Mein Konto
    Mission: Impossible
    Durchschnitts-Wertung
    4,1
    1290 Wertungen
    Deine Meinung zu Mission: Impossible ?

    14 User-Kritiken

    5
    1 Kritik
    4
    6 Kritiken
    3
    6 Kritiken
    2
    1 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    Lord Borzi
    Lord Borzi

    User folgen 75 Follower Lies die 698 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 27. Dezember 2020
    Der erste Teil der berühmten „Mission: Impossible“ macht riesigen Spaß und sollte in keiner Filmsammlung fehlen. Für mich gehört das „Mission: Impossible“-Franchise neben den „James Bond“-Filmen zu den Edel-Actionthrillern: Tolle Outfits, coole technische Gimmicks (legendär: die Gummimasken), schnelle Autos, flotte Sprüche und großartige Action. In diesem ersten Teil bleibt vor allem der Showdown auf dem französischen Hochgeschwindigkeitszug „TGV“ im Gedächtnis hängen. Mission erfolgreich, Mr. Ethan Hunt.
    Moritz
    Moritz

    User folgen 2 Follower Lies die 16 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 25. Januar 2020
    Der Beginn eines Filmreiheklassikers. Packender Beginn, aber meiner Meinung nach kommt dann nicht mehr viel nach. Tom Cruise (Ethan Hunt) überzeugt als einziger in seiner Rolle. Generell ein sehr schwacher Plot bzw. eine schwache Handlung. Jon Voight kann in seiner Bösewichtrolle als Jim Phelps überhaupt nicht überzeugen. Einzig allein die Szene im CIA-Hauptgebäude erweckte Nervenkitzel in mir. Man darf diesen Film aber vermutlich nicht mit den neueren Teilen vergleichen. 2,5 Sterne.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.931 Follower Lies die 4 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Es gibt eigentlich nur eine Sache die mich an Tom Cruise Filmen nervt: Tom Cruise selber. Klingt bescheuert, ist aber so. Man kann ihm einiges zu Gute halten: er ist definitiv kein schlechter Darsteller und hat auch ein sicheres Gespür dafür in Hits aufzutreten und selber welche zu produzieren – was mich stört ist daß jeder seiner Filme so völlig und total auf ihn fokussiert ist. Wie hier: die Agententruppe mit der er zu Beginn loszieht ist eigentlich eine recht interessante Gruppe (mit tollen Gesichtern wie Emilio Estevez und Kristin Scott Thomas besetzt), aber alle werden gleich am Anfang abgemurkst so daß er dann alleine dasteht. Daraus entwickelt sich dann ein nicht wirklich schlechter, aber x-beliebiger Agententhriller mit ein bißchen Verschwörung hier und Paranoia da – ganz nett, aber nicht wirklich bemerkenswert. Lediglich die Szene in der sich Cruise in einem Sicherheitsraum von der Decke abseilt hat es irgendwie geschafft eine der bekanntesten Filmszenen aller Zeiten zu werden – wie auch immer. Eine weitere große Schande am Film war es daß er sein Pulver schon komplett im Trailer verschossen hat (die spektakuläre Explosion am Ende kam in jedem Trailer vor!), wobei man sich eh fragt wogegen Cruise da am Ende auf dem Dach des rasenden ICE kämpft: seinen Gegner oder die Naturgesetze. Wer auf James Bond oder sonstige Agenten und Politthriller steht, der macht hier sicher nichts verkehrt – trotzdem gibt es in dem Bereich etliche Filme die mehr Spaß machen!Fazit: Kühler Agententhriller mit etwas verkorkster Story und einem fiesen inhaltlichen Dreher für Serienfans – außerdem zu sehr die Tom Cruise Show!
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 405 Follower Lies die 753 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 21. April 2017
    Superspannend, Action & Stunts sind auch gelungen, (wenn es sie gibt ;) ) Storywendungen sind auch einige vorhanden, einfach nur ein geiler Film! :)
    Cursha
    Cursha

    User folgen 3.837 Follower Lies die Kritik

    3,0
    Veröffentlicht am 18. September 2016
    Dank Tim Cruise und der tollen Aktion ist hier ein richtig guter Film entstanden, der sich sehen lässt. Auch die Musik ist richtig große Klasse, auch wenn die Handlung, meiner Meinung nach, etwas dünn geraden ist.
    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 240 Follower Lies die 474 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 28. März 2015
    Fazit: Tom Cruise einer wenigen Actionfilme die ich gut finde. Brian De Palma macht mit Mission: Impossible ein guten Auftakt einer Agenten-Filmreihe.
    Hilde1983
    Hilde1983

    User folgen 31 Follower Lies die 197 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 26. Juli 2014
    Ganz gut gelungene Mischung aus Agenten- und Actionfilm. Die Story haut einen jetzt nicht gerade vom Hocker, dafür sind die Actionsequenzen für das alter des Filmes immer noch gut. Die Besetzung ist ebenfalls gelungen.
    Max S.
    Max S.

    User folgen 10 Follower Lies die 92 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 2. September 2012
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso alle diesen Film so lieben. Ich fand ihn fast überwiegend langweilig und die Story war auch so eher Mittelmaß. Drei Sterne gibt es dennoch aufgrund der guten schauspielerischen Leistung von Tom Cruise, Jean Reno und Jon Voight. Fazit: Nicht schlecht.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.112 Follower Lies die 985 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 14. November 2012
    keine frage "Mission:Impossible" ist ein guter film!! sehr geile actionszenen, sehr gute schauspieler und geile story! aber nicht alles ist bei diesem film perfekt manche szenen sind zu überzogen! aber im grossen und ganzen ein super klassiker,den man sich reinziehen kann!
    niman7
    niman7

    User folgen 516 Follower Lies die 616 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 6. Juni 2012
    Brian De Palma schuf mit Mission: Impossible einen tollen Action Film und zugleich eine Kultfigur: Ethan Hunt! Was die Story angeht, und das ist mir deutlich wichtiger als die Effekte und die Action, ist leider sehr schwach. Verschwörungsgeschichten mag ich sehr aber das hier war mir doch ein tick zu kompliziert und unlogisch. Vor Allem am Schluss, wirkt das so als würde De Palma alles auf einen Haufen werfen und dabei fest beten das was gutes dabei rauskommt. Leider hat er nicht genug gebettet. Das Ende war mehr als enttäuschend und kaum nachvollziehbar und realistisch schon gar nicht. Was Action angeht, bietet der Film einiges und solche Szenen wie die Verfolgungsjagt im Tunnel sieht atemberaubend aus. Cruise spielt gewohnt sehr stark. Ich bin ein großer Fan von ihm und sehe ihn sehr gerne. Der Rest der Crew ist mehr oder weniger solide. Keiner sticht besonders hervor oder hat ein einprägenden Eindruck hinterlassen. Was Musik angeht, fand ich die oft zu "viel". Die Musik ist zu sehr in den Vordergrund geraten und wirkte wichtiger als die Handlung. Oft fühlte es sich für mich so an wie ein Musikvideo. Der unvergleichbarer Tittelsound ist sehr gut und passt wunderbar zum Film. FAZIT: Mission: Impossible ist ein sehr guter Action Film der mit vielen tollen Action Szenen brilliert. Leider ist die Story sehr schwach, vorhersehbar, unrealistisch und viel zu kompliziert.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    • Die besten Filme nach Presse-Wertungen
    Back to Top