Mein FILMSTARTS
"Fast & Furious" mit Frauen: Vin Diesel deutet ein weiteres Spin-off an
Von Annemarie Havran — 02.10.2018 um 18:44
facebook Tweet

„Fast & Furious“-Star Michelle Rodriguez forderte von ihrem Filmpartner Vin Diesel mehr Gleichberechtigung – vielleicht hat er ihr im Zuge dieser Forderung nun ein eigenes Spin-off der Action-Reihe auf den Leib geschneidert?

Universal Pictures International

Vin Diesel ist der Daddy des „Fast & Furious“-Franchise und brütet dafür immer neue Ideen aus – nicht nur für die Hauptreihe, offenbar auch für Spin-offs. Ob er sich nur verplappert hat oder es Absicht war: Ein Ableger mit Frauen in den Hauptrollen könnte auf dem Weg sein! Diesel, der aktuell den Actioner „Bloodshot“ (Kinostart: 20. Februar 2020) dreht, veröffentlichte ein Video auf Instagram, in dem er einen nicht näher benannten Freund aus der Welt von „Fast & Furious“ am Set begrüßt. Und scheinbar ganz nebenbei ließ er den Satz fallen, dass er Universal dafür danke, dass sie sein Female-Spin-off-Konzept und sein anderes Konzept haben wollten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Guess who came to surprise me on set... #BLOODSHOT

Ein Beitrag geteilt von Vin Diesel (@vindiesel) am

Plant Universal also bereits gemeinsam mit Diesel ein weiteres Spin-off zur „Fast & Furious“-Hauptreihe, in dem dann vornehmlich Frauen am Steuer sitzen? Aktuell ist erst ein Ablegerfilm zum Auto-Actioner-Franchise in Arbeit, aber es wurde bereits angedeutet, dass nach „Hobbs & Shaw“ noch weitere Spin-offs und auch Prequels folgen könnten.

Zuletzt hatte Diesels Kollegin Michelle Rodriguez vehement mehr Gleichberechtigung eingefordert – in den „Fast & Furious“-Filmen gebe es zwar Rollen für Frauen, doch meist mit wenig Leinwandzeit und Dialog und viel nackter Haut. Sollte sich dies nicht ändern, drohte sie sogar mit Ausstieg. Kurz darauf folgte zwar eine Stellungnahme, sie und Diesel seien sich diesbezüglich einig und stünden auf gutem Fuß – sie nannte ihn sogar den „größten Unterstützer starker Frauen“ –, aber wiederum kurze Zeit später bekräftige sie ihr Anliegen noch einmal deutlich und spielte den Ball in das Feld von Produzent und Hauptdarsteller Vin Diesel. Er sei am Zug, damit sie bleibe.

Bekommt Letty ihren eigenen Film?

Auch Helen Mirren, die in „Fast & Furious 8“ in einer zwar sehr coolen, aber wenig actionlastigen Rolle mitwirkte, knüpfte ihre Rückkehr für „Fast & Furious 9“ oder andere Filme der Reihe an eine Bedingung: Sie wolle dann auch hinter dem Steuer eines Autos sitzen. Und mit unter anderem Ramsey („Game Of Thrones“-Star Nathalie Emmanuel), der Bösewichtin Cipher (Charlize Theron) und Mia Toretto (Jordana Brewster) sind noch einige andere weibliche Figuren am Start, die man in Zukunft mehr in den Mittelpunkt rücken könnte.

Sollte sich Diesel mit seiner Aussage nicht nur einen Spaß erlaubt haben, kann man nun also davon ausgehen, dass er sich die Worte seiner Kolleginnen zu Herzen genommen – und dies nun auch öffentlich machen will. Denn dass sich der Medien-Profi nur verplappert hat, davon ist eher nicht auszugehen. Allerdings heißt die mögliche Zusammenarbeit von Universal und Diesel an einem eingereichten Konzept noch nicht, dass daraus dann auch wirklich ein Film entsteht oder dass es in diesem um Michelle Rodriguez‘ Figur Letty gehen wird – denkbar ist dies allerdings. Und dann ist da auch noch das geheimnisvolle zweite Konzept, von dem der Schauspieler spricht…

"Fast & Furious": So geht es weiter

Erst einmal aber gehört zwei Testosteron-Bolzen die Bühne: Dwayne Johnson und Jason Statham geben sich in David Leitchs „Hobbs & Shaw“ die Ehre, der am 1. August 2019 startet. „Fast & Furious 9“ von Justin Lin kommt dann am 9. April 2020, „Fast & Furious 10“, ebenfalls von Lin, folgt am 1. April 2021.

Damit soll eine Trilogie abgeschlossen werden, die mit „Fast & Furious 8“ begonnen hat – und es soll auch das Ende der Hauptreihe rund um Vin Diesels Figur Dominic Toretto sein. Offiziell bestätigt wurde dies allerdings noch nicht und selbst wenn es für Dom zu Ende gehen sollte, könnten genügend andere Figuren den Staffelstab übernehmen oder uns sogar ein Reboot mit jüngeren Darstellern ins Haus stehen.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Suspiria Trailer DF
Gesponsert
Toy Story 4 Teaser OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer (2) OV
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Trailer DF
Captain Marvel Trailer DF
Hard Powder Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Das ist die Handlung von "Godzilla Vs. Kong"
NEWS - In Produktion
Dienstag, 13. November 2018
"Knives Out": "Tote Mädchen"-Star Katherine Langford im Krimi des "Star Wars 8"-Regisseurs
NEWS - In Produktion
Montag, 12. November 2018
"Knives Out": "Tote Mädchen"-Star Katherine Langford im Krimi des "Star Wars 8"-Regisseurs
"Romeo und Julia" trifft "Gravity": Zwei angesagte Jungstars für Sci-Fi-Bestsellerverfilmung "Schwerelos"
NEWS - In Produktion
Freitag, 9. November 2018
"Romeo und Julia" trifft "Gravity": Zwei angesagte Jungstars für Sci-Fi-Bestsellerverfilmung "Schwerelos"
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top