritiken

Bilder

20 Bilder

Aktuelles

"La La Land" und sieben weitere Liebesgeschichten, die der klassischen Leinwandromanze einen modernen Touch verpassen
NEWS - Im Kino
Donnerstag, 12. Januar 2017

"La La Land" und sieben weitere Liebesgeschichten, die der klassischen Leinwandromanze einen modernen Touch verpassen

Nicht ohne Grund wird Hollywood auch als Traumfabrik bezeichnet – dabei sind Liebesgeschichten häufig dann besonders spannend,...
Enttäuschte Erwartungen: 15 Trailer, die das Publikum bewusst in die Irre geführt haben
NEWS - Videos
Dienstag, 1. November 2016

Enttäuschte Erwartungen: 15 Trailer, die das Publikum bewusst in die Irre geführt haben

Um möglichst viele Zuschauer in die Kinos zu locken, greifen die Marketingabteilungen der Studios immer wieder zu Übertreibungen,...
13 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top