Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Deutsche Charts: "Hänsel & Gretel: Hexenjäger" verdrängt Til Schweigers "Kokowääh 2" von der Spitze
    Von Martin Minke — 05.03.2013 um 07:05
    facebook Tweet

    In den deutschen Kinocharts steht in dieser Woche Neueinsteiger "Hänsel & Gretel: Hexenjäger" an der Spitze und verdrängt somit nach mehreren Wochen "Kokowääh 2". Auf dem Bronze-Platz landen Bruce Willis und Jai Courtney mit "Stirb Langsam 5".

    Ein Neueinsteiger hat es nun nach mehreren Wochen geschafft, "Kokowääh 2" von der Spitze der deutschen Kinocharts zu verdrängen. Die Rede ist von "Hänsel und Gretel: Hexenjäger", der am Startwochenende 360.916 Märchenbegeisterte anlocken konnte. Inklusive Previews haben sogar schon 407.434 Personen das Actionmärchen gesehen. "Kokowääh 2" haben in dieser Woche nochmals 223.515 Zuschauer angesehen. Insgesamt nahmen mehr als zwei Millionen Schweiger-Fans an der Zubereitung des leckeren Hähnchengerichts teil. Auf dem bronzenen Platz landet in dieser Woche Bruce Willis' und Jai Courtneys Russland-Abenteuer "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben" mit 179.404 zahlenden Zuschauern. Die Aufräumaktion in Moskau und Tschernobyl sahen insgesamt 1,2 Millionen Actionfans in den Kinos.

    "Django Unchained" landet in dieser Woche immer noch auf dem vierten Platz. In den deutschen Charts sucht Jamie Foxx bereits seit sieben Wochen an der Seite des mittlerweile zweifachen Oscar-Preisträgers Christoph Waltz nach seiner geliebten Frau Brunhilde. 151.162 Zuschauer beteiligten sich an diesem Wochenende an der Suche, insgesamt 3,9 Millionen. Ein weiterer Neueinsteiger befindet sich direkt dahinter. "3096 Tage", die Verfilmung der Geschichte um die Entführung der Natascha Kampusch, wurde von 145.476 Interessierten angesehen. Das Historien-Musical "Les Misérables" sinkt dagegen in der zweiten Woche auf Platz sechs und beschallt dort weitere 106.109 musikalische Kinogänger. Insgesamt haben 299.924 Zuschauer Anne Hathaways, Russell Crowes und Hugh Jackmans Liedern gelauscht.

    Auch Billy Crystal singt in seinem neuen Film "Die Bestimmer - Kinder haften für ihre Eltern". Diesen wollten am Eröffnungswochenende 74.338 Zuschauer sehen, was den siebten Platz in den Charts bedeutet. Auf Platz acht befindet sich "Fünf Freunde 2" mit 64.111 (insgesamt 829.068) und auf Rang neun "Warm Bodies" mit 46.505 (insgesamt 165.509) Zuschauern. Den Abschluss der Top Zehn bildet in dieser Woche Matthias Schweighöfers Komödie "Schlussmacher", den weitere 46.424 Romantiker angesehen haben. Insgesamt sahen etwa 2,4 Millionen Menschen den Film.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Fa Zur H?lle
      Bin nicht unbedingt ein Fan von Schweigers Filmchen. Aber von so einer Grütze wie Hänsel und Gretel Hexenschwachfug überholt zu werden hat er nicht unbedingt verdient...
    • Merdan C.
      Fand den trotzdem besser als den 4ten Teil.
    • WhiteFalcon
      Damit überholt Die Hard 5 zwar in Punkto Zuschauerzahlen den 1. Teil, aber schon zu den 1,9 Mio. von Teil 2, geschweige denn den über 3 Mio. von Teil 3 und den 2,5 Mio. von Teil 4 wirds bei weitem nicht mehr reichen.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Greenland Trailer OV
    Peninsula Trailer OV
    A Nun's Curse Trailer OV
    Corona Zombies Trailer OV
    Antlers Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Zwei 5-Sterne-Meisterwerke neu bei Amazon Prime Video
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 4. April 2020
    "Rick And Morty"-Autor macht "Ant-Man 3"
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 4. April 2020
    "Rick And Morty"-Autor macht "Ant-Man 3"
    Neu auf Netflix: Das ist die wahre Geschichte hinter "Geheimnis eines Lebens"
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 4. April 2020
    Neu auf Netflix: Das ist die wahre Geschichte hinter "Geheimnis eines Lebens"
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 02.04.2020
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top