Mein Konto
    After.Life
     After.Life
    29. Juli 2011 auf DVD / 2 Std. 36 Min. / Drama, Horror, Thriller
    Regie: Agnieszka Wojtowicz-Vosloo
    Drehbuch: Agnieszka Wojtowicz-Vosloo
    Besetzung: Christina Ricci, Liam Neeson, Justin Long
    Im Stream
    User-Wertung
    2,6 59 Wertungen - 5 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Nach einem schlimmen Autounfall, erwacht Anna (Christina Ricci), als Ihr Körper gerade für ihre eigene Beerdigung vorbereitet wird. Sie kann nicht glauben, dass sie tot sein soll - fühlt sie sich doch noch sehr lebendig. Der Bestatter Eliot Deacon (Liam Neeson) versichert ihr jedoch, dass sie sich nur in der Übergangsphase zum Nachleben befindet. Er überzeugt sie, dass er die Fähigkeit hat mit den Toten zu kommunizieren und der Einzige ist, der ihr helfen kann. Gefangen im Bestattungsinstitut ist Anna gezwungen sich ihren schlimmsten Ängsten zu stellen und zu beginnen ihren Tod zu akzeptieren. Derweil wird ihr trauernder Freund Paul (Justin Long) das Gefühl nicht los, dass Eliot ein dunkles Geheimnis hat. Die Beerdigung rückt näher und Paul beginnt der unheimlichen Wahrheit auf den Grund zu gehen, aber für Anna könnte es schon zu spät sein…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Trailer

    After.Life Trailer OV 2:00
    After.Life Trailer OV
    8.995 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christina Ricci
    Rolle: Anna Taylor
    Liam Neeson
    Rolle: Eliot Deacon
    Justin Long
    Rolle: Paul Coleman
    Chandler Canterbury
    Rolle: Jack
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    papa
    papa

    User folgen 100 Follower Lies die 319 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 28. November 2015
    Ohne Liam Neeson (96 Hours) wäre "After.Life" eine ziemlich müde Nummer geworden und schnell in der Versenkung verschwunden. So wertet seine Präsenz, die an sich interessante Geschichte deutlich auf. Der gesamte Film jedoch ist so fürchterlich langweilig, dass ich noch gar nicht weiß, wie ich das in Worte fassen soll. Der Film dümpelt so vor sich hin. Ich habe gewartet bis der Film endlich spannend wird. Wurde er aber nicht. Die Grundidee ...
    Mehr erfahren
    SK10
    SK10

    User folgen 10 Follower Lies die 86 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 3. Dezember 2015
    Liam Neeson spielt hier einen Bestatter, der durch eine persönliche Gabe mit den Toten sprechen, die sich in der Übergangsphase zum Nachleben befinden. Als die Lehrerin Anna (Christina Ricci) nach einem schlimmen Autounfall in einem Sarg aufwacht, versichert ihr der Bestatter dass sie tot sei. Jedoch fühlt sich Anna immer noch lebendig. Beste Voraussetzungen also für einen Horror-Thriller! Doch nach den spannenden Anfangsminuten verliert ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 30. August 2013
    Spannender Film bis zum Ende !
    Ein Film mit Liam Neeson kann ja nur gut werden :)
    4/5 Punkten ! Wäre das Ende anders ausgegangen wären es 5.
    Atti1978
    Atti1978

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 14. Februar 2015
    Auch wenn der Film ansich gut ist und mit hoher Spannung aufwartet, kann ich wegen dem sehr misslungenem Ende nicht einmal 1 Stern geben.
    5 User-Kritiken

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Koch Films
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 4 500 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top