Mein FILMSTARTS
    Nächster Rückschlag für "Bond 25": Verletzung von Daniel Craig führt zu Dreh-Stopp
    Von Daniel Fabian — 14.05.2019 um 19:42
    facebook Tweet

    Vor wenigen Wochen wurde nun endlich der Cast von „Bond 25“ enthüllt, der derzeit in Jamaika dreht. Derzeit legt die Produktion allerdings eine Pause ein. Der Grund: Daniel Craig hat sich verletzt und wurde zur Untersuchung in die USA geflogen.

    2015 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc., Danjaq, LLC and Columbia Pictures Industries, Inc

    Der fünfte Auftritt von Daniel Craig als Kult-Agent James Bond steht unter keinem guten Stern. Erst gestaltete es sich schwierig, den richtigen Regisseur für „Bond 25“ zu finden (Danny Boyle sollte ursprünglich Regie führen), dann wurde der Kinostart auch noch um Monate nach hinten verschoben und jetzt folgt auch schon der nächste Rückschlag: Wie die britische Zeitung The Sun nun berichtet, habe sich Daniel Craig bei den Dreharbeiten verletzt – er befinde derzeit sich für Ultraschalluntersuchungen in den USA.

    Einer unbekannten Quelle zufolge soll der 51-jährige Brite bei den Dreharbeiten in Jamaika „bei einem Sprint ausgerutscht und sehr unglücklich gefallen sein.“ Er wurde für ärztliche Untersuchungen direkt außer Landes gebracht, was letztlich dazu führte, dass die Dreharbeiten kurzfristig auf Eis gelegt wurden. Craig soll sich am Knöchel verletzt haben.

    Wie Tom Cruise bei "Mission: Impossible 6"

    Diese Geschichte kommt euch irgendwie bekannt vor? Kein Wunder, denn vor zwei Jahren hat sich schon einmal ein Actionstar auf ähnliche Weise bei einem Stunt verletzt. Bei einem Sprung von einem Gebäude aufs andere verletzte sich Tom Cruise am Set von „Mission: Impossible – Fallout“ ebenfalls am Knöchel. Und auch wenn die Verletzung dem hinkenden Cruise im Film anzumerken ist (wenn man genau hinsieht), mussten die Dreharbeiten damals für satte zwei Monate unterbrochen werden. Cruise hatte sich den Knöchel gebrochen.

    Ganz so ernst scheint es um Craigs Gesundheit zwar nicht zu stehen, nichtsdestotrotz scheint der Drehstopp auch den Terminplan am nächsten Drehort durcheinander zu bringen. Laut The Sun seien die für Ende der Woche angesetzten Dreharbeiten in den Pinewood Studios in London nämlich abgesagt worden.

    Craig hatte sich im Laufe seiner Bond-Karriere bereits mehrmals verletzt – so schlug er sich beispielsweise zwei Zähne während Aufnahmen für „Casino Royale“ aus und zog sich am Set von „Spectre“ eine ernste Knieverletzung zu. Das Entscheidende ist jedoch: Er kam immer wieder zurück!

    Sollte sich die verletzungsbedingte Verzögerung der Dreharbeiten nicht auch auf den Kinostart des Films auswirken, erwartet uns „Bond 25“ von Regisseur Cary Fukunaga am 9. April 2020 in den deutschen Lichtspielhäusern. Neben Daniel Craig in der Rolle des ikonischen Super-Agenten bekommt ihr dann unter anderem auch wieder Ralph Fiennes („Grand Budapest Hotel“) als M, Ben Wishaw („Das Parfum“) als Q, Naomie Harris („Moonlight“) als Moneypenny und Jeffrey Wright („Game Night“) als Felix Leiter sowie Oscar-Preisträger Rami Malek („Bohemian Rhapsody“), Billy Magnussen („Aladdin“) und Ana de Armas („Blade Runner 2049“) zu sehen. 

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Good Boys Trailer DF
    Gesponsert
    Rambo 5: Last Blood Teaser (2) OV
    Underwater - Es ist erwacht Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Teaser DF
    Bombshell Trailer OV
    Ad Astra - Zu den Sternen Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    So soll "Joker" an "The Dark Knight" erinnern
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 22. August 2019
    Disney hat Spider-Man getötet – nicht Sony!
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 21. August 2019
    Sind die nicht alle tot? So ist "Matrix 4" mit Keanu Reeves möglich!
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 21. August 2019
    Sind die nicht alle tot? So ist "Matrix 4" mit Keanu Reeves möglich!
    Die ersten Meinungen zu "ES Kapitel 2" sind da: So gut ist die Horror-Fortsetzung
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 21. August 2019
    Die ersten Meinungen zu "ES Kapitel 2" sind da: So gut ist die Horror-Fortsetzung
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top