Mein FILMSTARTS
    Alle MCU-Filme nach "Avengers 4: Endgame" bis 2021 enthüllt! Dann starten "Black Widow", "Thor 4" und Co.
    Von Christian Fußy — 21.07.2019 um 09:10
    facebook Tweet

    Lange wurde spekuliert, welche Filme Teil der nächsten Phase von Marvels Cinematic Universe sein werden, jetzt hat Firmenchef Kevin Feige endlich seinen Masterplan enthüllt. Hier erfahrt ihr, wann „Black Widow“, „Thor 4“, „Eternals“ und Co. starten.

    Der Abschluss der Infinity-Saga wurde eigentlich bereits am 24. April 2019 mit dem Start von „Avengers 4: Endgame“ vollzogen, mit „Spider-Man: Far From Home“ schoben die Produzenten um Marvel-Chef Kevin Feige dann aber noch einen Film hinterher, der die Konsequenzen der finalen Schlacht gegen Thanos behandelt – und bereits in die nächste Phase des Marvel Cinematic Universe überleitet.

    Diese soll dann offiziell mit dem nächsten Marvel-Abenteuer „Black Widow“ mit Scarlett Johannson beginnen, dessen Veröffentlichungstermin, zusammen mit den anderen Startdaten der kommenden Filme, nun auf der Comic-Con von Kevin Feige persönlich enthüllt wurde. Wir brauchen also nicht länger zu spekulieren, welchen Helden Marvel in Zukunft noch Solo-Filme widmen wird, welche neuen Figuren schon bald ihren Einzug ins MCU feiern könnten und wann diese ganzen Filme denn überhaupt alle kommen.

    Wir haben alle anstehenden MCU-Filme und ihr Startdatum im Folgenden für euch zusammengefasst. Los geht es, wie vermutet, ab dem 1. Mai 2020 mit „Black Widow“.

    "Black Widow" 2020

    Der Film über das einzige weibliche Mitglied der Original-Avengers startet in den USA am 1. Mai 2020 (und bei uns dann wahrscheinlich bereits am 30. April). Cate Shortland („Berlin Syndrome“) inszeniert den Prequel-Film, zu dem im Laufe der Comic-Con auch schon ein Trailer erschienen ist/ erwartet wird. Neben Scarlett Johannson, die nach dem Tod ihrer Figur in „Avengers 4: Endgame“ in „Black Widow“ noch einmal in die Rolle der Superagentin Natasha Romanoff schlüpfen wird, treten auch Multitalent Florence Pugh („The Queen“, „Fighting With My Family“), Oscar-Preisträgerin Rachel Weisz („Der ewige Gärtner“) und „Stranger Things“-Publikumsliebling David Harbour in der Spionage-Action auf.

    "The Eternals" 2020

    Weiter geht es dann am 6. November 2020 (5. November in D) mit „The Eternals“, dem kunterbunten Kosmos-Epos von „The Rider“-Regisseurin Chloe Zhao, die auch beim Comic-Con-Panel mit der gesamten vor Ort bestätigten Besetzung zugegen war. Hollywood-Größe Angelina Jolie führt den in jeder Hinsicht diversen Cast an und verkörpert Thena, neben ihr werden Comedian Kumail Nanjiani („The Big Sick“) als Kingo, Koreas Zombiekiller Nummer eins Dong-seok Ma („Train To Busan“) als Gilgamesh, „Game Of Thrones“-Star Richard Madden als Ikaris, Salma Hayek als Ajak, Lia McHugh („The Lodge“) als Sprite, Lauren Ridloff („The Walking Dead“) als Makkari und Brian Tyree Henry als Phastos in der verrückten Weltraum-Oper zu sehen sein.

    "Shang-Chi" 2021

    Einen neuen Superhelden treffen wir dann auch am 12. Februar 2021 (11. Februar 2021) in Marvels „Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings“, in dem ein Kampfsportmeister aus China mit bösen, außerweltlichen Mächten aneinandergerät. Die Figur war ursprünglich inspiriert von der TV-Serie „Kung Fu“ mit David Carradine, optisch ist sie ist hingegen der Martial-Arts-Legende Bruce Lee nachempfunden. Da Shang-Chi sein Comic-Debüt in den 1970er-Jahren gab, sind viele in der Reihe präsenten Ideen über die ostasiatische Kultur, insbesondere in Bezug auf Mystizismus und die bereits zu ihrer Zeit für ihre stereotype Charakterisierung verrufene Schurkenfigur Fu Manchu, nicht nur angestaubt, sondern nach heutigem Maßstab sogar regelrecht problematisch.

    Marvel und Regisseur Destin Daniel Cretton („Short Term 12“) werden sich für den Film wohl eine (zumindest teilweise) neue Origin-Story für Shang-Chi ausdenken und diese in einer zeitgemäßen, aber sicherlich immer noch verrückten und magischen fernöstlichen Welt ansiedeln. Neben Simu Liu („Fresh Off The Boat“, „The Expanse“) als Shang-Chi und Tony Leung („Hero“) als der Mandarin wird auch Awkwafina in einer noch unbekannten Rolle im Film zu sehen sein.

    "Doctor Strange 2" 2021

    Scott Derrickson bringt am 7. Mai 2021 (6. Mai 2021) den Nachfolger zu seinem ersten MCU-Film „Doctor Strange“ ins Kino. In „Doctor Strange In The Multiverse Of Madness“ treffen wir den titelgebenden Zauberer (Benedict Cumberbatch) zum ersten Mal ohne den Zeitstein, der bei den Ereignissen von „Avengers: Infinity War“ und „Avengers 4: Endgame“ von Thanos zerstört wurde. Auch wenn ihn das einen großen Teil seiner Macht gekostet haben dürfte, kann Strange den schlauen Kopf nicht hängenlassen und muss schnell zusehen, den Rückschlag zu kompensieren. Denn: Mit Morbo (Chiwetel Ejiofor) steht bereits ein möglicher Schurke für den Film bereit, Gerüchten zufolge könnte es auch zu einem Auftritt von Nightmare oder dem aus dem Vorgänger bekannten Dormammu kommen. Neben Cumberbatchs Doctor Strange gibt es in „Doctor Strange 2“ auch ein Wiedersehen mit Scarlet Witch (Elizabeth Olsen).

    "Thor 4" 2021

    Auf den 5. November 2021 wurde dann noch der heiß erwartete vierte „Thor“-Film datiert. In „Thor: Love And Thunder“ von Taika Waititi trifft der Donnergott (Chris Hemsworth) nicht nur erneut auf Valkyrie, die ihn als Herrscherin von Asgard beerbt hat, sondern auch auf seine alte Flamme Jane Foster (Natalie Portman), die Waititi auf der Bühne als „weiblichen Thor“ ankündigte. Auch in den Comics schwang Foster bereits den Hammer.

    Wann kommen "Guardians 3", "Captain Marvel 2" und "Fantastic Four"?

    Obwohl „Guardians Of The Galaxy 3“, „Black Panther 2“ und „Captain Marvel 2“ definitiv kommen sollen, enthüllte Kevin Feige noch nicht, wann es so weit sein werde. Fast beiläufig erwähnte der Marvel-Chef dann noch, er habe keine Zeit mehr, darüber zu sprechen, wie Mutanten in das MCU integriert werden würden und, dass er auch gerne noch etwas über die „Fantastic Four“ geplaudert hätte, dies aber an anderer Stelle geschehen müsse.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Good Boys Trailer DF
    Gesponsert
    The Furies Trailer OV
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Crawl Trailer DF
    Zeroville Trailer OV
    Last Christmas Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Passt wie die Faust aufs Auge: Dieser Netflix-Star soll in "Mortal Kombat" Liu Kang spielen
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 16. August 2019
    Passt wie die Faust aufs Auge: Dieser Netflix-Star soll in "Mortal Kombat" Liu Kang spielen
    "Die Tribute von Panem 5" soll kommen: So geht es nach "Mockingjay" weiter!
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 16. August 2019
    "Die Tribute von Panem 5" soll kommen: So geht es nach "Mockingjay" weiter!
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top