Mein FILMSTARTS
Nach US-Debakel: "Head Full Of Honey" auch in Deutschland ein Megaflop
Von Carsten Baumgardt — 22.03.2019 um 18:00
facebook Tweet

Nach der bösen Kritiker- und Box-Office-Prügel in den USA läuft es für Til Schweiger und sein „Honig im Kopf“-Remake „Head Full Of Honey“ auch in seinem Heimatland nicht besser. Die Zahlen zum deutschen Kinostart sind jenseits von niederschmetternd.

Warner Bros.

Nach dem jüngsten Desaster mit dem Start des „Ziemlich beste Freunde“-US-Remakes „Mein Bester & ich“, das trotz 323 Start-Kinos nur 53.000 Zuschauer erreichte, ist bereits die nächste englischsprachige Neuauflage eines Megaerfolgs angelaufen: Til Schweigers Tragikomödie „Head Full Of Honey“ - das Remake von „Honig im Kopf“, der 2014 sensationelle 7,2 Millionen Menschen in Deutschland erreicht hatte und der erfolgreichste Film des Jahres war. Doch das Box-Office-Drama bei „Head Full Of Honey“ (mit Nick Nolte und Matt Dillon) nimmt noch größere Dimensionen an als bei „Mein Bester & ich“. Nach den Donnerstagszahlen rechnet das Branchenmagazin Insidekino die Besucherzahl bis Sonntag auf läppische 6.000 hoch – obwohl das Remake in mehr als 300 Kinos angelaufen ist. Das ist ein kommerzielles Debakel für einen Film, in den allein 1,9 Millionen Euro an Filmförderungsgeldern gesteckt wurden.

Häme und Spott aus den USA

Schlagzeilen machte „Head Full Of Honey“ schon Ende November 2018, wo ein sogenannter Plattformstart in vier Top-Kinos in New York und Los Angeles spektakulär in die Hose ging und nach einer Woche Spielzeit nur ganze 12.350 Dollar an Einspielergebnis zusammenkamen. Was ursprünglich als Auftakt für eine breitere Auswertung gedacht war, endete im Total-Reinfall. Nach einer Woche war „Head Full Of Honey“ wieder aus den US-Kinos verschwunden.

Zudem reagierten die US-Kritiker verstört auf Schweigers Film, meistzitiert ist dabei Rex Reed vom Observer, der „Head Full Of Honey“ als „so lustig wie eine Wurzelbehandlung ohne Betäubung“ brandmarkte. In unserer FILMSTARTS-Kritik kommen wir auch nicht zu einer besseren Wertung: „Warum soll man sich das englischsprachige Eins-zu-eins-Remake eines gerade mal fünf Jahre alten deutschsprachigen Über-Mega-Superhits anschauen? Nach den überlangen 132 Minuten sind wir jedenfalls genauso ratlos wie zuvor.

FILMSTARTS-Kritik zu "Head Full Of Honey"

So starteten Til Schweigers Regiearbeiten in Deutschland:
  • „Klassentreffen 1.0“ (2018) 194.000 Besucher (1,13 Mio. insgesamt)
  • „Conni & Co. 2“ (2017) 80.000 Besucher (219.000 insgesamt)
  • „Honig im Kopf“ (2014) 678.000 Besucher (7,28 Mio. insgesamt)
  • „Keinohrhase und Zweiohrküken“ (2013) 44.000 Besucher (303.000 insgesamt)
  • „Kokowääh 2“ (2013) 514.000 Besucher (2,75 Mio. insgesamt)
  • „Schutzengel“ (2012) 160.000 Besucher (711.000 insgesamt)
  • „Kokowääh“ (2011) 837.000 Besucher (4,32 Mio. insgesamt)
  • „Zweiohrküken“ (2009) 864.000 Besucher (4,26 Mio. insgesamt)
  • „1 ½ Ritter“ (2008) 348.000 Besucher (1,77 Mio. insgesamt)
  • „Keinohrhasen“ (2007) 451.000 Besucher (6,28 Mio. insgesamt)
  • „Barfuß“ (2005) 167.000 Besucher (1,50 Mio. insgesamt)
  • „Der Eisbär“ (1998) 225.000 Besucher (733.000 insgesamt)

„Head Full Of Honey“ läuft seit dem 21. März 2019 in den deutschen Kinos. Wer sich für den Film interessiert, sollte sich aber beeilen mit dem Kinobesuch…

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
X-Men: Dark Phoenix Trailer DF
Gesponsert
Star Wars 9: The Rise Of Skywalker Teaser OV
Stan & Ollie Trailer DF
Der König der Löwen Trailer DF
Gut gegen Nordwind Trailer DF
Playmobil - Der Film Trailer DF
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Mit dem neuen Trailer zu "Hobbs & Shaw" eskaliert "Fast & Furious" komplett
NEWS - Videos
Donnerstag, 18. April 2019
Mit dem neuen Trailer zu "Hobbs & Shaw" eskaliert "Fast & Furious" komplett
"Aladdin": So reagiert Will Smith auf die Dschinni-Kritik im Internet
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 18. April 2019
"Aladdin": So reagiert Will Smith auf die Dschinni-Kritik im Internet
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 18.04.2019
Avengers 4: Endgame
Avengers 4: Endgame
Von Joe Russo, Anthony Russo
Mit Robert Downey Jr., Chris Evans, Mark Ruffalo
Trailer
Der Fall Collini
Der Fall Collini
Von Marco Kreuzpaintner
Mit Elyas M'Barek, Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach
Trailer
Lloronas Fluch
Lloronas Fluch
Von Michael Chaves
Mit Linda Cardellini, Roman Christou, Jaynee-Lynne Kinchen
Trailer
Die sagenhaften Vier
Die sagenhaften Vier
Von Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein
Trailer
Wenn du König wärst
Wenn du König wärst
Von Joe Cornish
Mit Louis Serkis, Tom Taylor (IV), Rebecca Ferguson
Trailer
Ayka
Ayka
Von Sergey Dvortsevoy
Mit Samal Yeslyamova, Zhipargul Abdilaeva, David Alavverdyan
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top