Mein Konto
    Nanga Parbat
     Nanga Parbat
    14. Januar 2010 Im Kino / 1 Std. 44 Min. / Biografie, Drama
    Regie: Joseph Vilsmaier
    Drehbuch: Reinhard Klooss, Sven Severin
    Besetzung: Florian Stetter, Andreas Tobias, Karl Markovics
    Auf Disney+ streamen
    User-Wertung
    2,8 9 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Sie schafften es auch an den schwierigsten Stellen durch die Alpen, obwohl sie noch ziemlich jung waren: Reinhold (Florian Stetter) und Günther Messner (Andreas Tobias). 1970 wartet eine neue Herausforderung auf die beiden Brüder. Reinhold wird vom erfahrenen Expeditionsleiter Karl Herrligkoffer (Karl Markovics) eingeladen, den Nanga Parbat im Himalaya über die bisher unbezwungene Rupalwand zu besteigen. Günther Messner, der zunächst schwer enttäuscht ist, dass sein Bruder ihn wieder einmal ausgestochen hat, darf schließlich doch mitkommen - er springt für einen anderen Bergsteiger aus dem Team ein. Leider verläuft die Expedition in Pakistan alles andere als harmonisch. Die Truppe, in der es zu Reibereien und Eifersüchteleien kommt, hat zusätzlich damit zu kämpfen, dass das Wetter am Berg nicht mitspielt. Die Aussicht, den Nanga Parbat tatsächlich über die Rupalwand zu bezwingen, schwindet von Tag zu Tag. Reinhold Messner, der stärkste Mann am Berg, setzt kurz vor Ablauf der Aufenthaltsgenehmigung trotz schlechten Wetters alles auf eine Karte und versucht den Aufstieg durch die lebensgefährliche Merkl-Rinne im Alleingang. Sein Bruder Günther folgt ihm einige Stunden später...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Nanga Parbat
    Von Carsten Baumgardt
    Was am 29. Juli 1970 am Nanga Parbat, dem neunhöchsten Berg der Welt, wirklich geschah, werden wir wohl niemals mit Sicherheit erfahren. Fakt ist, dass an diesem Tag der Südtiroler Günther Messner im Alter von nur 23 Jahren zu Tode kam. Wie, wo genau und warum der Extrembergsteiger verstarb, darüber tobt schon seit Jahren ein erbitterter Kleinkrieg zwischen Bergsteiger-Legende Reinhold Messner, der mit seinem Bruder damals gemeinsam unterwegs war, und seinen getrennt von ihm operierenden Bergkameraden. Doch diese spannende und elektrisierende Diskussion um Wahrheit, Ehre und Moral lässt Regisseur Joseph Vilsmaier in seinem Bergsteiger-Drama „Nanga Parbat“ außen vor. Stattdessen schildert er lediglich eine Seite der Medaille – nämlich die von Reinhold Messner, der dem Film als technischer Berater diente. Und so bleibt die Nachbereitung einer Tragödie in ihrer Limitierung des Blickwinkels...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Nanga Parbat Trailer DF 2:22
    Nanga Parbat Trailer DF
    2503 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Florian Stetter
    Rolle: Reinhold Messner
    Andreas Tobias
    Rolle: Günther Messner
    Karl Markovics
    Rolle: Karl Maria Herrligkoffer
    Sebastian Bezzel
    Rolle: Peter Scholz
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    1,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Der Film kam in der Sneak, leider. Abgesehen davon das mich das Bergsteigen und das Drumherum persönlich gar nicht interessiert. Fand ich den Film sehr flach. Ich hatte andauernd das Gefühl gehabt das Reinhold der King bzw. der Beste gewesen sein sollte und alle anderen sind Nix. Sein Bruder der ewige Zweite, der Expeditionsleiter der verpeilte Sidekick, seine fiesen Mitbesteigerkameraden, die ihm den Erfolg nicht gönnen und den Sieg für ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    29 Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Senator Filmverleih
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 7 000 000 $
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top