Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erster Actionfilm im Weltraum: Dieser Regisseur wird Tom Cruise ins All schicken
    Von Jan Felix Wuttig — 27.05.2020 um 10:05
    facebook Tweet

    Unglaublich, aber wahr: Tom Cruise will in Zusammenarbeit mit der NASA und Elon Musks SpaceX den ersten Actionfilm im Weltraum drehen. Die Regie wird ein alter Bekannter des Stars übernehmen: „Edge Of Tomorrow“-Regisseur Doug Liman.

    2018 Paramount Pictures. All rights reserved.

    Sigmund Freud würde Tom Cruise vermutlich einen ausgeprägten Todestrieb attestieren. Der um keinen halsbrecherischen Stunt verlegene Mega-Star kletterte für seine Filme bereits am höchsten Gebäude der Welt herum oder hängte sich an die Außenseite eines startenden Flugzeugs. Nun will er auch die letzte Grenze menschlicher Entdeckungen hinter sich bringen: Der Schauspieler plant in Zusammenarbeit mit der NASA und dem SpaceX-Programm des Unternehmers Elon Musk, den ersten Actionfilm im All zu drehen – für den nun auch der Regisseur bekannt ist:

    Auf dem schwerelosen Regiestuhl des Weltraum-Projekts wird Doug Liman sitzen, der als Regisseur bereits bei „Edge Of Tomorrow“ und „Barry Seal“ mit Cruise zusammenarbeitete.

    Gemeinsame Idee von Liman und Cruise

    Liman soll bei dieser außergewöhnlichen Produktion auch kein Auftragsregisseur sein, sondern bereits von Anfang an in das Projekt involviert gewesen sein und gemeinsam mit Cruise überhaupt erst die Idee ersonnen haben. Aktuell arbeitet er am Drehbuch.

    Wie Deadline berichtet, teilen Cruise und Liman offenbar dieselbe Vorliebe für Abenteuer und das Fliegen – beide sind leidenschaftliche Piloten. Kein Wunder also, dass sie in Zukunft darüber hinaus auch noch gemeinsam am „Edge Of Tomorrow“-Nachfolger mit dem poetischen Namen „Live Die Repeat And Repeat“ werkeln wollen. 

    Das ist Doug Liman

    Aber auch abseits seiner Cruise-Kooperationen ist Liman alles andere als ein unbeschriebenes Blatt: So hob er als Regisseur von „Die Bourne Identität“ ein ganzes Franchise aus der Taufe, dessen weitere Filme er darüber hinaus auch produzierte. Auf den Action-Hit „Mr. And Mrs. Smith“ ließ er den Sci-Fi-Thriller „Jumper“ folgen und führte auch bei diversen Serien wie „O.C., California“ oder „Impulse“ Regie.

    Wann Liman mit Cruise den Weltraum auf die Leinwand bringen wird, steht aber bisher noch in den Sternen. Der Regisseur selbst machte zuletzt das Sci-Fi-Drama „Chaos Walking“ mit Tom Holland und Daisy Ridley, welches bereits 2017 abgedreht wurde, aber immer wieder verschoben wurde und 2019 noch mal Nachdrehs bekam. Aktuell arbeitet Liman wohl weiterhin an der Post-Produktion.

    Cruise wird sich dagegen vorerst „Mission: Impossible 7“ und „Mission: Impossible 8“ widmen müssen, bevor er – und das wird der letzte Kalauer für diesen Artikel – nach den Sternen greifen kann.

    Mission: Impossible 6" und mehr: Diese Highlights fliegen bald bei Amazon Prime Video raus

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Don Rumata
      Schon 1968 ließ sich ein Raumflug recht realistisch darstellen (2001). Ist wirklich eher ein Publicity-Stunt.
    • Ortrun
      Bin sehr gespannt auf die Story; in welche Richtung der Film geht bzw. welches Genre es wird (Science Fiction Thriller, Actionfilm, Drama mit philosophischen Untertönen).
    • WhiteNightFalcon
      Schauen wir mal in die Zukunft:2025 Tom Cruise dreht ersten Actionfilm auf dem Mond.2030 Tom Cruise dreht ersten Actionfilm auf dem Mars.😳
    • oreichalkos
      Laut eigener google Recherche ist die ISS mit 2 - 6 Mann dauernd besetzt. Die Station kann 9 Mann aufnehmen. Bei einer minimalen Belegung von 2 Mann könnte also Cruise mit 6 Gefolgsleuten auf die Station und die betreffenden Aufnahmen anfertigen.Aber ganz ehrlich: man kann mit der heutigen Tricktechnik mühelos einen Weltraumausflug darstellen. Deswegen dürfte die ganze Weltraum-Aktion eher unter dem Gesichtspunkt einer Marketing-Kampagne fallen. So ein Ausflug in den Weltraum wird auf jeden Fall medial ausgeschlachtet.
    • Don Rumata
      All zu viele Leute werden sie nicht raufschicken können auf die ISS. Neben Cruise und dem Regisseur höchstens noch einen Kameramann oder so.
    • oreichalkos
      Ist wie bei der Formel 1: der beste Fahrer und der Teamchef ernten den ganzen Ruhm - und die Kohle ;-)
    • Sentenza93
      Ich sehe Deine Beiträge noch und wurde auch gerade über Deine Markierung von mir benachrichtigt. :)Kriegt man hoffentlich wieder hin, dass Du mich auch wieder siehst. :)
    • Cholerische Languste
      Moment, Sentenza ist bei mir gesperrt :( Das muss mir aus Versehen passiert sein.Sentenza93 stell dir einfach vor, ich hätte alle deine Beiträge geliked :D
    • WhiteNightFalcon
      Hier kann man echt als Slogan nehmen:Sky is no longer the Limit 😊Helft uns Major Tom, ihr seid unsere letzte Hoffnung.
    • Tobias D.
      Cruise und Liman ist aus meiner Sicht die zweitbeste Partnerschaft nach Cruise und McQuarrie.
    • Deliah C. Darhk
      Der junge Alexander eroberte Indien.Er allein?- Berthold Brecht
    • greekfreak
      Hollywood: Die Kino-Industrie steckt in einer tiefen Krise,dank der fehlenden Kreativität und dem Sh*tty Beer-Virus.Tom Cruise: Ich drehe den ersten Actionfilm,im Weltraum.
    • greekfreak
      Brie Larson: Uhm... ich mache alle meine Stunts pfoll selber,ganz ehrlich... (die 4 Stuntdoubles bei IMDb zählen nicht.)Tom Cruise: *setzt sein schelmisches Grinsen auf* B*tch please.... xD
    • Deliah C. Darhk
      Sigmund Freud würde Tom Cruise vermutlich einen ausgeprägten Todestrieb attestieren.Sexualtrieb, Jan Felix. Freud würde einen starken Sexualtrieb daraus lesen.Die Todesnähe dient lediglich als Stimulanzium.Tod --> Gefahr des Aussterbens (des eigenen Erbgutes) --> evolutionärer Imperativ der Arterhaltung --> Babys machen = Sexualtrieb befriedigen95% unseres Verhaltens sind vom Sexualtrieb gesteuert.
    • Mr. no oNe
      WOW will ich sehen. Klingt Mega verrückt. Tom Cruise eben 😄.
    • City Hunter
      Alle reden von Tom Cruise in Weltall. Aber niemand vonFilmcrew, die (wahrscheinlich gezwungenermaßen) mit rauf müssen. Oder filmt Tomselbst mit dem Handy? Quasi der erste Selfieblockbuster der Filmgeschichte?
    • Sentenza93
      Vielen Dank. 😀😊Das Leben ist so extrem, wie man es haben will! 😂
    • Cholerische Languste
      Ich übernehme hier mal die Rolle des Griechen.Brie Larson: Ich bin der weibliche Tom CruiseTom Cruise: Ich dreh mal einen Film im Weltall
    • WhiteNightFalcon
      Um den Kollegen @Sentenza93 in seiner Abwesenheit schonmal vorab zu zitieren:Der Wahnsinnige zieht das wirklich durch. 😜
    • Bond, James Bond
      Tom Cruise = Wahnsinn :-)
    Kommentare anzeigen
    Back to Top